Machen wir´s uns erst mal nett
Artikelbild von Machen wir´s uns erst mal nett
Bibo Loebnau

1. Machen wir´s uns erst mal nett

Machen wir´s uns erst mal nett

Ein Campingroman

Hörbuch-Download (MP3)

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Dana Golombek Senden

Spieldauer

8 Stunden und 25 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

05.06.2023

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Dana Golombek Senden

Spieldauer

8 Stunden und 25 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

05.06.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

12

Verlag

Die GehörGäng

Sprache

Deutsch

EAN

9783988400161

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein schönes Gefühl - Campen am See

Bewertung aus Bonn am 03.03.2024

Bewertungsnummer: 2145582

Bewertet: Hörbuch-Download

Auch wenn ich ziemlich lange benötigt habe das Buch zu lesen. Aber Schluß endlich habe ich die Kapitel 3 - 11 plus Epilog innerhalb von acht Tagen gelesen. Und mir hat das Buch gut gefallen. Am Anfang waren mir zu viele Personen im Spiel, das hat sich dann aber gelegt (die Anzahl der Personen war immer noch die gleiche). Kim ist die Imbissinhaberin auf dem Campingplatz am Waldsee in Seelinchen, wo ihr Papa Platzwart ist. Doch dann taucht ein Camper auf, der eine Baufirma hat und sich gerne das Grundstück unter den Nagel reißen möchte, das lassen sich die Camper nicht gefallen und so entspannt sich ein Kampf um das Grundstück. Dabei helfen auch die Camper mit. Lest es, wenn ihr die ersten zwei Kapitel schafft, wird es super. Vor allem das der Platz an einem See liegt, hat mir sehr gefallen. Ich habe das Taschenbuch gelesen. Das Buch umfasst 303 Seiten mit 13 Kapiteln und Epilog und bekommt von mir vier Sterne. Die Rezension hat meine Frau K. Schmale erstellt.
Melden

Ein schönes Gefühl - Campen am See

Bewertung aus Bonn am 03.03.2024
Bewertungsnummer: 2145582
Bewertet: Hörbuch-Download

Auch wenn ich ziemlich lange benötigt habe das Buch zu lesen. Aber Schluß endlich habe ich die Kapitel 3 - 11 plus Epilog innerhalb von acht Tagen gelesen. Und mir hat das Buch gut gefallen. Am Anfang waren mir zu viele Personen im Spiel, das hat sich dann aber gelegt (die Anzahl der Personen war immer noch die gleiche). Kim ist die Imbissinhaberin auf dem Campingplatz am Waldsee in Seelinchen, wo ihr Papa Platzwart ist. Doch dann taucht ein Camper auf, der eine Baufirma hat und sich gerne das Grundstück unter den Nagel reißen möchte, das lassen sich die Camper nicht gefallen und so entspannt sich ein Kampf um das Grundstück. Dabei helfen auch die Camper mit. Lest es, wenn ihr die ersten zwei Kapitel schafft, wird es super. Vor allem das der Platz an einem See liegt, hat mir sehr gefallen. Ich habe das Taschenbuch gelesen. Das Buch umfasst 303 Seiten mit 13 Kapiteln und Epilog und bekommt von mir vier Sterne. Die Rezension hat meine Frau K. Schmale erstellt.

Melden

Meine Empfehlung, wurde auch direkt verschenkt

Bewertung am 10.08.2023

Bewertungsnummer: 1997851

Bewertet: Hörbuch-Download

Meine Idee, am Wochenende nur mal kurz das erste Kapitel von bibo Loebnaus Campingroman „Machen wir’s uns erst mal nett“ zu hören, lief nicht ganz so, wie geplant. Ich fand mich nämlich fast 3 Stunden später, völlig versunken in einem prickelnden Sommeridyll, mit spannenden und heitereren Wendungen wieder. Die lebhafte und sehr atmosphärische Erzählweise zog mich sofort in eine schwungvoll erzählte Szenerie. Ich saß mit diversen Campern am Tisch, von deren Standpunkt aus ich jeweils das allgemeine Geschehen beobachten konnte. Obwohl die Geschichte locker-leicht erzählt wird, empfand ich die einzelnen Charaktere doch als tief und gekonnt gezeichnet. Wunderbar auch die Sprecherin Dana Golombek von Senden – es gibt quasi kein Entrinnen, wenn man erst mal ins Hörbuch reingehört hat. Die Story, neben dem äußerst bunten Campingpublikum und deren Verstrickungen, beinhaltet auch einen Krimi. Schließlich muss der Campingplatz gerettet werden, da Immobilienhaie und Altbesitzer Ansprüche auf das lauschige Plätzchen am Waldsee in Brandenburg anzumelden drohen. Dass dies alles munter, turbulent und spannend ein gutes Ende findet, darf verraten werden, finde ich. Aber wie, das muss man selber hören oder lesen. Weil ich so begeistert von dem Hörbuch war, habe ich den Roman als Buch direkt an einen Camper-Freund verschenkt. Es zuvor aber nochmals gelesen – eine wunderbare Reiselektüre. Der Beschenkte war ebenso begeistert. Daher von mir fünf von fünf Sternen und eine klare Kaufempfehlung für einen herrlichen Sommerroman. Sowohl als Print, als auch als Hörbuch.
Melden

Meine Empfehlung, wurde auch direkt verschenkt

Bewertung am 10.08.2023
Bewertungsnummer: 1997851
Bewertet: Hörbuch-Download

Meine Idee, am Wochenende nur mal kurz das erste Kapitel von bibo Loebnaus Campingroman „Machen wir’s uns erst mal nett“ zu hören, lief nicht ganz so, wie geplant. Ich fand mich nämlich fast 3 Stunden später, völlig versunken in einem prickelnden Sommeridyll, mit spannenden und heitereren Wendungen wieder. Die lebhafte und sehr atmosphärische Erzählweise zog mich sofort in eine schwungvoll erzählte Szenerie. Ich saß mit diversen Campern am Tisch, von deren Standpunkt aus ich jeweils das allgemeine Geschehen beobachten konnte. Obwohl die Geschichte locker-leicht erzählt wird, empfand ich die einzelnen Charaktere doch als tief und gekonnt gezeichnet. Wunderbar auch die Sprecherin Dana Golombek von Senden – es gibt quasi kein Entrinnen, wenn man erst mal ins Hörbuch reingehört hat. Die Story, neben dem äußerst bunten Campingpublikum und deren Verstrickungen, beinhaltet auch einen Krimi. Schließlich muss der Campingplatz gerettet werden, da Immobilienhaie und Altbesitzer Ansprüche auf das lauschige Plätzchen am Waldsee in Brandenburg anzumelden drohen. Dass dies alles munter, turbulent und spannend ein gutes Ende findet, darf verraten werden, finde ich. Aber wie, das muss man selber hören oder lesen. Weil ich so begeistert von dem Hörbuch war, habe ich den Roman als Buch direkt an einen Camper-Freund verschenkt. Es zuvor aber nochmals gelesen – eine wunderbare Reiselektüre. Der Beschenkte war ebenso begeistert. Daher von mir fünf von fünf Sternen und eine klare Kaufempfehlung für einen herrlichen Sommerroman. Sowohl als Print, als auch als Hörbuch.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Machen wir´s uns erst mal nett

von Bibo Loebnau

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Machen wir´s uns erst mal nett