Wenn der Frost dein Herz berührt
Band 2

Wenn der Frost dein Herz berührt

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Wenn der Frost dein Herz berührt

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1707

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.03.2024

Verlag

LYX.digital

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

1707

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.03.2024

Verlag

LYX.digital

Seitenzahl

441 (Printausgabe)

Dateigröße

857 KB

Auflage

1. Auflage 2024

Originaltitel

The Coldest Winter

Übersetzt von

Katia Liebig

Sprache

Deutsch

EAN

9783736320598

Weitere Bände von Coldest Winter

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

42 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Eine emotionale Achterbahnfahrt

Christina B. am 26.05.2024

Bewertungsnummer: 2209284

Bewertet: eBook (ePUB)

Starlet wird von ihrem langjährigen Freund betrogen, ausgerechnet an ihrem Geburtstag! Dabei hat sie sich das Leben mit ihm schon ausgemalt. Doch nun ist alles anders. Auf einer Party will sie ihn vergessen und lässt sich auf einen mysteriösen jungen Mann ein. Doch es bleibt nicht bei dieser einen Nacht, denn als Starlet ihr Praktikum als Lehrerin bei der Highschool anfängt muss sie feststellen, dass sie die neue Nachhilfelehrerin von dem mysteriösen Mann ist. Sie soll Milos Nachhilfe geben und das ist nach dieser Nacht natürlich nicht so einfach. Ich habe Milos und Starlet ins Herz geschlossen. Es ist wieder eine wundervolle Geschichte, die Brittainy C. Cherry geschrieben hat. Auch wenn man ihre Bücher kennt und weiß, was grundsätzlich in den Büchern geschieht, schafft sie es immer wieder einen zu berühren. Es ist aber auch kein leichtes Buch, da es so einige tiefergehende Themen behandelt. Ein Buch, was ich trotzdem empfehlen kann.
Melden

Eine emotionale Achterbahnfahrt

Christina B. am 26.05.2024
Bewertungsnummer: 2209284
Bewertet: eBook (ePUB)

Starlet wird von ihrem langjährigen Freund betrogen, ausgerechnet an ihrem Geburtstag! Dabei hat sie sich das Leben mit ihm schon ausgemalt. Doch nun ist alles anders. Auf einer Party will sie ihn vergessen und lässt sich auf einen mysteriösen jungen Mann ein. Doch es bleibt nicht bei dieser einen Nacht, denn als Starlet ihr Praktikum als Lehrerin bei der Highschool anfängt muss sie feststellen, dass sie die neue Nachhilfelehrerin von dem mysteriösen Mann ist. Sie soll Milos Nachhilfe geben und das ist nach dieser Nacht natürlich nicht so einfach. Ich habe Milos und Starlet ins Herz geschlossen. Es ist wieder eine wundervolle Geschichte, die Brittainy C. Cherry geschrieben hat. Auch wenn man ihre Bücher kennt und weiß, was grundsätzlich in den Büchern geschieht, schafft sie es immer wieder einen zu berühren. Es ist aber auch kein leichtes Buch, da es so einige tiefergehende Themen behandelt. Ein Buch, was ich trotzdem empfehlen kann.

Melden

Sehr emotionale Forbidden-Love-Liebesgeschichte…

Annis-Bücherstapel am 21.05.2024

Bewertungsnummer: 2205459

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover finde ich wieder wunderschön und ich finde, dass es super zu dieser Geschichte passt. Starlet wird an ihrem 21. Geburtstag von ihrem Freund betrogen, mit dem sie im Grunde ihr Leben schon durchgeplant hatte. Für sie bricht eine Welt zusammen, doch hat sie glücklicherweise eine Freundin, die sie auffängt. Mit ihr geht sie auf eine Party, auf der Starlet einen Typen trifft, mit dem sie eigentlich nur Spaß haben wollte, mit dem sie sich aber stark verbunden fühlt. Doch dann muss sie feststellen, dass er kein Student, sondern einer ihrer Schüler an der Schule ist, an der sie ein Praktikum absolviert. Außerdem wird sie dann auch noch als seine Nachhilfelehrerin eingesetzt. Für beide ist es eine sehr herausfordernde Situation. Wie werden sie diese meistern? Starlet ist eine sehr ehrgeizige, junge Frau, die genau weiß, was sie will. Zumindest bis sie ihren Freund beim Fremdgehen erwischt. Danach gerät ihr Leben völlig durcheinander und Starlet fängt an, nach und nach alles zu hinterfragen. Sie ist sehr positiv und auch mit dem Tod ihrer Mutter geht sie super um. Sie gönnt sich aber keine Minute für sich und es fühlt sich ein wenig an, als wäre sie immer getrieben. Doch als dann auch noch Milo in ihre Leben tritt, kann sie nicht weitermachen wie bisher. Es ist so schön dabei zu sein, wie sie nach und nach zu sich selbst findet. Es ist zum Teil sehr berührend, vor allem weil man ihr nur Gutes gönnt und sie Zeit braucht, um zu erkennen, dass sie es auch verdient hat. Sie ist ein Sonnenschein und sie strahlt so viel positive Energie aus. Ich fand sie super sympathisch. Star ist durch und durch ein Herzensmensch. Milo mochte ich auch von Anfang an. Zwar sollte er anfänglich wie ein kleiner „Aufreißer“ rüberkommen, zumindest glaube ich das, aber sehr schnell erkennt man, was für ein wundervoller Mensch er ist. Milo leidet sehr unter dem Verlust seiner Mutter und hat leider wenig bis gar keine Unterstützung durch seinen Vater, weil dieser ebenfalls von seiner Trauer gefangen ist. Doch dann trifft er Star und fühlt sich bei ihr wohl, angekommen und zu Hause. Leider ist es aber nicht so leicht, denn die beiden finden sich in einer Lehrer-Schüler-Beziehung wieder. Trotzdem fühlt er sich von Star so angezogen, dass er sie nicht aufgeben kann. Dann erfährt Milo, dass etwas sein Leben zukünftig völlig verändern wird und das haut ihn nachvollziehbarerweise völlig um. Doch er ist in diesem Prozess nie allein. Und von wem und wie er im Verlauf der Geschichte Unterstützung erhält, hat mich zum Teil zu Tränen gerührt. Alle anderen Figuren haben mir auch sehr gut gefallen. Starlets Freundin ist super loyal und sehr ehrlich, weiß aber auch ihre Freundin aufzufangen. Starlets Vater ist der absolute Wahnsinn. Was für ein sympathischer Typ. Aber auch Milos Onkel ist großartig und am Ende konnte mich auch sein Vater abholen. Die Handlung hat mir sehr gut gefallen. Es gibt viele kleinere und größere Konflikte und überraschende Wendungen. Nachdem das letzte Buch von der Autorin mich nicht so richtig abholen konnte, hat es mich diesmal wieder richtig gepackt. Ich fand es durchweg spannend und habe es fast in einem Rutsch gelesen. Die Liebesgeschichte ist sehr emotional mit einigen Höhen und Tiefen und einfach schön. Aber auch die gewählten Themen sind interessant und berührend und wurden super bearbeitet. Und das Ende war ganz nach meinem Geschmack und hat mein Herz wieder etwas geheilt. Der Schreibstil ist wieder wundervoll. Alles liest sich angenehm und flüssig. Man ist beim Lesen in einem Wohlfühl-Kokon und ich wollte da gar nicht mehr raus. Die Dialoge sind authentisch und unterhaltsam. Was habe ich am Anfang gelacht über die Gespräch zwischen Milo und Star und wie emotional wurde es im Laufe der Geschichte. Und alles hat sich echt und lebendig angefühlt. Die Beschreibungen der Settings und die atmosphärischen Beschreibungen haben mich in die Geschichte gesogen und es war, als würde ich selbst dabei sein und alles selbst sehen. Wirklich toll! Und die Darstellung der emotionalen Ebene hat mich auch total abgeholt. Die Figuren und ihre Geschichten haben mich tief berührt. Ich konnte mich super in sie hineinversetzen und habe mitgelitten und mitgeliebt. Von mir erhält dieses Buch eine ganz klare Kaufempfehlung (5/5 Sterne), weil es die Figuren super sympathisch und authentisch sind, weil die Geschichte sehr emotional und berührend ist und weil dieses Schreibstil großartig und einzigartig ist. Kritikpunkte habe ich keine. Vielen Dank an Brittany C. Cherry, Katja Liebig und den LYX-Verlag für diese Geschichte.
Melden

Sehr emotionale Forbidden-Love-Liebesgeschichte…

Annis-Bücherstapel am 21.05.2024
Bewertungsnummer: 2205459
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover finde ich wieder wunderschön und ich finde, dass es super zu dieser Geschichte passt. Starlet wird an ihrem 21. Geburtstag von ihrem Freund betrogen, mit dem sie im Grunde ihr Leben schon durchgeplant hatte. Für sie bricht eine Welt zusammen, doch hat sie glücklicherweise eine Freundin, die sie auffängt. Mit ihr geht sie auf eine Party, auf der Starlet einen Typen trifft, mit dem sie eigentlich nur Spaß haben wollte, mit dem sie sich aber stark verbunden fühlt. Doch dann muss sie feststellen, dass er kein Student, sondern einer ihrer Schüler an der Schule ist, an der sie ein Praktikum absolviert. Außerdem wird sie dann auch noch als seine Nachhilfelehrerin eingesetzt. Für beide ist es eine sehr herausfordernde Situation. Wie werden sie diese meistern? Starlet ist eine sehr ehrgeizige, junge Frau, die genau weiß, was sie will. Zumindest bis sie ihren Freund beim Fremdgehen erwischt. Danach gerät ihr Leben völlig durcheinander und Starlet fängt an, nach und nach alles zu hinterfragen. Sie ist sehr positiv und auch mit dem Tod ihrer Mutter geht sie super um. Sie gönnt sich aber keine Minute für sich und es fühlt sich ein wenig an, als wäre sie immer getrieben. Doch als dann auch noch Milo in ihre Leben tritt, kann sie nicht weitermachen wie bisher. Es ist so schön dabei zu sein, wie sie nach und nach zu sich selbst findet. Es ist zum Teil sehr berührend, vor allem weil man ihr nur Gutes gönnt und sie Zeit braucht, um zu erkennen, dass sie es auch verdient hat. Sie ist ein Sonnenschein und sie strahlt so viel positive Energie aus. Ich fand sie super sympathisch. Star ist durch und durch ein Herzensmensch. Milo mochte ich auch von Anfang an. Zwar sollte er anfänglich wie ein kleiner „Aufreißer“ rüberkommen, zumindest glaube ich das, aber sehr schnell erkennt man, was für ein wundervoller Mensch er ist. Milo leidet sehr unter dem Verlust seiner Mutter und hat leider wenig bis gar keine Unterstützung durch seinen Vater, weil dieser ebenfalls von seiner Trauer gefangen ist. Doch dann trifft er Star und fühlt sich bei ihr wohl, angekommen und zu Hause. Leider ist es aber nicht so leicht, denn die beiden finden sich in einer Lehrer-Schüler-Beziehung wieder. Trotzdem fühlt er sich von Star so angezogen, dass er sie nicht aufgeben kann. Dann erfährt Milo, dass etwas sein Leben zukünftig völlig verändern wird und das haut ihn nachvollziehbarerweise völlig um. Doch er ist in diesem Prozess nie allein. Und von wem und wie er im Verlauf der Geschichte Unterstützung erhält, hat mich zum Teil zu Tränen gerührt. Alle anderen Figuren haben mir auch sehr gut gefallen. Starlets Freundin ist super loyal und sehr ehrlich, weiß aber auch ihre Freundin aufzufangen. Starlets Vater ist der absolute Wahnsinn. Was für ein sympathischer Typ. Aber auch Milos Onkel ist großartig und am Ende konnte mich auch sein Vater abholen. Die Handlung hat mir sehr gut gefallen. Es gibt viele kleinere und größere Konflikte und überraschende Wendungen. Nachdem das letzte Buch von der Autorin mich nicht so richtig abholen konnte, hat es mich diesmal wieder richtig gepackt. Ich fand es durchweg spannend und habe es fast in einem Rutsch gelesen. Die Liebesgeschichte ist sehr emotional mit einigen Höhen und Tiefen und einfach schön. Aber auch die gewählten Themen sind interessant und berührend und wurden super bearbeitet. Und das Ende war ganz nach meinem Geschmack und hat mein Herz wieder etwas geheilt. Der Schreibstil ist wieder wundervoll. Alles liest sich angenehm und flüssig. Man ist beim Lesen in einem Wohlfühl-Kokon und ich wollte da gar nicht mehr raus. Die Dialoge sind authentisch und unterhaltsam. Was habe ich am Anfang gelacht über die Gespräch zwischen Milo und Star und wie emotional wurde es im Laufe der Geschichte. Und alles hat sich echt und lebendig angefühlt. Die Beschreibungen der Settings und die atmosphärischen Beschreibungen haben mich in die Geschichte gesogen und es war, als würde ich selbst dabei sein und alles selbst sehen. Wirklich toll! Und die Darstellung der emotionalen Ebene hat mich auch total abgeholt. Die Figuren und ihre Geschichten haben mich tief berührt. Ich konnte mich super in sie hineinversetzen und habe mitgelitten und mitgeliebt. Von mir erhält dieses Buch eine ganz klare Kaufempfehlung (5/5 Sterne), weil es die Figuren super sympathisch und authentisch sind, weil die Geschichte sehr emotional und berührend ist und weil dieses Schreibstil großartig und einzigartig ist. Kritikpunkte habe ich keine. Vielen Dank an Brittany C. Cherry, Katja Liebig und den LYX-Verlag für diese Geschichte.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Wenn der Frost dein Herz berührt

von Brittainy C. Cherry

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Regina Hoffmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Regina Hoffmann

Thalia Wels – max.center

Zum Portrait

5/5

Tiefgründig, herzzerreißend und wunderschön

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte von Milo und Starlet ist voller Schmerz und Schicksalsschläge, doch wie sie es zusammen meistern ist so berührend geschrieben und auch die Nebencharaktere tragen einen großen Teil an diesem wunderschönen Buch bei. Wenn der Frost mein Herz berührt ist mir unter die Haut gegangen und hat mich zu vielen Tränen gerührt.
5/5

Tiefgründig, herzzerreißend und wunderschön

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte von Milo und Starlet ist voller Schmerz und Schicksalsschläge, doch wie sie es zusammen meistern ist so berührend geschrieben und auch die Nebencharaktere tragen einen großen Teil an diesem wunderschönen Buch bei. Wenn der Frost mein Herz berührt ist mir unter die Haut gegangen und hat mich zu vielen Tränen gerührt.

Regina Hoffmann
  • Regina Hoffmann
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Wenn der Frost dein Herz berührt

von Brittainy C. Cherry

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wenn der Frost dein Herz berührt