Psyche und Eros

Psyche und Eros

Denn wahre Liebe ist mehr als ein Mythos

eBook

4,99 € 14,99 € *

inkl. gesetzl. MwSt. *befristete Preissenkung des Verlages.

Psyche und Eros

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 16,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 23,50 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

10203

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

19.09.2023

Verlag

Aufbau Verlage GmbH

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

10203

Erscheinungsdatum

19.09.2023

Verlag

Aufbau Verlage GmbH

Seitenzahl

444 (Printausgabe)

Dateigröße

881 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Psyche and Eros

Übersetzt von

Anne-Marie Wachs

Sprache

Deutsch

EAN

9783841233295

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

117 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Wundervoll

Lesemieze aus Duisburg am 25.10.2023

Bewertungsnummer: 2051433

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte der beiden wurde sehr schön modern erzählt. Ich liebe Geschichten rund um die griechischen Götter. Sie werden teils so unterschiedlich dargestellt so das man immer wieder was neues entdecken kann. Die Geschichte von Eros und Psyche habe ich bis jetzt immer nur am Rande mit bekommen oder halt nicht als Hauptgeschichte gehabt. Mir hat gefallen wie die Geschichte erzählt wurde, jetzt nicht spannungsgeladen, aber sehr interessant. Ich war von der ersten Seite an verzaubert und konnte nicht genug bekommen. Ich habe die Geschichte von Eros und Psyche in vollen zügen genossen und fand den Aufbau gelungen. Psyche wird zu einer sehr selbstbewussten jungen Frau erzogen. Sie ist stark und intelligent, läßt sich trotz der Zeit in der sie steckt nichts gefallen. Bei Eros erfährt man wie Götter so aufwachsen bzw das teils Familienbande nicht zählt. Als Gott aufzuwachsen ist nicht einfach. Mir hat die Geschichte der beiden sehr gefallen und ich habe auf Grund des Erzählstils mit gefiebert.
Melden

Wundervoll

Lesemieze aus Duisburg am 25.10.2023
Bewertungsnummer: 2051433
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte der beiden wurde sehr schön modern erzählt. Ich liebe Geschichten rund um die griechischen Götter. Sie werden teils so unterschiedlich dargestellt so das man immer wieder was neues entdecken kann. Die Geschichte von Eros und Psyche habe ich bis jetzt immer nur am Rande mit bekommen oder halt nicht als Hauptgeschichte gehabt. Mir hat gefallen wie die Geschichte erzählt wurde, jetzt nicht spannungsgeladen, aber sehr interessant. Ich war von der ersten Seite an verzaubert und konnte nicht genug bekommen. Ich habe die Geschichte von Eros und Psyche in vollen zügen genossen und fand den Aufbau gelungen. Psyche wird zu einer sehr selbstbewussten jungen Frau erzogen. Sie ist stark und intelligent, läßt sich trotz der Zeit in der sie steckt nichts gefallen. Bei Eros erfährt man wie Götter so aufwachsen bzw das teils Familienbande nicht zählt. Als Gott aufzuwachsen ist nicht einfach. Mir hat die Geschichte der beiden sehr gefallen und ich habe auf Grund des Erzählstils mit gefiebert.

Melden

Romantisch und modern

Cha aus Baden-Baden am 26.09.2023

Bewertungsnummer: 2030567

Bewertet: eBook (ePUB)

Klappentext: Laut der Prophezeiung des Orakels soll sich die Prinzessin Psyche im Kampf gegen ein tödliches Ungeheuer als größte Heldin aller Zeiten erweisen. So wird sie – gegen alle Regeln – zur Kriegerin ausgebildet. Bis die Göttin Aphrodite neidisch auf die mutige, schöne Sterbliche wird. Sie schickt den Gott Eros, der mit seinen Pfeilen das Begehren in die Welt trägt, um Psyche grausam zu verdammen. Doch der Pfeil trifft ihn selbst, worauf Eros zu einem ewig unerfüllten Verlangen nach Psyche entbrennt. Aber was als Fluch der Leidenschaft beginnt, wird schon bald zu einer unsterblichen Liebe. Meinung: Ich liebe ja Retellings von Mythologie oder Sagen und da war dieses Buch genau nach meinem Geschmack. Wir haben hier eine starke Protagonistin, die sich im Laufe der Geschichte auch sehr entwickelt und einen Protagonisten, der wirklich selbstlos ist, alles für seine Liebe gibt und sein Ego hintenanstellt. Auch viele andere Mythen wurden eingebunden, was schön wiederzuerkennen war. An manchen Stellen hat sich die Geschichte für mich ein bisschen gezogen, wohingegen ich manch andere Stellen sehr schnell vorbei fand. Dadurch konnte ich teilweise nicht so völlig mitfühlen. Trotzdem mochte ich die Geschichte und vor allem die Figuren wirklich gerne und empfehle das Buch weiter.
Melden

Romantisch und modern

Cha aus Baden-Baden am 26.09.2023
Bewertungsnummer: 2030567
Bewertet: eBook (ePUB)

Klappentext: Laut der Prophezeiung des Orakels soll sich die Prinzessin Psyche im Kampf gegen ein tödliches Ungeheuer als größte Heldin aller Zeiten erweisen. So wird sie – gegen alle Regeln – zur Kriegerin ausgebildet. Bis die Göttin Aphrodite neidisch auf die mutige, schöne Sterbliche wird. Sie schickt den Gott Eros, der mit seinen Pfeilen das Begehren in die Welt trägt, um Psyche grausam zu verdammen. Doch der Pfeil trifft ihn selbst, worauf Eros zu einem ewig unerfüllten Verlangen nach Psyche entbrennt. Aber was als Fluch der Leidenschaft beginnt, wird schon bald zu einer unsterblichen Liebe. Meinung: Ich liebe ja Retellings von Mythologie oder Sagen und da war dieses Buch genau nach meinem Geschmack. Wir haben hier eine starke Protagonistin, die sich im Laufe der Geschichte auch sehr entwickelt und einen Protagonisten, der wirklich selbstlos ist, alles für seine Liebe gibt und sein Ego hintenanstellt. Auch viele andere Mythen wurden eingebunden, was schön wiederzuerkennen war. An manchen Stellen hat sich die Geschichte für mich ein bisschen gezogen, wohingegen ich manch andere Stellen sehr schnell vorbei fand. Dadurch konnte ich teilweise nicht so völlig mitfühlen. Trotzdem mochte ich die Geschichte und vor allem die Figuren wirklich gerne und empfehle das Buch weiter.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Psyche und Eros

von Luna McNamara

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Teresa

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Teresa

Thalia Vöcklabruck – Varena

Zum Portrait

5/5

Mein Buch des Jahres!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wahrscheinlich das beste Buch das ich dieses Jahr gelesen habe! Gott sei Dank (oder sollte ich sagen den Göttern sei Dank?) habe ich mir Psyche und Eros für einen Langstreckenflug aufgehoben, denn die 10 Stunden die ich gebraucht habe um es auszulesen konnte ich es einfach nicht weglegen! Auch wenn man die Geschichte im Groben eh schon kennt und weiß wie sie ausgeht ist diese Version ihrer Geschichte absolut lesenswert. Eros war mir zwar mit weitem Abstand sympathischer als Psyche, ich fand es aber ganz interessant immer wieder zwischen den beiden Sichtweisen zu wechseln.
5/5

Mein Buch des Jahres!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wahrscheinlich das beste Buch das ich dieses Jahr gelesen habe! Gott sei Dank (oder sollte ich sagen den Göttern sei Dank?) habe ich mir Psyche und Eros für einen Langstreckenflug aufgehoben, denn die 10 Stunden die ich gebraucht habe um es auszulesen konnte ich es einfach nicht weglegen! Auch wenn man die Geschichte im Groben eh schon kennt und weiß wie sie ausgeht ist diese Version ihrer Geschichte absolut lesenswert. Eros war mir zwar mit weitem Abstand sympathischer als Psyche, ich fand es aber ganz interessant immer wieder zwischen den beiden Sichtweisen zu wechseln.

Teresa
  • Teresa
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Psyche und Eros

von Luna McNamara

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Psyche und Eros