• Der letzte Liebende
  • Der letzte Liebende
  • Der letzte Liebende
  • Der letzte Liebende
  • Der letzte Liebende
  • Der letzte Liebende
  • Der letzte Liebende
  • Der letzte Liebende

Der letzte Liebende

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

25,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der letzte Liebende

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 25,50 €
eBook

eBook

ab 18,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

30.08.2023

Verlag

Penguin

Seitenzahl

304

Beschreibung

Rezension

»Sie schreibt klar, unprätentiös, fast verhalten und dringt durch ihre Sprache zum Wesenskern eines Menschen vor, der bei aller emotionalen Unfähigkeit immer seine Art Erfüllung suchte.« ("WDR 3, "Lesestoff", Jutta Duhm-Heitzmann.")
»Das ist das Tollste, was Literatur kann: Figuren zu zeigen, die auch in ihren Abgründen zu verstehen sind.« ("RBB, Manuela Reichart")
»Der Roman entreißt den alten weißen Mann der vorschnellen typologischen Zuordnung und ersetzt sie durch Individualität« ("Deutschlandfunk Kultur, Ursula März")
»Was für ein leichter, schöner Roman über das Ende eines Lebens am Ende eines Jahres!« ("Kölner Stadt-Anzeiger, Elke Heidenreich")
»Annette Mingels [führt] das Sterben ihres Helden [...] zu einem literarisch wie menschlich beeindruckenden Höhepunkt. [...] So eine Sterbeszene ist grosse Kunst. Mit ihr erreicht die Autorin, dass man ihrem Helden, mit dem man so lange ebenso sehr mitgefühlt wie gehadert hat, nach seinem Gang durchs Fegefeuer der Erkenntnis das Paradies eines schönen Todes gönnt.« ("Tages-Anzeiger, Martin Ebel")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

30.08.2023

Verlag

Penguin

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

22,1/14/3,5 cm

Gewicht

474 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-328-60295-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Beschreibungen

Bewertung aus Thun im Kanton Bern am 25.12.2023

Bewertungsnummer: 2094048

Bewertet: eBook (ePUB)

Den Titel des Buches kann ich nicht nachvollziehen. Nichtsdestotrotz handelt es sich um ein sehr schönes Buch, die Geschichte eines alternden Mannes, der in der Auseinandersetzung mit seiner Tochter und seinen Brüdern sich auf sein vergangenes Leben zurückbesinnt. Es passiert relativ wenig in diesem Buch. Die Handlung ist nicht der treibende Faktor des Lesens. Aber diese feinen Beschreibungen der Charaktere und der Gedanken, diese hohe Beobachtung menschlicher Gefühle und Empathie - das hat einen hohen Selbstbezugswert: man erkennt sich in vielen Beschreibungen wieder. Dies macht dieses Buch so spannend und wertvoll.
Melden

Beschreibungen

Bewertung aus Thun im Kanton Bern am 25.12.2023
Bewertungsnummer: 2094048
Bewertet: eBook (ePUB)

Den Titel des Buches kann ich nicht nachvollziehen. Nichtsdestotrotz handelt es sich um ein sehr schönes Buch, die Geschichte eines alternden Mannes, der in der Auseinandersetzung mit seiner Tochter und seinen Brüdern sich auf sein vergangenes Leben zurückbesinnt. Es passiert relativ wenig in diesem Buch. Die Handlung ist nicht der treibende Faktor des Lesens. Aber diese feinen Beschreibungen der Charaktere und der Gedanken, diese hohe Beobachtung menschlicher Gefühle und Empathie - das hat einen hohen Selbstbezugswert: man erkennt sich in vielen Beschreibungen wieder. Dies macht dieses Buch so spannend und wertvoll.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der letzte Liebende

von Annette Mingels

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der letzte Liebende
  • Der letzte Liebende
  • Der letzte Liebende
  • Der letzte Liebende
  • Der letzte Liebende
  • Der letzte Liebende
  • Der letzte Liebende
  • Der letzte Liebende