• Sagenhafte Frauen
  • Sagenhafte Frauen
  • Sagenhafte Frauen
  • Sagenhafte Frauen
  • Sagenhafte Frauen
  • Sagenhafte Frauen
  • Sagenhafte Frauen
  • Sagenhafte Frauen
  • Sagenhafte Frauen
  • Sagenhafte Frauen

Sagenhafte Frauen

Von mutigen Kriegerinnen, magischen Wesen und mächtigen Göttinnen. Spannende, kunstvoll illustrierte Geschichten. Für Kinder ab 10 Jahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

21,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Sagenhafte Frauen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 21,50 €
eBook

eBook

ab 15,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

36508

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.08.2023

Illustrator

Katie Ponder

Herausgeber

DK Verlag-Kids

Verlag

DK Verlag Dorling Kindersley

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

36508

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.08.2023

Illustrator

Katie Ponder

Herausgeber

DK Verlag-Kids

Verlag

DK Verlag Dorling Kindersley

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

28,3/23,4/2,1 cm

Gewicht

1064 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

Christiane Wagler

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8310-4775-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Frauenpower

Claudia R. aus Berlin am 23.10.2023

Bewertungsnummer: 2050250

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext / Inhalt: Willkommen in der Welt der Göttinnen und Heldinnen! Wie hat Scheherazade den König überlistet? Was hat es mit Pandora und ihrer geheimnisvollen Büchse auf sich? Dieses Buch lässt Kinder ab 10 Jahren in die Geschichten von über 80 mutigen Heldinnen, legendären Göttinnen und sagenumwobenen Frauen eintauchen. Wunderschöne Illustrationen und atmosphärische Texte erzählen von starken Frauenfiguren aller Kulturen und entführen die jungen Leser*innen in die Welt der Sagen und Mythen Inspirierende Geschichten von sagenhaften Frauen: • Über 30 Mythen werden in diesem Kinderbuch stimmungsvoll und altersgerecht zum Leben erweckt • Farbenfrohe Steckbriefe erzählen von den wichtigsten Göttinnen und praktische Erklärungen helfen bei der richtigen Aussprache der Namen • Ein fantastisches Kennenlernen mit den weiblichen Vorbildern für bekannte und weniger bekannte Superheldinnen und Fantasy-Figuren wie Mulan • Liebevoll gestaltet von Katie Ponder, preisgekrönter Illustratorin des Bestsellers „Griechische Mythen und Sagen“ Eine spannende Reise zu eindrucksvollen Frauenfiguren aus Mythologie und Religion. Cover: Das Cover zeigt verschiedene Frauengestalten und dies in einem Kreissymbol veranschaulicht dargestellt. Die Verzierungen und Gestaltung ist toll und beeindruckend gewählt. Die goldenen Elemente stechen dabei besonders hervor. Der schwarze Hintergrund lässt es mystisch, aber auch edel zugleich erscheinen. Meinung: In diesem Buch lernt man viel über verschiedene Kriegerinnen, Göttinnen, Mythologien und spannende Sagengestalten aus unterschiedlichen Kulturen und von der ganzen Welt. Hier erfährt man sehr viel über Mythen und Sagen von Frauen weltweit. Dies ist sehr interessant und spannend zugleich. Inhaltlich möchte ich dabei jedoch nicht zu viel verraten und halte mich mit weiteren Details dazu bedeckt. Der Schreibstil ist angenehm und gut lesbar. Viel wissenswertes wird hier verständlich vermittelt. Legenden und Geschichten, aber auch kurz zusammengefasste Fakten werden hier gut wiedergegeben. Einige Frauen und Göttinnen waren mir durchaus bekannt, aber viele Personen und Namen hatte ich noch nie gehört, was umso interessanter war. Ich konnte hier sehr viel lernen und mitnehmen und fand es extrem spannend und auch richtig toll beschrieben. Richtig gut fand ich auch die Gestaltung der einzelnen Seiten mit vielen bunten Illustrationen und Bildern und auch die Gestaltung und Gliederung hat mir sehr gut gefallen. Die Illustrationen halfen dabei sich die einzelnen Figuren vorzustellen und rundeten zugleich das Buch sehr gut ab. Wissenswert und interessant, auf jeden Fall nicht nur ein Buch für starke Frauen, aber mit genügend Frauenpower. Fazit: Frauenpower und allerhand interessantes und wissenswertes über sagenhafte Frauen und Mythen auf der ganzen Welt.
Melden

Frauenpower

Claudia R. aus Berlin am 23.10.2023
Bewertungsnummer: 2050250
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext / Inhalt: Willkommen in der Welt der Göttinnen und Heldinnen! Wie hat Scheherazade den König überlistet? Was hat es mit Pandora und ihrer geheimnisvollen Büchse auf sich? Dieses Buch lässt Kinder ab 10 Jahren in die Geschichten von über 80 mutigen Heldinnen, legendären Göttinnen und sagenumwobenen Frauen eintauchen. Wunderschöne Illustrationen und atmosphärische Texte erzählen von starken Frauenfiguren aller Kulturen und entführen die jungen Leser*innen in die Welt der Sagen und Mythen Inspirierende Geschichten von sagenhaften Frauen: • Über 30 Mythen werden in diesem Kinderbuch stimmungsvoll und altersgerecht zum Leben erweckt • Farbenfrohe Steckbriefe erzählen von den wichtigsten Göttinnen und praktische Erklärungen helfen bei der richtigen Aussprache der Namen • Ein fantastisches Kennenlernen mit den weiblichen Vorbildern für bekannte und weniger bekannte Superheldinnen und Fantasy-Figuren wie Mulan • Liebevoll gestaltet von Katie Ponder, preisgekrönter Illustratorin des Bestsellers „Griechische Mythen und Sagen“ Eine spannende Reise zu eindrucksvollen Frauenfiguren aus Mythologie und Religion. Cover: Das Cover zeigt verschiedene Frauengestalten und dies in einem Kreissymbol veranschaulicht dargestellt. Die Verzierungen und Gestaltung ist toll und beeindruckend gewählt. Die goldenen Elemente stechen dabei besonders hervor. Der schwarze Hintergrund lässt es mystisch, aber auch edel zugleich erscheinen. Meinung: In diesem Buch lernt man viel über verschiedene Kriegerinnen, Göttinnen, Mythologien und spannende Sagengestalten aus unterschiedlichen Kulturen und von der ganzen Welt. Hier erfährt man sehr viel über Mythen und Sagen von Frauen weltweit. Dies ist sehr interessant und spannend zugleich. Inhaltlich möchte ich dabei jedoch nicht zu viel verraten und halte mich mit weiteren Details dazu bedeckt. Der Schreibstil ist angenehm und gut lesbar. Viel wissenswertes wird hier verständlich vermittelt. Legenden und Geschichten, aber auch kurz zusammengefasste Fakten werden hier gut wiedergegeben. Einige Frauen und Göttinnen waren mir durchaus bekannt, aber viele Personen und Namen hatte ich noch nie gehört, was umso interessanter war. Ich konnte hier sehr viel lernen und mitnehmen und fand es extrem spannend und auch richtig toll beschrieben. Richtig gut fand ich auch die Gestaltung der einzelnen Seiten mit vielen bunten Illustrationen und Bildern und auch die Gestaltung und Gliederung hat mir sehr gut gefallen. Die Illustrationen halfen dabei sich die einzelnen Figuren vorzustellen und rundeten zugleich das Buch sehr gut ab. Wissenswert und interessant, auf jeden Fall nicht nur ein Buch für starke Frauen, aber mit genügend Frauenpower. Fazit: Frauenpower und allerhand interessantes und wissenswertes über sagenhafte Frauen und Mythen auf der ganzen Welt.

Melden

Sagenhafte Frauen

ZeilenZauber aus Hamburg am 26.09.2023

Bewertungsnummer: 2030781

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Es war total spannend herauszufinden, welche Frauen aus weltweiten Sagen und Mythen ihren Weg in dieses Buch gefunden haben. Das Buch ist in drei Hauptbereiche aufgeteilt. Beginnend mit den Göttinnen über die magischen Wesen bis hin zu den Sterblichen, wird das Ganze mit Informationen über Mythen und ihre Ursprünge abgerundet. Jede Frau wird mit ihrem Namen, seiner Aussprache, ihrer Kultur und Kurzbeschreibung vorgestellt. Anschließend wird die Geschichte, der Mythos von ausgewählten Frauen erzählt. Es sind weltumspannende Kulturen genannt. Chinesisch, ägyptisch, griechisch sind bekannt, aber auch akkadisch und sumerisch, yorubisch und aztekisch sind vertreten. Bei yorubisch war mir klar, dass es sich um afrikanische Kultur handelt. Wohingegen ich akkadisch erst mal recherchieren musste. Und habe ich mich dann gefragt, ob die Altersgruppe nicht zu niedrig gewählt ist. Ja, der Schreibstil ist einfach und passt für ältere Kinder bzw. junge Teenager, aber bei den Kulturen oder auch den doch teilweise recht bizarren Mythen, fand ich das Alter zu niedrig. Natürlich können auch Eltern mit ihrem Kind das Buch gemeinsam lesen, doch das geschieht heute viel zu selten. Aber zurück zum Buch. Locker 60% der genannten Ladies kannte ich noch nicht mal vom Namen und selbst bei denen, die mir vom Namen her bekannt waren, konnte ich Neues lernen. Da fällt mir sofort Hathor ein. Dass sie, als Liebesgöttin, sich in Sachmet, die Kriegsgöttin, verwandelt, war mir neu. Wenn die Texte in Textbubbles verpackt wären, könnte das Buch als Graphic Novel durchgehen. Denn die Zeichnungen sind gigantisch. Detailfreudig, farbenfroh und genau auf die Bereiche abgestimmt. So wird zum Beispiel das Kapitel „Liebes- und Kriegsgöttinnen“ in Gelb-, Orange- und Rottönen gehalten und Akzente werden mit Konträrfarben gesetzt. Dieses Buch bietet nicht nur Informationen über sagenhafte Frauen, sondern diese werden auch noch hübsch bildlich in Szene gesetzt. Und eins ist klar, diese Frauen sind stark und überwinden die Hindernisse, die ihnen das Leben entgegenschleudert, absolute Power Frauen. Diese Buch kann man immer wieder zur Hand nehmen, Texte lesen, Bilder angucken und neue Details entdecken und sich immer wieder Motivation bei diesen Frauen holen. Auch wenn ich mit der Alterangabe der Zielgruppe hadere, vergebe ich gern 5 Heldinnen-Sterne. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Willkommen in der Welt der Göttinnen und Heldinnen! Wie hat Scheherazade den König überlistet? Was hat es mit Pandora und ihrer geheimnisvollen Büchse auf sich? Dieses Buch lässt Kinder ab 10 Jahren in die Geschichten von über 80 mutigen Heldinnen, legendären Göttinnen und sagenumwobenen Frauen eintauchen. Wunderschöne Illustrationen und atmosphärische Texte erzählen von starken Frauenfiguren aller Kulturen und entführen die jungen Leser*innen in die Welt der Sagen und Mythen Inspirierende Geschichten von sagenhaften Frauen • Über 30 Mythen werden in diesem Kinderbuch stimmungsvoll und altersgerecht zum Leben erweckt • Farbenfrohe Steckbriefe erzählen von den wichtigsten Göttinnen und praktische Erklärungen helfen bei der richtigen Aussprache der Namen • Ein fantastisches Kennenlernen mit den weiblichen Vorbildern für bekannte und weniger bekannte Superheldinnen und Fantasy-Figuren wie Mulan • Liebevoll gestaltet von Katie Ponder, preisgekrönter Illustratorin des Bestsellers „Griechische Mythen und Sagen“ Eine spannende Reise zu eindrucksvollen Frauenfiguren aus Mythologie und Religion Jede Kultur und jede Epoche kennt Geschichten von faszinierenden Frauen. So führt dieses Buch zum Beispiel nach Japan zur Göttin der Morgenröte Ame-no-Uzume, die den Tag durch ihren Tanz rettet, nach Griechenland zur Zauberin Medea, die half einen Drachen zu besiegen, oder zur legendären keltischen Kriegerin Scáthach, die den Helden Cú Chulainn im Kampf ausbildete. Der ideale Einstieg in die spannende Welt der bekannten und weniger bekannten Frauenfiguren aus Mythologie und Religion - und zudem ein wunderschönes Geschenk.
Melden

Sagenhafte Frauen

ZeilenZauber aus Hamburg am 26.09.2023
Bewertungsnummer: 2030781
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Es war total spannend herauszufinden, welche Frauen aus weltweiten Sagen und Mythen ihren Weg in dieses Buch gefunden haben. Das Buch ist in drei Hauptbereiche aufgeteilt. Beginnend mit den Göttinnen über die magischen Wesen bis hin zu den Sterblichen, wird das Ganze mit Informationen über Mythen und ihre Ursprünge abgerundet. Jede Frau wird mit ihrem Namen, seiner Aussprache, ihrer Kultur und Kurzbeschreibung vorgestellt. Anschließend wird die Geschichte, der Mythos von ausgewählten Frauen erzählt. Es sind weltumspannende Kulturen genannt. Chinesisch, ägyptisch, griechisch sind bekannt, aber auch akkadisch und sumerisch, yorubisch und aztekisch sind vertreten. Bei yorubisch war mir klar, dass es sich um afrikanische Kultur handelt. Wohingegen ich akkadisch erst mal recherchieren musste. Und habe ich mich dann gefragt, ob die Altersgruppe nicht zu niedrig gewählt ist. Ja, der Schreibstil ist einfach und passt für ältere Kinder bzw. junge Teenager, aber bei den Kulturen oder auch den doch teilweise recht bizarren Mythen, fand ich das Alter zu niedrig. Natürlich können auch Eltern mit ihrem Kind das Buch gemeinsam lesen, doch das geschieht heute viel zu selten. Aber zurück zum Buch. Locker 60% der genannten Ladies kannte ich noch nicht mal vom Namen und selbst bei denen, die mir vom Namen her bekannt waren, konnte ich Neues lernen. Da fällt mir sofort Hathor ein. Dass sie, als Liebesgöttin, sich in Sachmet, die Kriegsgöttin, verwandelt, war mir neu. Wenn die Texte in Textbubbles verpackt wären, könnte das Buch als Graphic Novel durchgehen. Denn die Zeichnungen sind gigantisch. Detailfreudig, farbenfroh und genau auf die Bereiche abgestimmt. So wird zum Beispiel das Kapitel „Liebes- und Kriegsgöttinnen“ in Gelb-, Orange- und Rottönen gehalten und Akzente werden mit Konträrfarben gesetzt. Dieses Buch bietet nicht nur Informationen über sagenhafte Frauen, sondern diese werden auch noch hübsch bildlich in Szene gesetzt. Und eins ist klar, diese Frauen sind stark und überwinden die Hindernisse, die ihnen das Leben entgegenschleudert, absolute Power Frauen. Diese Buch kann man immer wieder zur Hand nehmen, Texte lesen, Bilder angucken und neue Details entdecken und sich immer wieder Motivation bei diesen Frauen holen. Auch wenn ich mit der Alterangabe der Zielgruppe hadere, vergebe ich gern 5 Heldinnen-Sterne. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Willkommen in der Welt der Göttinnen und Heldinnen! Wie hat Scheherazade den König überlistet? Was hat es mit Pandora und ihrer geheimnisvollen Büchse auf sich? Dieses Buch lässt Kinder ab 10 Jahren in die Geschichten von über 80 mutigen Heldinnen, legendären Göttinnen und sagenumwobenen Frauen eintauchen. Wunderschöne Illustrationen und atmosphärische Texte erzählen von starken Frauenfiguren aller Kulturen und entführen die jungen Leser*innen in die Welt der Sagen und Mythen Inspirierende Geschichten von sagenhaften Frauen • Über 30 Mythen werden in diesem Kinderbuch stimmungsvoll und altersgerecht zum Leben erweckt • Farbenfrohe Steckbriefe erzählen von den wichtigsten Göttinnen und praktische Erklärungen helfen bei der richtigen Aussprache der Namen • Ein fantastisches Kennenlernen mit den weiblichen Vorbildern für bekannte und weniger bekannte Superheldinnen und Fantasy-Figuren wie Mulan • Liebevoll gestaltet von Katie Ponder, preisgekrönter Illustratorin des Bestsellers „Griechische Mythen und Sagen“ Eine spannende Reise zu eindrucksvollen Frauenfiguren aus Mythologie und Religion Jede Kultur und jede Epoche kennt Geschichten von faszinierenden Frauen. So führt dieses Buch zum Beispiel nach Japan zur Göttin der Morgenröte Ame-no-Uzume, die den Tag durch ihren Tanz rettet, nach Griechenland zur Zauberin Medea, die half einen Drachen zu besiegen, oder zur legendären keltischen Kriegerin Scáthach, die den Helden Cú Chulainn im Kampf ausbildete. Der ideale Einstieg in die spannende Welt der bekannten und weniger bekannten Frauenfiguren aus Mythologie und Religion - und zudem ein wunderschönes Geschenk.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Sagenhafte Frauen

von Jean Menzies

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sagenhafte Frauen
  • Sagenhafte Frauen
  • Sagenhafte Frauen
  • Sagenhafte Frauen
  • Sagenhafte Frauen
  • Sagenhafte Frauen
  • Sagenhafte Frauen
  • Sagenhafte Frauen
  • Sagenhafte Frauen
  • Sagenhafte Frauen