Brutal Prince
Band 1 - 13%

Brutal Prince

A Dark Mafia Romance

Buch (Taschenbuch, Englisch)

13% sparen

9,99 € UVP 11,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

51

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.07.2023

Verlag

Sourcebooks LLC

Seitenzahl

336

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

51

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.07.2023

Verlag

Sourcebooks LLC

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

19,4/12,8/2,3 cm

Gewicht

235 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-1-72829-535-0

Weitere Bände von Brutal Birthright

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(1)

1 Sterne

(0)

Stark angefangen, stark nachgelassen

Bewertung am 02.05.2024

Bewertungsnummer: 2191939

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Anfang war tatsächlich sehr gut. Der Enemies Teil des Tropes Enemies to Lovers kam sehr gut durch. Doch relativ zeitnah hat mich das Buch dann verloren. Über Probleme und toxisches Verhalten, vor allem von Seiten Callums, wird nicht gesprochen sondern einfach weggev*gelt. Man hat das Enemies - Lovers sehr wörtlich genommen wobei thematisch ein wenig Konfliktlösung schon dazwischen gepasst hätte und auch hätte kommen müssen. Zwar wird am Ende gezeigt inwieweit Aida ihren eigenen Willen und Einfluss behalten hat (Brazilian Wax - Analogie). Jedoch verläuft es Cliché-typisch. Anfangs eigenständige, selbstbewusste, ungebundene Frau, am Ende schon Recht nach Callums Willen gebogen. Das Ende der Beziehung ist schon relativ harmonisch aber mir liegt einfach ein schlechter Beigeschmack bei weil einfach nie über Probleme und Kontroverse geredet wird. Wäre dies gekommen, wäre das Ende sehr angenehm und nachvollziehbar (für mich). Jedoch klappt die Ehe lediglich auf nonverbale magische und größtenteils sexuelle Weise doch. Und natürlich (*Spoiler*) ist sie am Ende Schwanger und glücklich darüber. Not my cup of tea. Es ist inhaltlich eine typische Mafia-Romance jedoch mit deutlich fundierterem World-Building als andere. Jedoch wird mir zu wenig geredet und alles durch die Vibes und Handlungen geregelt. In wessen Interessenfeld es fällt, gerne lesen. Es ist eines der besseren Enemies to Lovers. Wem das jedoch zu flach ist, kann das Buch bzw. die Reihe passen. Des Weitern hat mich der Ausschnitt für "Stolen Heir" sehr verstört (nicht inhaltlich aber die Idee der Romantisierung dieser Handlungen). Sollte, wie der Ausschnitt andeutet, es die POV von Miko sein, ist das Buch sehr problematisch. Es gibt starke "she can fix him" - Vibes obwohl er sehr, SEHR toxisch wirkt und ich die böse Vorahnung habe, dass auch dieses Verhalten einfach ad acta gelegt wird. In dem Fall sollte definitiv ein dicker 18+ Sticker darauf und eine Triggerwarnung drin sein.
Melden

Stark angefangen, stark nachgelassen

Bewertung am 02.05.2024
Bewertungsnummer: 2191939
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Anfang war tatsächlich sehr gut. Der Enemies Teil des Tropes Enemies to Lovers kam sehr gut durch. Doch relativ zeitnah hat mich das Buch dann verloren. Über Probleme und toxisches Verhalten, vor allem von Seiten Callums, wird nicht gesprochen sondern einfach weggev*gelt. Man hat das Enemies - Lovers sehr wörtlich genommen wobei thematisch ein wenig Konfliktlösung schon dazwischen gepasst hätte und auch hätte kommen müssen. Zwar wird am Ende gezeigt inwieweit Aida ihren eigenen Willen und Einfluss behalten hat (Brazilian Wax - Analogie). Jedoch verläuft es Cliché-typisch. Anfangs eigenständige, selbstbewusste, ungebundene Frau, am Ende schon Recht nach Callums Willen gebogen. Das Ende der Beziehung ist schon relativ harmonisch aber mir liegt einfach ein schlechter Beigeschmack bei weil einfach nie über Probleme und Kontroverse geredet wird. Wäre dies gekommen, wäre das Ende sehr angenehm und nachvollziehbar (für mich). Jedoch klappt die Ehe lediglich auf nonverbale magische und größtenteils sexuelle Weise doch. Und natürlich (*Spoiler*) ist sie am Ende Schwanger und glücklich darüber. Not my cup of tea. Es ist inhaltlich eine typische Mafia-Romance jedoch mit deutlich fundierterem World-Building als andere. Jedoch wird mir zu wenig geredet und alles durch die Vibes und Handlungen geregelt. In wessen Interessenfeld es fällt, gerne lesen. Es ist eines der besseren Enemies to Lovers. Wem das jedoch zu flach ist, kann das Buch bzw. die Reihe passen. Des Weitern hat mich der Ausschnitt für "Stolen Heir" sehr verstört (nicht inhaltlich aber die Idee der Romantisierung dieser Handlungen). Sollte, wie der Ausschnitt andeutet, es die POV von Miko sein, ist das Buch sehr problematisch. Es gibt starke "she can fix him" - Vibes obwohl er sehr, SEHR toxisch wirkt und ich die böse Vorahnung habe, dass auch dieses Verhalten einfach ad acta gelegt wird. In dem Fall sollte definitiv ein dicker 18+ Sticker darauf und eine Triggerwarnung drin sein.

Melden

omg ich liebe es

asdor am 18.02.2024

Bewertungsnummer: 2133647

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

ich habs auf englisch gelesen und ich liebe es. bilder und playlists sind dabei und allerdings wird das buch auch von beiden seiten also (callum und aida) gezeigt und geschrieben, es ist so spannend und es passt gut zu dark romance wobei ich sagen muss das es nicht zu 100% dark romnace ist, einfach enemies to lovers und forced marriage, der rest ist aber einfach nur wow
Melden

omg ich liebe es

asdor am 18.02.2024
Bewertungsnummer: 2133647
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

ich habs auf englisch gelesen und ich liebe es. bilder und playlists sind dabei und allerdings wird das buch auch von beiden seiten also (callum und aida) gezeigt und geschrieben, es ist so spannend und es passt gut zu dark romance wobei ich sagen muss das es nicht zu 100% dark romnace ist, einfach enemies to lovers und forced marriage, der rest ist aber einfach nur wow

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Brutal Prince

von Sophie Lark

3.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Brutal Prince