Heartstopper Volume 5
Band 5 - 25%

Heartstopper Volume 5

INSTANT NUMBER ONE BESTSELLER - the graphic novel series now on Netflix!

Buch (Taschenbuch, Englisch)

25% sparen

12,99 € UVP 17,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Heartstopper Volume 5

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 8,49 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

255

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 15 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

07.12.2023

Verlag

Hachette Children's Book

Beschreibung

Rezension

The UK's fastest-selling graphic novel ever The Guardian

Details

Verkaufsrang

255

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 15 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

07.12.2023

Verlag

Hachette Children's Book

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

23/15/2,5 cm

Gewicht

420 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-1-4449-5765-5

Weitere Bände von Heartstopper

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ganz viel Liebe

Bewertung aus Essen am 07.01.2024

Bewertungsnummer: 2103483

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im bereits 5. Teil von Heartstopper ist es ein Jahr her, dass mit Nick und Charlie alles angefangen hat. Die beiden sind immer noch sehr verliebt und wollen miteinander schlafen, nur sind sie da noch sehr unsicher im Umgang miteinander. Für Charlie ist das alles auch wegen seiner mentalen Vergangenheit gar nicht so einfach. Aber auch Nick hat Sorgen, denn bei ihm steht die Zukunftsplanung an, immerhin ist er ein Schuljahr weiter als Charlie und kurz vor dem Abschluss. Nach dem Lesen überrascht es mich nicht mehr, dass die Geschichte von Charlie und Nick ihren Weg zu Netflix gefunden hat. Die beiden sind trotz ihrer Unterschiede sehr sympathisch und die Verliebtheit ist mit wenigen Bildern spürbar, außerdem sind die kleinen Bilder schon so szenenartig und perspektivisch dargestellt, dass man als Serienmacher*in eigentlich gar nicht mehr so viel zu tun hätte. Die Illustrationen haben mir sehr gut gefallen, die Größe und Anordnung führen die Augen mühelos durch die Geschichte und ermöglichen ein entspanntes Lesen. Es ist schön zu sehen, wie trotz des Fokus auf die Liebesgeschichte, die Freundesgruppe eine wichtige Rolle spielt, und wie Charlie sich nach und nach bei seinen neuen Freunden öffnen kann. Sensible Themen wie Nicks Essstörung und seine Narben werden angesprochen, und vorne im Buch findet sich eine Triggerwarnung. Auch ohne die vorherigen Teile gelesen zu haben, fühlt man sich gut von der Handlung abgeholt. Am Ende gibt es eine Übersicht des "Osemanversums", die eine Zeiteinordnung der Geschichte bietet. Alice Oseman hat mit der fortlaufenden LGBTQ+-Graphic-Novel "Heartstopper" wirklich eine fesselnde Welt geschaffen, die glücklicherweise viele Leser*innen erreicht und berührt.
Melden

Ganz viel Liebe

Bewertung aus Essen am 07.01.2024
Bewertungsnummer: 2103483
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im bereits 5. Teil von Heartstopper ist es ein Jahr her, dass mit Nick und Charlie alles angefangen hat. Die beiden sind immer noch sehr verliebt und wollen miteinander schlafen, nur sind sie da noch sehr unsicher im Umgang miteinander. Für Charlie ist das alles auch wegen seiner mentalen Vergangenheit gar nicht so einfach. Aber auch Nick hat Sorgen, denn bei ihm steht die Zukunftsplanung an, immerhin ist er ein Schuljahr weiter als Charlie und kurz vor dem Abschluss. Nach dem Lesen überrascht es mich nicht mehr, dass die Geschichte von Charlie und Nick ihren Weg zu Netflix gefunden hat. Die beiden sind trotz ihrer Unterschiede sehr sympathisch und die Verliebtheit ist mit wenigen Bildern spürbar, außerdem sind die kleinen Bilder schon so szenenartig und perspektivisch dargestellt, dass man als Serienmacher*in eigentlich gar nicht mehr so viel zu tun hätte. Die Illustrationen haben mir sehr gut gefallen, die Größe und Anordnung führen die Augen mühelos durch die Geschichte und ermöglichen ein entspanntes Lesen. Es ist schön zu sehen, wie trotz des Fokus auf die Liebesgeschichte, die Freundesgruppe eine wichtige Rolle spielt, und wie Charlie sich nach und nach bei seinen neuen Freunden öffnen kann. Sensible Themen wie Nicks Essstörung und seine Narben werden angesprochen, und vorne im Buch findet sich eine Triggerwarnung. Auch ohne die vorherigen Teile gelesen zu haben, fühlt man sich gut von der Handlung abgeholt. Am Ende gibt es eine Übersicht des "Osemanversums", die eine Zeiteinordnung der Geschichte bietet. Alice Oseman hat mit der fortlaufenden LGBTQ+-Graphic-Novel "Heartstopper" wirklich eine fesselnde Welt geschaffen, die glücklicherweise viele Leser*innen erreicht und berührt.

Melden

Ich weiß ja nicht...

Bewertung am 01.01.2024

Bewertungsnummer: 2099594

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin an sich ein Fan der Reihe, besitze alle Bücher usw., ich fand jedoch das 5. Buch etwas... eigenartig... Ich weiß nicht genau, was mich an diesem Buch so sehr stört. Ich empfand, dass die Erzählung, die Inhalte usw. sehr aus der Reihe getanzt haben und gefühlt dieses Buch, anders als die vorherigen, sehr oberflächlich war...
Melden

Ich weiß ja nicht...

Bewertung am 01.01.2024
Bewertungsnummer: 2099594
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin an sich ein Fan der Reihe, besitze alle Bücher usw., ich fand jedoch das 5. Buch etwas... eigenartig... Ich weiß nicht genau, was mich an diesem Buch so sehr stört. Ich empfand, dass die Erzählung, die Inhalte usw. sehr aus der Reihe getanzt haben und gefühlt dieses Buch, anders als die vorherigen, sehr oberflächlich war...

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Heartstopper Volume 5

von Alice Oseman

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Heartstopper Volume 5