• Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
Band 1 Neu

Caraval

Roman | mit limitiertem Farbschnitt | Bezaubernd und fantasievoll: Die BookTok-Sensation!

Buch (Taschenbuch)

€19,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Caraval

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 19,00
eBook

eBook

ab € 9,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 24,95
  • Kostenlose Lieferung ab 50 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

265

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.01.2023

Verlag

Piper

Seitenzahl

400

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

265

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.01.2023

Verlag

Piper

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

20,5/13,6/3,6 cm

Gewicht

470 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

Diana Bürgel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-70821-0

Weitere Bände von Caraval

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

26 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

spannend und geheimnisvoll

Benita am 18.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch stand schon sehr lange auf meiner Wunschliste, da ich vieles zu dem Buch gehört hatte, war meine Erwartung auch relativ hoch. Den Schreibstil der Autorin fand ich sehr passend. Er ist sehr atmosphärisch und schmückt die Geschichte und die Welt genau richtig aus. Doch da meine Erwartungen sehr hoch waren, konnten sie nicht komplett erfüllt werden, auch wenn mir das Buch wirklich gut gefallen hat. Wir begleiten Scarlett, welche immer nach den strengen Regeln ihres Vaters gelebt hat und immer nur vernünftig leben und handeln wollte. Doch sie führt eine recht einseitig Brief Freundschaft zu Legend, dem Herr von Caraval, welcher ihr nach vielen unbeantworteten Briefen drei Einladungen für sein Spiel schickt. Da ihre arrangierte Hochzeit kurz bevor steht hat sie Zweifel, schlussendlich bleibt ihr jedoch nichts anderes übrig als sich mit ihrer Schwetser Tella und Julian dieses Abenteuer zu bestreiten. Doch Carval ist ein besonderes Spiel, welches aus Verwirrung und Illusionen besteht, ohne das man weiß, was wirklich Realität ist. Viele der Charaktere sind ebenfalls sehr geheimnisvoll und haben viele Geheimnisse, von denen noch nicht alle gelüftet wurden. Dadurch bin ich schon sehr gespannt auf sen zweiten Teil. Auch wenn ich das Buch manchen Stellen verwirrend fand, hat es mir sehr gut gefallen. Vor allem das vermutlich ja sogar mit das Konzept von der Geschichte ist.

spannend und geheimnisvoll

Benita am 18.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch stand schon sehr lange auf meiner Wunschliste, da ich vieles zu dem Buch gehört hatte, war meine Erwartung auch relativ hoch. Den Schreibstil der Autorin fand ich sehr passend. Er ist sehr atmosphärisch und schmückt die Geschichte und die Welt genau richtig aus. Doch da meine Erwartungen sehr hoch waren, konnten sie nicht komplett erfüllt werden, auch wenn mir das Buch wirklich gut gefallen hat. Wir begleiten Scarlett, welche immer nach den strengen Regeln ihres Vaters gelebt hat und immer nur vernünftig leben und handeln wollte. Doch sie führt eine recht einseitig Brief Freundschaft zu Legend, dem Herr von Caraval, welcher ihr nach vielen unbeantworteten Briefen drei Einladungen für sein Spiel schickt. Da ihre arrangierte Hochzeit kurz bevor steht hat sie Zweifel, schlussendlich bleibt ihr jedoch nichts anderes übrig als sich mit ihrer Schwetser Tella und Julian dieses Abenteuer zu bestreiten. Doch Carval ist ein besonderes Spiel, welches aus Verwirrung und Illusionen besteht, ohne das man weiß, was wirklich Realität ist. Viele der Charaktere sind ebenfalls sehr geheimnisvoll und haben viele Geheimnisse, von denen noch nicht alle gelüftet wurden. Dadurch bin ich schon sehr gespannt auf sen zweiten Teil. Auch wenn ich das Buch manchen Stellen verwirrend fand, hat es mir sehr gut gefallen. Vor allem das vermutlich ja sogar mit das Konzept von der Geschichte ist.

Es ist nur ein Spiel, aber was ist trotzdem echt?

Favole.S aus Oberhausen am 11.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Roman fesselt einen direkt von der ersten Seite an. Scarlett, aus deren Perspektive wir die Geschichte erleben, ist ein leicht naives Mädchen, dass sich durch ihre anstehende Hochzeit mit einem Grafen endlich die Sicherheit vor ihrem gewalttätigen Vater erhofft. Ihre Naivität ist gerade soweit ausgebildet, dass es mir beim Lesen nicht zu nervig wurde. Ihre Art, Gefühle in Farben zu beschreiben fand ich allerdings total schön und führte zu einem besonderen Leseerlebnis. Scarletts Schwester Donatella hingegen ist da ganz anders, die nimmt ihr Glück lieber selbst in die Hand. Beide verbindet jedoch, jeweils die andere Schwester beschützen zu wollen. Und so sorgt Donatella dafür, dass sie und Scarlett nach Caraval reisen können. Mithilfe des Seemanns Julien erreichen sie die Insel. Doch dort angekommen, ist Donatella verschwunden und Scarlett bleibt nichts anderes mehr übrig, als am Spiel teilzunehmen, winkt doch dem Sieger die Erfüllung eines Wunsches. Dabei ist Caraval ein wirklich magischer Ort, der viele Besonderheiten und Kuriositäten bereithält. Scarletts Schilderungen lassen einen wünschen, selbst dorthin reisen zu können, auch wenn es dort nicht ganz ungefährlich ist. Zusammen mit Julien versucht sie Donatella zu finden, die zum Inhalt des Spieles geworden ist. Doch was nur zum Spiel gehört und was wirklich echt ist, ist schwer zu unterscheiden. Da ist man selber immer wieder auf dem Holzweg. Scarlett bekommt Hilfe von Julien, doch ob auch ihm über den Weg zu trauen ist, weiß man auch nicht so genau. Dabei macht sie selbst eine starke Entwicklung durch und muss über sich hinauswachsen. Schreibstil und Handlung fesseln einen auf jeden Fall ans Buch und zum Ende hin konnte ich nur noch „nein,nein,nein,nein“ denken, da muss man wirklich so einiges verdauen. Definitiv mal ein etwas anderes Buch, das mich sehr begeistern konnte.

Es ist nur ein Spiel, aber was ist trotzdem echt?

Favole.S aus Oberhausen am 11.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Roman fesselt einen direkt von der ersten Seite an. Scarlett, aus deren Perspektive wir die Geschichte erleben, ist ein leicht naives Mädchen, dass sich durch ihre anstehende Hochzeit mit einem Grafen endlich die Sicherheit vor ihrem gewalttätigen Vater erhofft. Ihre Naivität ist gerade soweit ausgebildet, dass es mir beim Lesen nicht zu nervig wurde. Ihre Art, Gefühle in Farben zu beschreiben fand ich allerdings total schön und führte zu einem besonderen Leseerlebnis. Scarletts Schwester Donatella hingegen ist da ganz anders, die nimmt ihr Glück lieber selbst in die Hand. Beide verbindet jedoch, jeweils die andere Schwester beschützen zu wollen. Und so sorgt Donatella dafür, dass sie und Scarlett nach Caraval reisen können. Mithilfe des Seemanns Julien erreichen sie die Insel. Doch dort angekommen, ist Donatella verschwunden und Scarlett bleibt nichts anderes mehr übrig, als am Spiel teilzunehmen, winkt doch dem Sieger die Erfüllung eines Wunsches. Dabei ist Caraval ein wirklich magischer Ort, der viele Besonderheiten und Kuriositäten bereithält. Scarletts Schilderungen lassen einen wünschen, selbst dorthin reisen zu können, auch wenn es dort nicht ganz ungefährlich ist. Zusammen mit Julien versucht sie Donatella zu finden, die zum Inhalt des Spieles geworden ist. Doch was nur zum Spiel gehört und was wirklich echt ist, ist schwer zu unterscheiden. Da ist man selber immer wieder auf dem Holzweg. Scarlett bekommt Hilfe von Julien, doch ob auch ihm über den Weg zu trauen ist, weiß man auch nicht so genau. Dabei macht sie selbst eine starke Entwicklung durch und muss über sich hinauswachsen. Schreibstil und Handlung fesseln einen auf jeden Fall ans Buch und zum Ende hin konnte ich nur noch „nein,nein,nein,nein“ denken, da muss man wirklich so einiges verdauen. Definitiv mal ein etwas anderes Buch, das mich sehr begeistern konnte.

Unsere Kund*innen meinen

Caraval

von Stephanie Garber

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Yasmin Tiefenthaler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Yasmin Tiefenthaler

Thalia Gmunden - SEP

Zum Portrait

5/5

Caraval

Bewertet: eBook (ePUB)

Die zwei Schwestern Scarlett und Donatella leben auf einer Insel, ihr größter Wunsch ist es, bei einem magischen Spiel namens Caraval teilzunehmen. Doch ist Caraval wirklich, wie sie es sich erhofft haben? Ein Buch voller Magie, Spannung und Liebe. Absolut empfehlenswert!!
5/5

Caraval

Bewertet: eBook (ePUB)

Die zwei Schwestern Scarlett und Donatella leben auf einer Insel, ihr größter Wunsch ist es, bei einem magischen Spiel namens Caraval teilzunehmen. Doch ist Caraval wirklich, wie sie es sich erhofft haben? Ein Buch voller Magie, Spannung und Liebe. Absolut empfehlenswert!!

Yasmin Tiefenthaler
  • Yasmin Tiefenthaler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Caraval

von Stephanie Garber

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval
  • Caraval