• So verfliegt die Wut im Nu
  • So verfliegt die Wut im Nu
  • So verfliegt die Wut im Nu
  • So verfliegt die Wut im Nu
  • So verfliegt die Wut im Nu
  • So verfliegt die Wut im Nu

So verfliegt die Wut im Nu

Mit praktischen Tipps für Eltern - Liebevolles Pappbilderbuch über den Umgang mit Wut, Ärger und Trotz für Kinder ab 18 Monaten

Buch (Gebundene Ausgabe)

10,30 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7934

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 2 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.09.2022

Illustrator

Antje Flad

Herausgeber

Loewe Meine allerersten Bücher + weitere

Verlag

Loewe

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7934

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 2 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.09.2022

Illustrator

Antje Flad

Herausgeber

Verlag

Loewe

Seitenzahl

18

Maße (L/B/H)

17,7/17,1/1,5 cm

Gewicht

232 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7432-1039-4

Weitere Bände von Loewe von Anfang an

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tipps für Wut

papa.hirsch.liest am 29.12.2022

Bewertungsnummer: 1850664

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Bilderbuch - ab 18 Monaten - des Loewe Verlag @loewe.verlag, geschrieben von Katja Reider und illustriert von Antje Flad, ist ein Mitmachbuch über Wut. Im Buch geht es um den kleinen Igel, der voller Stolz, ein Haus aus Zweigen gebaut hat und dies nun seinen Freunden zeigen möchte. Doch plötzlich setzte sich ein kleiner Spatz in das Haus hinein und das brachte den kleinen Igel wortwörtlich zum Kochen. Denn der Igel fing an zu schreien, zu stampfen und zu wüten. Nach und nach kamen seine Freunde zum Igel und gaben ihm Tipps, wie er seine Wut besiegen könnte. Welche Tipps werden das sein und wird er es schaffen, sein Wut zu besiegen? Eigener Eindruck: Ein sehr kindgerecht, in Reimform geschriebenes Buch, dessen Thema wir nur zu gut aus unserer eigenen Erfahrung kennen. Denn sobald man etwas macht oder tut, was nicht den derzeitigen Gefühlen des Kindes entspricht, kann es durchaus sein, je nach Kind, dass der Vulkan ausbricht. Im Buch werden kleine, altersgerechte, Hilfen an die Hand gegeben, wie man mit der Wut umgehen kann. Besonders schön finde ich das auf den Doppelseiten ein kleiner Frosch Hinweise gibt, wie man in dem Moment mit seinem Kind umgehen soll, sodass eine Interaktion während des Lesens mit den Kindern entsteht. Die Illustrationen sind farbenfroh und vor allem sehr fröhlich und sorgen dafür, dass dieses Buch gern wiederholt gelesen wird. Und dann gibt es womöglich einen kleinen Lerneffekt und die Tipps können auch selbst angewandt werden. Bewertung: Geht mit Euren Kindern auf eine Wutreise in den Wald. Viel Freude beim Lesen, Vorlesen und Träumen.
Melden

Tipps für Wut

papa.hirsch.liest am 29.12.2022
Bewertungsnummer: 1850664
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Bilderbuch - ab 18 Monaten - des Loewe Verlag @loewe.verlag, geschrieben von Katja Reider und illustriert von Antje Flad, ist ein Mitmachbuch über Wut. Im Buch geht es um den kleinen Igel, der voller Stolz, ein Haus aus Zweigen gebaut hat und dies nun seinen Freunden zeigen möchte. Doch plötzlich setzte sich ein kleiner Spatz in das Haus hinein und das brachte den kleinen Igel wortwörtlich zum Kochen. Denn der Igel fing an zu schreien, zu stampfen und zu wüten. Nach und nach kamen seine Freunde zum Igel und gaben ihm Tipps, wie er seine Wut besiegen könnte. Welche Tipps werden das sein und wird er es schaffen, sein Wut zu besiegen? Eigener Eindruck: Ein sehr kindgerecht, in Reimform geschriebenes Buch, dessen Thema wir nur zu gut aus unserer eigenen Erfahrung kennen. Denn sobald man etwas macht oder tut, was nicht den derzeitigen Gefühlen des Kindes entspricht, kann es durchaus sein, je nach Kind, dass der Vulkan ausbricht. Im Buch werden kleine, altersgerechte, Hilfen an die Hand gegeben, wie man mit der Wut umgehen kann. Besonders schön finde ich das auf den Doppelseiten ein kleiner Frosch Hinweise gibt, wie man in dem Moment mit seinem Kind umgehen soll, sodass eine Interaktion während des Lesens mit den Kindern entsteht. Die Illustrationen sind farbenfroh und vor allem sehr fröhlich und sorgen dafür, dass dieses Buch gern wiederholt gelesen wird. Und dann gibt es womöglich einen kleinen Lerneffekt und die Tipps können auch selbst angewandt werden. Bewertung: Geht mit Euren Kindern auf eine Wutreise in den Wald. Viel Freude beim Lesen, Vorlesen und Träumen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

So verfliegt die Wut im Nu

von Katja Reider

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • So verfliegt die Wut im Nu
  • So verfliegt die Wut im Nu
  • So verfliegt die Wut im Nu
  • So verfliegt die Wut im Nu
  • So verfliegt die Wut im Nu
  • So verfliegt die Wut im Nu