Tod am Neusiedler See
Band 1

Tod am Neusiedler See

Kriminalroman

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Tod am Neusiedler See

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.07.2022

Verlag

Emons Verlag

Seitenzahl

304

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.07.2022

Verlag

Emons Verlag

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

20,1/13,4/2,4 cm

Gewicht

364 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7408-1523-3

Weitere Bände von Nikolaus Lauda

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr guter regionaler Krimi

Bewertung am 27.10.2022

Bewertungsnummer: 1813589

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Empfehlenswerter regionaler Krimi. Der Krimi ist eher ein gemütlicher Cosy-Crime, ohne nennenswerten Actionspitzen. Als Kennerin dieser Gegend ist es spannend, wie ein "Auswärtiger" diese Gegend sieht und interpretiert. Etwas philosophisch vielleicht die Betrachtungsweise der Hauptfigur, aber durchwegs liebenswert. Der Kriminalfall rutscht da eher in den Hintergrund :-) Schade fand ich irgendwie das Ende, es hat mich dann nicht ganz zufriedengestellt.
Melden

Sehr guter regionaler Krimi

Bewertung am 27.10.2022
Bewertungsnummer: 1813589
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Empfehlenswerter regionaler Krimi. Der Krimi ist eher ein gemütlicher Cosy-Crime, ohne nennenswerten Actionspitzen. Als Kennerin dieser Gegend ist es spannend, wie ein "Auswärtiger" diese Gegend sieht und interpretiert. Etwas philosophisch vielleicht die Betrachtungsweise der Hauptfigur, aber durchwegs liebenswert. Der Kriminalfall rutscht da eher in den Hintergrund :-) Schade fand ich irgendwie das Ende, es hat mich dann nicht ganz zufriedengestellt.

Melden

Empfehlenswerter Krimi

Tamara von full-bookshelves aus Wien am 30.09.2022

Bewertungsnummer: 1796515

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meinung: Nikolaus Lauda war Polizist. Er kommt aus Wien, lebt in Deutschland und taucht gerade im Burgenland unter. Wieso tut er das? Aus gewissen Gründen will ein deutscher Mafiaclan seinen Tod. Eigentlich wollte er ja unauffällig eine ruhige Zeit verbringen doch kurz nach seiner Ankunft in Rust wird er des Mordes an einer Journalistin verdächtigt. Da er als Ex-Polizist seine Neugier sowieso kaum in Zaum halten kann, und ihn dann sogar jemand darum bittet, dass er hilft, ermittelt er auf eigene Faust um den Mörder der Frau zu finden. Nebenbei versucht er allerdings auch noch der Mafia auszuweichen, die irgendwie herausgefunden hat, wo er sich aufhält. Die Ermittlungsarbeit ist spannend geschrieben, man bekommt viel Einblick in die Gedanken von Nikolaus und ich habe bis zum Schluss mitgefiebert, wer es denn gewesen ist (und warum). Auch die Beschreibungen der Umgebung sind gut gelungen - sehr detailliert aber für meinen Geschmack nicht zu viel. Ich hatte immer ein Bild vor Augen obwohl ich noch nie in Rust war. Und der Humor in dem Buch trifft genau meinen Geschmack. Vor allem der Protagonist legt einen sehr trockenen Humor an den Tag – ich habe beim Lesen öfter geschmunzelt oder gar gelacht. Doch am meisten lebt das Buch von seinen Charakteren. Jede vorkommende Person hat etwas ganz Besonderes an sich. Es sind die kleinen Details, die sie (fast) alle liebenswert machen. Auch der Umgang der Leute mit Nikolaus war mir sehr sympathisch. Fazit: Ein gut gelungener Regionalkrimi mit spannenden Ermittlungen, sympathischen Charakteren und einer guten Prise Humor. Das nasskalte Novemberwetter im Buch war genau die richtige Stimmung dafür. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und kann das Buch auf jeden Fall empfehlen.
Melden

Empfehlenswerter Krimi

Tamara von full-bookshelves aus Wien am 30.09.2022
Bewertungsnummer: 1796515
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meinung: Nikolaus Lauda war Polizist. Er kommt aus Wien, lebt in Deutschland und taucht gerade im Burgenland unter. Wieso tut er das? Aus gewissen Gründen will ein deutscher Mafiaclan seinen Tod. Eigentlich wollte er ja unauffällig eine ruhige Zeit verbringen doch kurz nach seiner Ankunft in Rust wird er des Mordes an einer Journalistin verdächtigt. Da er als Ex-Polizist seine Neugier sowieso kaum in Zaum halten kann, und ihn dann sogar jemand darum bittet, dass er hilft, ermittelt er auf eigene Faust um den Mörder der Frau zu finden. Nebenbei versucht er allerdings auch noch der Mafia auszuweichen, die irgendwie herausgefunden hat, wo er sich aufhält. Die Ermittlungsarbeit ist spannend geschrieben, man bekommt viel Einblick in die Gedanken von Nikolaus und ich habe bis zum Schluss mitgefiebert, wer es denn gewesen ist (und warum). Auch die Beschreibungen der Umgebung sind gut gelungen - sehr detailliert aber für meinen Geschmack nicht zu viel. Ich hatte immer ein Bild vor Augen obwohl ich noch nie in Rust war. Und der Humor in dem Buch trifft genau meinen Geschmack. Vor allem der Protagonist legt einen sehr trockenen Humor an den Tag – ich habe beim Lesen öfter geschmunzelt oder gar gelacht. Doch am meisten lebt das Buch von seinen Charakteren. Jede vorkommende Person hat etwas ganz Besonderes an sich. Es sind die kleinen Details, die sie (fast) alle liebenswert machen. Auch der Umgang der Leute mit Nikolaus war mir sehr sympathisch. Fazit: Ein gut gelungener Regionalkrimi mit spannenden Ermittlungen, sympathischen Charakteren und einer guten Prise Humor. Das nasskalte Novemberwetter im Buch war genau die richtige Stimmung dafür. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und kann das Buch auf jeden Fall empfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Tod am Neusiedler See

von Lukas Pellmann

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Tod am Neusiedler See