Unsterblich sind nur die anderen
Band 5276
suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe Band 5276

Unsterblich sind nur die anderen

Roman

eBook

€15,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Unsterblich sind nur die anderen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 18,50
eBook

eBook

ab € 15,99

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3479

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

26.09.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

3479

Erscheinungsdatum

26.09.2022

Verlag

Suhrkamp Verlag AG

Seitenzahl

265 (Printausgabe)

Dateigröße

2143 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783518774298

Weitere Bände von suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

3.6

73 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Enttäuscht

Bewertung aus Sundern am 21.10.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Auf der Fähre MS Rjúkandi nach Island spielt der größte Teil des Romans. Zwei Freundinnen fahren mit dieser Fähre, um nach ihren verschwundenen drei Freunden zu suchen, die auch mit dieser Fähre gefahren sind. Aber dann wird alles sehr ungewöhnlich und märchenhaft. Es soll wohl ein modernes Märchen sein, das Simone Buchholz uns da präsentiert. Ich hatte ihre Kriminalromane in guter Erinnerung. Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn sie in der Sparte weiter gemacht hätte, denn von diesem Roman bin ich etwas enttäuscht. Er fängt recht gut und schwungvoll an. Tolle plastische Formulierungen machen den Text sehr lesenswert. Aber das fällt dann, je weiter man kommt, immer mehr ab. Dazu kommen die obskuren "Dialoge" der Wassergeister, durch die ich mich nur diagonal gelesen habe. Außerdem bedient der Text etwa ab dem ersten Drittel vor allem die drei Kategorien Sex, Saufen und Rauchen. Simone Buchholz! Bitte demnächst lieber wieder Kriminalromane!

Enttäuscht

Bewertung aus Sundern am 21.10.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Auf der Fähre MS Rjúkandi nach Island spielt der größte Teil des Romans. Zwei Freundinnen fahren mit dieser Fähre, um nach ihren verschwundenen drei Freunden zu suchen, die auch mit dieser Fähre gefahren sind. Aber dann wird alles sehr ungewöhnlich und märchenhaft. Es soll wohl ein modernes Märchen sein, das Simone Buchholz uns da präsentiert. Ich hatte ihre Kriminalromane in guter Erinnerung. Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn sie in der Sparte weiter gemacht hätte, denn von diesem Roman bin ich etwas enttäuscht. Er fängt recht gut und schwungvoll an. Tolle plastische Formulierungen machen den Text sehr lesenswert. Aber das fällt dann, je weiter man kommt, immer mehr ab. Dazu kommen die obskuren "Dialoge" der Wassergeister, durch die ich mich nur diagonal gelesen habe. Außerdem bedient der Text etwa ab dem ersten Drittel vor allem die drei Kategorien Sex, Saufen und Rauchen. Simone Buchholz! Bitte demnächst lieber wieder Kriminalromane!

Hatte was anderes erwartet.

Bewertung am 23.11.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe ja schon viele Bücher gelesen. Dabei habe ich mich auf kein Genre festgelegt, es gibt so viele interessante, spannende, tiefgründige, fantastische und humorvolle Geschichten. Bei diesem Buch hat mich der Klappentext sofort angesprochen. Auch das schöne Buchcover hat meine Neugier geweckt. Allerdings habe ich mich beim Lesen öfter schwer getan. Irgendwie wirkte alles zu viel, zu zusammengeschustert und zu durcheinander. Mit keiner der Figuren konnte ich eine Verbindung aufbauen. Die Unterhaltungen war meist kurz und knapp, wodurch ich mich etwas gestört fühlte. Ich hatte eine völlig andere Vorstellung von dieser Geschichte, Spannung und auch etwas Fantasy. Ein aufregendes Abenteuer! Aber im Großen und Ganzen bin ich eher enttäuscht von diesem Buch. Es wird sicherlich seine Leser finden. Aber meins ist es nicht.

Hatte was anderes erwartet.

Bewertung am 23.11.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe ja schon viele Bücher gelesen. Dabei habe ich mich auf kein Genre festgelegt, es gibt so viele interessante, spannende, tiefgründige, fantastische und humorvolle Geschichten. Bei diesem Buch hat mich der Klappentext sofort angesprochen. Auch das schöne Buchcover hat meine Neugier geweckt. Allerdings habe ich mich beim Lesen öfter schwer getan. Irgendwie wirkte alles zu viel, zu zusammengeschustert und zu durcheinander. Mit keiner der Figuren konnte ich eine Verbindung aufbauen. Die Unterhaltungen war meist kurz und knapp, wodurch ich mich etwas gestört fühlte. Ich hatte eine völlig andere Vorstellung von dieser Geschichte, Spannung und auch etwas Fantasy. Ein aufregendes Abenteuer! Aber im Großen und Ganzen bin ich eher enttäuscht von diesem Buch. Es wird sicherlich seine Leser finden. Aber meins ist es nicht.

Unsere Kund*innen meinen

Unsterblich sind nur die anderen

von Simone Buchholz

3.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Edith Berger

Edith Berger

Thalia Graz - Murpark

Zum Portrait

5/5

schräges Lesevergnügen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Seit Wochen schon haben Malin und Iva nichts von ihren Freunden Tarik, Flavio und Mo gehört. Seit sie sich mit der Nordatlantikfähre Richtung Island aufgemacht haben, gibt es nicht eine einzige Nachricht. Iva und Malin machen sich auf den Weg um ihre Freunde zu finden. Sie checken auf der Nordatlantikfähre MS Rjukandi ein. Aber da ist alles, nicht nur die Crew de Schiffs anders. Im Netz auch als „Segelsexbuch“ bekannt, ist es ein schön schräges Lesevergnügen
5/5

schräges Lesevergnügen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Seit Wochen schon haben Malin und Iva nichts von ihren Freunden Tarik, Flavio und Mo gehört. Seit sie sich mit der Nordatlantikfähre Richtung Island aufgemacht haben, gibt es nicht eine einzige Nachricht. Iva und Malin machen sich auf den Weg um ihre Freunde zu finden. Sie checken auf der Nordatlantikfähre MS Rjukandi ein. Aber da ist alles, nicht nur die Crew de Schiffs anders. Im Netz auch als „Segelsexbuch“ bekannt, ist es ein schön schräges Lesevergnügen

Edith Berger
  • Edith Berger
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Unsterblich sind nur die anderen

von Simone Buchholz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Unsterblich sind nur die anderen