• Schloss Liebenberg. Hinter dem hellen Schein.
  • Schloss Liebenberg. Hinter dem hellen Schein.
  • Schloss Liebenberg. Hinter dem hellen Schein.
  • Schloss Liebenberg. Hinter dem hellen Schein.

Trackliste

  1. Hinter dem hellen Schein
Band 1 - 10%
Artikelbild von Schloss Liebenberg. Hinter dem hellen Schein.
Hanna Caspian

1. Schloss Liebenberg. Hinter dem hellen Schein.

Schloss Liebenberg. Hinter dem hellen Schein.

Roman

Hörbuch (MP3-CD)

10% sparen

14,39 € UVP 16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

14,00 €
eBook

eBook

9,99 €
Variante: 2 MP3-CD (2022)

Schloss Liebenberg. Hinter dem hellen Schein.

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 14,39 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Tanja Fornaro

Spieldauer

12 Stunden und 12 Minuten

Erscheinungsdatum

28.09.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Tanja Fornaro

Spieldauer

12 Stunden und 12 Minuten

Erscheinungsdatum

28.09.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

MP3-CD

Anzahl

2

Verlag

Argon

Sprache

Deutsch

EAN

9783839819999

Weitere Bände von Schloss Liebenberg

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

63 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Wie Downton Abbey, nur noch realistischer (und in Brandenburg)

Leiraya am 27.11.2023

Bewertungsnummer: 2077077

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Hanna Caspians Bücher mag ich immer besonders gerne. Denn sie versteht es sehr gut, geschichtliche Hintergründe mit interessanten Geschichten zu verweben. In ihrer neuesten Reihe geht es vornehmlich um die Dienstboten auf Schloss Liebenberg in Brandenburg, deren beschwerliches Leben im Kontrast zur skandalträchtigen Fürstenfamilie zur Kaiserzeit aufgezeigt wird. Im Zentrum der Handlung steht u.a. das Hausmädchen Adelheid, die Tochter eines Tagelöhners, der Diener Viktor, der Adelheid ausgesprochen gut gefällt und das Hausmädchen Hedda Pietsch. Ähnlich wie bei Donwton Abbey erfährt man, was Dienstboten alles leisten mussten und wie beschwerlich das Leben für sie und ihre Familien war. Gleichzeitig waren sie auch unglaublich abhängig von ihren Dienstherren, ihre Stellung trotz nicht sonderlich guter Bezahlung nicht zu verlieren. Der Gegensatz von Fürsten und Dienstboten wird hier vergleichsweise ungeschönt und realistisch dargestellt und es gibt - anders als bei Downton Abbey - wenig persönlichen Bezug der Fürsten zu den Dienstboten. Das hat mir sehr gut gefallen, denn es zeigt gut die schwierigen Lebensbedingungen der Zeit. Tanja Fornaro als Sprecherin höre ich immer wieder sehr gerne zu. Sie liest die Geschichte lebendig und interessant, so dass gekonnt Spannung aufkommt. Ein äußerst gelungenes Hörbuch, das glücklicherweise auch mit einer tollen Fortsetzung aufwarten kann. Für Fans von historischen Romanen und Donwton Abbey sicher ein hörenswertes Buch.
Melden

Wie Downton Abbey, nur noch realistischer (und in Brandenburg)

Leiraya am 27.11.2023
Bewertungsnummer: 2077077
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Hanna Caspians Bücher mag ich immer besonders gerne. Denn sie versteht es sehr gut, geschichtliche Hintergründe mit interessanten Geschichten zu verweben. In ihrer neuesten Reihe geht es vornehmlich um die Dienstboten auf Schloss Liebenberg in Brandenburg, deren beschwerliches Leben im Kontrast zur skandalträchtigen Fürstenfamilie zur Kaiserzeit aufgezeigt wird. Im Zentrum der Handlung steht u.a. das Hausmädchen Adelheid, die Tochter eines Tagelöhners, der Diener Viktor, der Adelheid ausgesprochen gut gefällt und das Hausmädchen Hedda Pietsch. Ähnlich wie bei Donwton Abbey erfährt man, was Dienstboten alles leisten mussten und wie beschwerlich das Leben für sie und ihre Familien war. Gleichzeitig waren sie auch unglaublich abhängig von ihren Dienstherren, ihre Stellung trotz nicht sonderlich guter Bezahlung nicht zu verlieren. Der Gegensatz von Fürsten und Dienstboten wird hier vergleichsweise ungeschönt und realistisch dargestellt und es gibt - anders als bei Downton Abbey - wenig persönlichen Bezug der Fürsten zu den Dienstboten. Das hat mir sehr gut gefallen, denn es zeigt gut die schwierigen Lebensbedingungen der Zeit. Tanja Fornaro als Sprecherin höre ich immer wieder sehr gerne zu. Sie liest die Geschichte lebendig und interessant, so dass gekonnt Spannung aufkommt. Ein äußerst gelungenes Hörbuch, das glücklicherweise auch mit einer tollen Fortsetzung aufwarten kann. Für Fans von historischen Romanen und Donwton Abbey sicher ein hörenswertes Buch.

Melden

Faszinierende Story mit historischem Hintergrund

Leagrichbooks am 15.10.2022

Bewertungsnummer: 1805973

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Dies ist der 1.Teil einer Trilogie mit historischem Hintergrund. Aus Sicht der Bediensteten des Schlosses Liebenberg lernen wir die Obrigkeiten, das Gesindel, Intrigen, Machtspiele, Pressefreiheit und die Sorgen der Unterschicht kennen. Die Autorin läßt uns an der Eulenburg Affäre zur Zeit des Kaisers Wilhelm II teilhaben. (Sein Denkmal steht übrigens nicht weit von meinem Wohnort, in Porta Westfalica) Tanja Fornaro ist Sprecherin beim Hörbuch, erschienen im Argonverlag, und ihre Stimmfarbe gefiel mir ausgesprochen gut. Wir starten mit dem Einzug der 18jährigen Adelheid ins Schloß. Sie ist ein bescheidener und fleißiger Charakter, der jedoch im Laufe des Buches an ihren Aufgaben und den Intrigen anderer wächst, was sie noch sympathischer macht. Faszinierend wie die Bediensteten untereinander umgehen und auch wie das Fürstenhaus verkehrt. Der Teufel steckt im Detail. Für mich eine absolut interessante Story, die auch aufzeigt, welche Auswirkungen Entscheidungen jedes Einzelnen auf das Leben Anderer hat. Ich freue mich auf den 2.Teil, der im März 2023 erscheint. Absolute Hör-und Leseempfehlung.
Melden

Faszinierende Story mit historischem Hintergrund

Leagrichbooks am 15.10.2022
Bewertungsnummer: 1805973
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Dies ist der 1.Teil einer Trilogie mit historischem Hintergrund. Aus Sicht der Bediensteten des Schlosses Liebenberg lernen wir die Obrigkeiten, das Gesindel, Intrigen, Machtspiele, Pressefreiheit und die Sorgen der Unterschicht kennen. Die Autorin läßt uns an der Eulenburg Affäre zur Zeit des Kaisers Wilhelm II teilhaben. (Sein Denkmal steht übrigens nicht weit von meinem Wohnort, in Porta Westfalica) Tanja Fornaro ist Sprecherin beim Hörbuch, erschienen im Argonverlag, und ihre Stimmfarbe gefiel mir ausgesprochen gut. Wir starten mit dem Einzug der 18jährigen Adelheid ins Schloß. Sie ist ein bescheidener und fleißiger Charakter, der jedoch im Laufe des Buches an ihren Aufgaben und den Intrigen anderer wächst, was sie noch sympathischer macht. Faszinierend wie die Bediensteten untereinander umgehen und auch wie das Fürstenhaus verkehrt. Der Teufel steckt im Detail. Für mich eine absolut interessante Story, die auch aufzeigt, welche Auswirkungen Entscheidungen jedes Einzelnen auf das Leben Anderer hat. Ich freue mich auf den 2.Teil, der im März 2023 erscheint. Absolute Hör-und Leseempfehlung.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Schloss Liebenberg. Hinter dem hellen Schein.

von Hanna Caspian

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Stephanie Blesl

Stephanie Blesl

Thalia Tulln – Rosenarcade

Zum Portrait

5/5

vielversprechender Reihenauftack ...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hanna Caspian schildern in diesem Roman auf eindringliche Weise das Leben der Dienstboten, die für das Wohl der Schönen und Reichen zuständig waren. Lange Arbeitstage, schwerste Arbeit, prekäre Lebensumstände, Mobbing, .. ein Blick hinter die Kulissen. Der Roman hat mir ausnehmend gut gefallen und ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert.
5/5

vielversprechender Reihenauftack ...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hanna Caspian schildern in diesem Roman auf eindringliche Weise das Leben der Dienstboten, die für das Wohl der Schönen und Reichen zuständig waren. Lange Arbeitstage, schwerste Arbeit, prekäre Lebensumstände, Mobbing, .. ein Blick hinter die Kulissen. Der Roman hat mir ausnehmend gut gefallen und ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert.

Stephanie Blesl
  • Stephanie Blesl
  • Buchhändler/-in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Schloss Liebenberg. Hinter dem hellen Schein

von Hanna Caspian

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Schloss Liebenberg. Hinter dem hellen Schein.
  • Schloss Liebenberg. Hinter dem hellen Schein.
  • Schloss Liebenberg. Hinter dem hellen Schein.
  • Schloss Liebenberg. Hinter dem hellen Schein.
  • Schloss Liebenberg. Hinter dem hellen Schein.

    1. Hinter dem hellen Schein