Whitestone Hospital - High Hopes
Band 1
Artikelbild von Whitestone Hospital - High Hopes
Ava Reed

1. Whitestone Hospital - High Hopes

Whitestone Hospital - High Hopes

. Ungekürzt.

Hörbuch-Download (MP3)

13,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Whitestone Hospital - High Hopes

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Julia Tettenborn + weitere

Spieldauer

11 Stunden und 30 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Nein

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.03.2022

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Spieldauer

11 Stunden und 30 Minuten

Abo-Fähigkeit

Nein

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.03.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

213

Verlag

LYX.audio

Sprache

Deutsch

EAN

9783966351577

Weitere Bände von Whitestone Hospital

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

266 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Ein Jahreshighlight!

book_lovely29 am 16.07.2022

Bewertungsnummer: 1748372

Bewertet: Hörbuch-Download

"Das, was man liebt, kann einen zerbrechen. Leichter, schneller und schmerzhafter als alles andere." Ich liebe die Bücher von Ava und dass ich dieses Buch lieben werde, war eigentlich klar. Und wow, ich bin sowas von verliebt! Der Schreibstil von Ava macht es einem einfach, dass man bereits nach der ersten Seite völlig in dem Buch versinkt und die Seiten nur so dahinfliegen. Das Setting rund um das Whitestone Hospital ist wundervoll und ich hatte beim Lesen das Gefühl, selbst ein Teil dieses tollen Teams zu sein. Die Dynamik der ganzen Truppe ist einfach nur großartig. In Laura & Nash habe ich mich Hals über Kopf verliebt, aber auch Jess, Sierra, Mitch, Grant, Ryan ... sind wundervoll und machen die Geschichte zu etwas ganz Besonderem. Ich liebe sie alle. Und Ian (schmacht) ist irgendwie mein persönlicher Liebling. Die Handlung hat mein Herz erwärmt, es zwischenzeitlich in tausend Teile zerbrochen, um es dann wieder Stück für Stück zusammenzusetzen. Und dann kam das Ende ... Das Buch ist ganz großes Kino, es hat mich emotional tief im Herzen berührt, es hat mich zum Lachen gebracht und ich habe jede einzelne Seite davon geliebt. Ich kann es kaum erwarten weiterzulesen! "High Hopes" fesselt durch eine erfrischende und tiefgründige Story voller Gefühl, liebenswerte Charaktere und einer wundervollen Atmosphäre. Ich liebe es!!! Für mich ist es ein absolutes Jahreshighlight!
Melden

Ein Jahreshighlight!

book_lovely29 am 16.07.2022
Bewertungsnummer: 1748372
Bewertet: Hörbuch-Download

"Das, was man liebt, kann einen zerbrechen. Leichter, schneller und schmerzhafter als alles andere." Ich liebe die Bücher von Ava und dass ich dieses Buch lieben werde, war eigentlich klar. Und wow, ich bin sowas von verliebt! Der Schreibstil von Ava macht es einem einfach, dass man bereits nach der ersten Seite völlig in dem Buch versinkt und die Seiten nur so dahinfliegen. Das Setting rund um das Whitestone Hospital ist wundervoll und ich hatte beim Lesen das Gefühl, selbst ein Teil dieses tollen Teams zu sein. Die Dynamik der ganzen Truppe ist einfach nur großartig. In Laura & Nash habe ich mich Hals über Kopf verliebt, aber auch Jess, Sierra, Mitch, Grant, Ryan ... sind wundervoll und machen die Geschichte zu etwas ganz Besonderem. Ich liebe sie alle. Und Ian (schmacht) ist irgendwie mein persönlicher Liebling. Die Handlung hat mein Herz erwärmt, es zwischenzeitlich in tausend Teile zerbrochen, um es dann wieder Stück für Stück zusammenzusetzen. Und dann kam das Ende ... Das Buch ist ganz großes Kino, es hat mich emotional tief im Herzen berührt, es hat mich zum Lachen gebracht und ich habe jede einzelne Seite davon geliebt. Ich kann es kaum erwarten weiterzulesen! "High Hopes" fesselt durch eine erfrischende und tiefgründige Story voller Gefühl, liebenswerte Charaktere und einer wundervollen Atmosphäre. Ich liebe es!!! Für mich ist es ein absolutes Jahreshighlight!

Melden

Liebe, Drama, Grey’s Anatomie

Book_pearl097 am 04.05.2024

Bewertungsnummer: 2193988

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Teil eins der Whitstone Reihe von Ava Reed .. - High Hopes - Band eins von vier - Erscheinungsdatum 12.03.22 - 416 Seiten - Forbidden love und Cliffhanger - lyx_verlag Laura hat's geschafft, am Whitestone Hospital ist sie einer der neuen Assistenzärzte/-innen. Schnell merkt Laura, dass sie an ihre Grenzen gehen muss und nicht immer alles so leicht abzuschütteln ist... wäre da nicht auch noch der überaus attraktive Dr. Nash, Stationsarzt und ihr Betreuer. Der Schreibstil der Autorin ist sehr fesselnd und authentisch. Vor allem die Szenen mit den Patienten haben mir sehr gefallen, bildlich beschrieben und Herzschmerz inklusive (habe mich gefühlt wie bei Grey's Anatomy). Die beiden Hauptcharaktere haben mir gut gefallen. Beide verständnisvoll, ehrgeizig und leidenschaftliche Arzte. Genau so wie die wundervollen Nebencharaktere, das gesamte Personal war sehr sympathisch. Ich finde schön, dass Laura so sehr an ihrem Ziel festhält, ihren Eltern etwas näherer zu sein. Nash, der am Anfang sehr professionell und kühl ist, macht meiner Meinung nach eine große Entwicklung. Er braucht zwar eine Weile, lässlich sich aber schlussendlich auf seine Gefühle ein und beide finden eine Lösung. Klare Empfehlung von High Hopes, aber kauft es nur mit dem zweiten Teil zusammen !!! Heftiger Cliffhanger !!! Also echt Ava, ich war so schockiert am Ende :-O Eine perfekte Mischung aus Liebe, Drama und Krankenhaus-Vibes.
Melden

Liebe, Drama, Grey’s Anatomie

Book_pearl097 am 04.05.2024
Bewertungsnummer: 2193988
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Teil eins der Whitstone Reihe von Ava Reed .. - High Hopes - Band eins von vier - Erscheinungsdatum 12.03.22 - 416 Seiten - Forbidden love und Cliffhanger - lyx_verlag Laura hat's geschafft, am Whitestone Hospital ist sie einer der neuen Assistenzärzte/-innen. Schnell merkt Laura, dass sie an ihre Grenzen gehen muss und nicht immer alles so leicht abzuschütteln ist... wäre da nicht auch noch der überaus attraktive Dr. Nash, Stationsarzt und ihr Betreuer. Der Schreibstil der Autorin ist sehr fesselnd und authentisch. Vor allem die Szenen mit den Patienten haben mir sehr gefallen, bildlich beschrieben und Herzschmerz inklusive (habe mich gefühlt wie bei Grey's Anatomy). Die beiden Hauptcharaktere haben mir gut gefallen. Beide verständnisvoll, ehrgeizig und leidenschaftliche Arzte. Genau so wie die wundervollen Nebencharaktere, das gesamte Personal war sehr sympathisch. Ich finde schön, dass Laura so sehr an ihrem Ziel festhält, ihren Eltern etwas näherer zu sein. Nash, der am Anfang sehr professionell und kühl ist, macht meiner Meinung nach eine große Entwicklung. Er braucht zwar eine Weile, lässlich sich aber schlussendlich auf seine Gefühle ein und beide finden eine Lösung. Klare Empfehlung von High Hopes, aber kauft es nur mit dem zweiten Teil zusammen !!! Heftiger Cliffhanger !!! Also echt Ava, ich war so schockiert am Ende :-O Eine perfekte Mischung aus Liebe, Drama und Krankenhaus-Vibes.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Whitestone Hospital - High Hopes

von Ava Reed

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Katrin

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katrin

Thalia Graz – Shopping Nord

Zum Portrait

5/5

Für Fans von Greys Anatomy!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tolle und spannende Romanze im Arztbereich. Gut nachzuvollziehen, da die Protagonisten nicht mehr super jung sind und mitten im Leben stehen. Die Waage hält sich perfekt zwischen Romantik und Ärztealltag. Es gibt humorvolle Stellen und die Geschichte verläuft in einem guten Tempo. Der Cliffhanger am Ende ist extrem und man möchte sofort den nächsten Band beginnen.
5/5

Für Fans von Greys Anatomy!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tolle und spannende Romanze im Arztbereich. Gut nachzuvollziehen, da die Protagonisten nicht mehr super jung sind und mitten im Leben stehen. Die Waage hält sich perfekt zwischen Romantik und Ärztealltag. Es gibt humorvolle Stellen und die Geschichte verläuft in einem guten Tempo. Der Cliffhanger am Ende ist extrem und man möchte sofort den nächsten Band beginnen.

Katrin
  • Katrin
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Regina Hoffmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Regina Hoffmann

Thalia Wels – max.center

Zum Portrait

5/5

Jedes Leben zählt - oder Keines

Bewertet: eBook (ePUB)

„High Hopes“ ist ein gelungener Auftakt der Whitestone Hospital Reihe und wer Arztserien liebt, sollte unbedingt dieses Buch lesen. Ich konnte es kaum aus der Hand legen. Die Handlung in der Geschichte ist total spannend und es wird nie langweilig. Laura und Nash sind sehr sympathisch und auch die Nebenfiguren schließt man schnell ins Herz. Zwischen den dramatischen Szenen gab es zum Glück auch immer wieder humorvolle Dialoge, die mich zum Lachen gebracht haben. Mit einem fiesen Cliffhanger, der für mich nicht notwendig war, weil ich sicher den 2. Teil „Drowning Souls“ lesen werde.
5/5

Jedes Leben zählt - oder Keines

Bewertet: eBook (ePUB)

„High Hopes“ ist ein gelungener Auftakt der Whitestone Hospital Reihe und wer Arztserien liebt, sollte unbedingt dieses Buch lesen. Ich konnte es kaum aus der Hand legen. Die Handlung in der Geschichte ist total spannend und es wird nie langweilig. Laura und Nash sind sehr sympathisch und auch die Nebenfiguren schließt man schnell ins Herz. Zwischen den dramatischen Szenen gab es zum Glück auch immer wieder humorvolle Dialoge, die mich zum Lachen gebracht haben. Mit einem fiesen Cliffhanger, der für mich nicht notwendig war, weil ich sicher den 2. Teil „Drowning Souls“ lesen werde.

Regina Hoffmann
  • Regina Hoffmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Whitestone Hospital - High Hopes

von Ava Reed

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Whitestone Hospital - High Hopes