• Drachendetektiv Schuppe – Chaos im Zauberwald
  • Drachendetektiv Schuppe – Chaos im Zauberwald
  • Drachendetektiv Schuppe – Chaos im Zauberwald
  • Drachendetektiv Schuppe – Chaos im Zauberwald
  • Drachendetektiv Schuppe – Chaos im Zauberwald
  • Drachendetektiv Schuppe – Chaos im Zauberwald
Drachendetektiv Schuppe Band 1

Drachendetektiv Schuppe – Chaos im Zauberwald

Spannende Detektivgeschichte und lustiges Kinderbuch ab 8 Jahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

€ 12,95 inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


»Drachendetektiv Schuppe - Chaos im Zauberwald« ist das erste Kinderbuch von Spiegel-Bestseller-Autorin Katja Brandis. Ihre Fantasy-Reihen »Woodwalkers« und »Seawalkers« sind gefeierte Bestseller. Mit Drachendetektiv Schuppe erscheint bei FISCHER KJB jetzt ihre magische Detektivgeschichte für Kinder von 8 bis 10 Jahren

Schuppe liebt Schaumbäder, Lava-Limonade  - und Kriminalfälle. Als ein weinendes Einhorn vor seiner Baumhöhle steht und von einem gefährlichen magischen Müllhaufen berichtet, lässt Schuppe sich nicht lange bitten. Zusammen mit seinen Freunden, dem coolen Kater Grauwacke und der kämpferischen Elfe Jessamy stürzt er sich mit echtem Feuereifer in die Ermittlungen. In den Tiefen des Zauberwaldes erwartet die drei ein unglaubliches Abenteuer … 

Voller lustiger Charaktere und mitreißenden Abeteuern ist Drachendetektiv Schuppe ein großer Lesespaß für Jungen und Mädchen. Die magische Geschichte um Schuppe und seine Freunde begeistert sowohl leseerfahrene Kinder als auch Leseanfänger. Phantastisch, witzig und liebevoll illustriert von Fréderic Bertrand.

Der zweite Band der Kinderbuchreihe »Drachendetektiv Schuppe - Gefährliches Gemüse« erscheint im Herbst 2022 bei FISCHER KJB.

Dieser Titel ist auch bei Antolin gelistet.

 

Details

Verkaufsrang

19572

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Illustrator

Fréderic Bertrand

Verlag

Fischer Kjb

Seitenzahl

176

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

19572

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Illustrator

Fréderic Bertrand

Verlag

Fischer Kjb

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

21,2/13,9/1,9 cm

Gewicht

316 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7373-4253-7

Weitere Bände von Drachendetektiv Schuppe

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

25 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Chaotisch und witzig - etwas andere Detektivgeschichte

Bewertung aus Hamburg am 06.05.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Drachendetektiv Schuppe ist ein Drache, wie sein Name schon sagt, und das macht ihn schon etwas anders als die meisten anderen Detektive, die man so kennt... an seiner Seite hat er seine getreuen Gefährten, die Elfe Jessamy und der Kater Grauwacke. Die drei lösen immer wieder Detektivfälle und das ziemlich erfolgreich. Was mir ganz gut gefallen hat, sind die Illustrationen - sie sind wirklich toll und sehr detailreich. Auch die Freundschaft zwischen den dreien ist toll und auch wie sie zusammenarbeiten, um Umweltsündern auf die Pelle zu rücken. Was mir weniger gut gefallen hat ist, dass die Geschichte etwas wirr ist und man zwischendruch den Überblick verliert. Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass meine kleine Tochter das Buch alleine bis zum Ende gelesen hätte... das ist sehr schade, da es auch als Buch für Leseanfänger angepriesen wird. Dann ist da noch die Tatsache, dass der Drachendetektiv einen Mäusegürtel trägt, was ich recht schockierend fand (wenn auch völlig in Ordnung für einen Drachen). Dafür sind die Schaumbäder und die Limonade wieder vollkommen willkommen... Alles in allem eine nette Geschichte, aber andere Bücher von Katja Brandis sprechen mich bisher mehr an.

Chaotisch und witzig - etwas andere Detektivgeschichte

Bewertung aus Hamburg am 06.05.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Drachendetektiv Schuppe ist ein Drache, wie sein Name schon sagt, und das macht ihn schon etwas anders als die meisten anderen Detektive, die man so kennt... an seiner Seite hat er seine getreuen Gefährten, die Elfe Jessamy und der Kater Grauwacke. Die drei lösen immer wieder Detektivfälle und das ziemlich erfolgreich. Was mir ganz gut gefallen hat, sind die Illustrationen - sie sind wirklich toll und sehr detailreich. Auch die Freundschaft zwischen den dreien ist toll und auch wie sie zusammenarbeiten, um Umweltsündern auf die Pelle zu rücken. Was mir weniger gut gefallen hat ist, dass die Geschichte etwas wirr ist und man zwischendruch den Überblick verliert. Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass meine kleine Tochter das Buch alleine bis zum Ende gelesen hätte... das ist sehr schade, da es auch als Buch für Leseanfänger angepriesen wird. Dann ist da noch die Tatsache, dass der Drachendetektiv einen Mäusegürtel trägt, was ich recht schockierend fand (wenn auch völlig in Ordnung für einen Drachen). Dafür sind die Schaumbäder und die Limonade wieder vollkommen willkommen... Alles in allem eine nette Geschichte, aber andere Bücher von Katja Brandis sprechen mich bisher mehr an.

Spannende und lustige Detektivgeschichte

Jashrin aus Baesweiler am 25.04.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Drache Schuppe lebt in einer gemütlichen Höhle, die auch zugleich seine Detektivzentrale ist. Das Highlight der Höhle ist ganz klar der kleine Minivulkan im Wohnzimmer, der regelmäßig ausbricht und so für heißes Wasser und andere Annehmlichkeiten sorgt. Gemeinsam mit seinen Freunden, der Elfe Jessamy und dem Kater Grauwacke, versucht Schuppe seinen neuesten Fall zu lösen: im Zauberwald taucht seit neuestem jede Nacht wie von Geisterhand ein riesiger Müllhaufen auf. Niemand weiß warum oder wo er herkommt. Doch die Einhörner sind ganz betrübt und Schuppe und seine Freunde scheuen keine Mühe der Sache auf den Grund zu gehen. „Chaos im Zauberwald“ ist der erste Band von Katja Brandis neuer Reihe um den Drachendetektiv Schuppe. „Schuppe liebt Schaumbäder, Lava-Limonade und Kriminalfälle.“ (Satz 1 vom Klappentext). Wer kann bei einer solchen Beschreibung schon wiederstehen? Wir jedenfalls nicht. Ich war zwar ein wenig skeptisch was das Müllthema anbelangt, doch meine leise Befürchtung, dass das Buch mit erhobenem Zeigefinger darauf hinweist, dass wie alle immer zu viel Müll produzieren, die Umwelt gefährden etc. hat sich zum Glück nicht bestätigt. Die Autorin erzählt die Geschichte kindgerecht, spannend und mit einer guten Prise Humor. Mein Sohn und ich haben uns wunderbar amüsiert, während wir Schuppe bei seinem Fall begleitet haben. Gut, dass er in seinen Freunden so tatkräftige Unterstützung hat. Jeder der drei hat andere Talente und sie ergänzen sich nahezu perfekt. Begleitet wird die Geschichte von zahlreichen Illustrationen von Fréderic Bertrand. Mein Sohn fand den kleinen Kobold, der in vielen Bildern auftaucht, sehr lustig; ich muss gestehen, dass ich eine Weile gebraucht habe um herauszufinden, was das für ein seltsames Wesen ist, das da regelmäßig auftaucht. Doch egal, ob Kobold, Detektivfreunde, Einhorn oder sonstiges Wesen, die Zeichnungen passen perfekt. Insgesamt ein gelungener Reihenauftakt für junge Leser, der auch Erwachsene zum Schmunzeln bringen kann. Daher von uns eine klare Leseempfehlung für alle jungen Detektive und die, die es werden wollen.

Spannende und lustige Detektivgeschichte

Jashrin aus Baesweiler am 25.04.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Drache Schuppe lebt in einer gemütlichen Höhle, die auch zugleich seine Detektivzentrale ist. Das Highlight der Höhle ist ganz klar der kleine Minivulkan im Wohnzimmer, der regelmäßig ausbricht und so für heißes Wasser und andere Annehmlichkeiten sorgt. Gemeinsam mit seinen Freunden, der Elfe Jessamy und dem Kater Grauwacke, versucht Schuppe seinen neuesten Fall zu lösen: im Zauberwald taucht seit neuestem jede Nacht wie von Geisterhand ein riesiger Müllhaufen auf. Niemand weiß warum oder wo er herkommt. Doch die Einhörner sind ganz betrübt und Schuppe und seine Freunde scheuen keine Mühe der Sache auf den Grund zu gehen. „Chaos im Zauberwald“ ist der erste Band von Katja Brandis neuer Reihe um den Drachendetektiv Schuppe. „Schuppe liebt Schaumbäder, Lava-Limonade und Kriminalfälle.“ (Satz 1 vom Klappentext). Wer kann bei einer solchen Beschreibung schon wiederstehen? Wir jedenfalls nicht. Ich war zwar ein wenig skeptisch was das Müllthema anbelangt, doch meine leise Befürchtung, dass das Buch mit erhobenem Zeigefinger darauf hinweist, dass wie alle immer zu viel Müll produzieren, die Umwelt gefährden etc. hat sich zum Glück nicht bestätigt. Die Autorin erzählt die Geschichte kindgerecht, spannend und mit einer guten Prise Humor. Mein Sohn und ich haben uns wunderbar amüsiert, während wir Schuppe bei seinem Fall begleitet haben. Gut, dass er in seinen Freunden so tatkräftige Unterstützung hat. Jeder der drei hat andere Talente und sie ergänzen sich nahezu perfekt. Begleitet wird die Geschichte von zahlreichen Illustrationen von Fréderic Bertrand. Mein Sohn fand den kleinen Kobold, der in vielen Bildern auftaucht, sehr lustig; ich muss gestehen, dass ich eine Weile gebraucht habe um herauszufinden, was das für ein seltsames Wesen ist, das da regelmäßig auftaucht. Doch egal, ob Kobold, Detektivfreunde, Einhorn oder sonstiges Wesen, die Zeichnungen passen perfekt. Insgesamt ein gelungener Reihenauftakt für junge Leser, der auch Erwachsene zum Schmunzeln bringen kann. Daher von uns eine klare Leseempfehlung für alle jungen Detektive und die, die es werden wollen.

Unsere Kund*innen meinen

Drachendetektiv Schuppe – Chaos im Zauberwald

von Katja Brandis

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Drachendetektiv Schuppe – Chaos im Zauberwald
  • Drachendetektiv Schuppe – Chaos im Zauberwald
  • Drachendetektiv Schuppe – Chaos im Zauberwald
  • Drachendetektiv Schuppe – Chaos im Zauberwald
  • Drachendetektiv Schuppe – Chaos im Zauberwald
  • Drachendetektiv Schuppe – Chaos im Zauberwald