Panda-Pand
Artikelbild von Panda-Pand
Saša Stanišić

1. Panda-Pand

Panda-Pand

Wie die Pandas mal Musik zum Frühstück hatten

Hörbuch-Download (MP3)

Beschreibung

Saša Stanišić für Kinder
Pandabär Nicht-Peter knabbert beim Frühstück genüsslich an einem Bambusrohr – und hat die beste Panda-Idee aller Zeiten! Er pustet kräftig in sein Lieblingsessen. Was kommt heraus? Erst ein Ton, dann zwei und schließlich die schönste Melodie der Welt. (Naja, der Panda-Welt vielleicht.) Zwar sind Pandas eigentlich Einzelgänger und haben neben raufen, schlafen und fressen eigentlich gar keine Zeit für andere Termine, und doch gibt bald die erste Panda-Pand ein Konzert im Bambuswald. Die Frage ist nur: So viele Pandas mit Bambusflöten, ob das gutgehen kann? Die riechen doch so lecker …
Mit Lust an der Sprache und dem besonderen Etwas in der Stimme vom Autor selbst gelesen.

Details

Sprecher

Saša Stanišić

Spieldauer

38 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Saša Stanišić

Spieldauer

38 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

ab 5 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.09.2021

Verlag

Silberfisch

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783844927955

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Hörbuchspaß für Groß und Klein

Bewertung aus Hamminkeln am 10.02.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Nun habe ich eine Weile überlegt wie ich mit einer vernünftigen und strukturierten Rezension beginne. Nun ich bin zu dem Entschluss gekommen einfach darauf los zu schreiben denn so kommt mir das Hörspiel ebenfalls vor. Der Autor schreibt und redet wie ihm der Schnabel gewachsen ist. Es ist definitiv einzigartig und ließ mich anfangs ein wenig stutzen. Dennoch ist er mir mit seiner Geschichte schnell ans Herz gewachsen. Die Erzählung ist lustig und ein wenig hektisch. Der Panda Peter wird beispielsweise Nicht Peter genannt - denn wer weiß schon ob er wirklich Peter heißen will. Komplett hat mich dann überzeugt, dass er am Ende das Thema Umwelt- und Artenschutz noch kurz angesprochen hat. Da man die verrückten Panda Charaktere zu dem Zeitpunkt ja schon ein wenig ins Herz geschlossen hat, kommt man garnicht drumherum, sich über das Thema Gedanken zu machen. Nun habe ich mir gedacht, dass das Hörbuch ja eher für etwas ältere Kinder geeignet ist. Nunja. Falsch gedacht! Meine 3 Jährige möchte bei jeder Autofahrt nurnoch dieses Hörbuch hören, da die Pandas ja soooo lustig sind. Ich würde sagen der Autor hat alles richtig gemacht und danke ihm, für dieses schöne Hörbuch Erlebnis.

Hörbuchspaß für Groß und Klein

Bewertung aus Hamminkeln am 10.02.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Nun habe ich eine Weile überlegt wie ich mit einer vernünftigen und strukturierten Rezension beginne. Nun ich bin zu dem Entschluss gekommen einfach darauf los zu schreiben denn so kommt mir das Hörspiel ebenfalls vor. Der Autor schreibt und redet wie ihm der Schnabel gewachsen ist. Es ist definitiv einzigartig und ließ mich anfangs ein wenig stutzen. Dennoch ist er mir mit seiner Geschichte schnell ans Herz gewachsen. Die Erzählung ist lustig und ein wenig hektisch. Der Panda Peter wird beispielsweise Nicht Peter genannt - denn wer weiß schon ob er wirklich Peter heißen will. Komplett hat mich dann überzeugt, dass er am Ende das Thema Umwelt- und Artenschutz noch kurz angesprochen hat. Da man die verrückten Panda Charaktere zu dem Zeitpunkt ja schon ein wenig ins Herz geschlossen hat, kommt man garnicht drumherum, sich über das Thema Gedanken zu machen. Nun habe ich mir gedacht, dass das Hörbuch ja eher für etwas ältere Kinder geeignet ist. Nunja. Falsch gedacht! Meine 3 Jährige möchte bei jeder Autofahrt nurnoch dieses Hörbuch hören, da die Pandas ja soooo lustig sind. Ich würde sagen der Autor hat alles richtig gemacht und danke ihm, für dieses schöne Hörbuch Erlebnis.

Da kommt Musik raus!

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 25.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: „Pandabär Nicht-Peter knabbert beim Frühstück genüsslich an einem Bambusrohr – und hat die beste Panda-Idee aller Zeiten! Er pustet kräftig in sein Lieblingsessen. Was kommt heraus? Erst ein Ton, dann zwei und schließlich die schönste Melodie der Welt. Aber so ganz allein macht das Musizieren keinen Spaß. Also startet er mit seinen Freunden eine Panda-Pand. Damit ist die Langeweile-Pandamie vergessen. Und der Konzerttermin steht. Die Frage ist nur: So viele Pandas mit Bambusflöten, ob das gutgehen kann? Die riechen doch so lecker …“ Von Autor Saša Stanišić habe ich bislang nur die Erwachsenen-Literatur gelesen, aber ein Kinderbuch von ihm war mir neu. In seiner Panda-Geschichte geht es einerseits um Entdecker-Geist, Phantasie, Langeweile, Umwelt, artgerechtes Tierwohl, Umweltverständnis, Teamarbeit und noch so viel mehr. Stanišić schafft es diese vielen Themen kindgerecht und wirklich witzig in die Geschichte einfließen zu lassen ohne das es überfordert. Sein Ton ist ruhig und die Geschichte eignet sich zum selbst- aber auch zum vorlesen. Die Bilder und Zeichnungen sind wirklich gelungen und man kann sich auch in ihnen vergessen. Es gibt viele Details zu erkunden! Die kleinen Anmerkungen (die Erklärung beispielsweise warum Nicht-Peter eben „Nicht-Peter“ heißt) des Autors sorgen natürlich für die größten Lacher in der Geschichte und somit ist hier wirklich eine sehr gelungene Mischung entstanden. Dieses Buch kann ich nur empfehlen! 5 von 5 Sterne!

Da kommt Musik raus!

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 25.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: „Pandabär Nicht-Peter knabbert beim Frühstück genüsslich an einem Bambusrohr – und hat die beste Panda-Idee aller Zeiten! Er pustet kräftig in sein Lieblingsessen. Was kommt heraus? Erst ein Ton, dann zwei und schließlich die schönste Melodie der Welt. Aber so ganz allein macht das Musizieren keinen Spaß. Also startet er mit seinen Freunden eine Panda-Pand. Damit ist die Langeweile-Pandamie vergessen. Und der Konzerttermin steht. Die Frage ist nur: So viele Pandas mit Bambusflöten, ob das gutgehen kann? Die riechen doch so lecker …“ Von Autor Saša Stanišić habe ich bislang nur die Erwachsenen-Literatur gelesen, aber ein Kinderbuch von ihm war mir neu. In seiner Panda-Geschichte geht es einerseits um Entdecker-Geist, Phantasie, Langeweile, Umwelt, artgerechtes Tierwohl, Umweltverständnis, Teamarbeit und noch so viel mehr. Stanišić schafft es diese vielen Themen kindgerecht und wirklich witzig in die Geschichte einfließen zu lassen ohne das es überfordert. Sein Ton ist ruhig und die Geschichte eignet sich zum selbst- aber auch zum vorlesen. Die Bilder und Zeichnungen sind wirklich gelungen und man kann sich auch in ihnen vergessen. Es gibt viele Details zu erkunden! Die kleinen Anmerkungen (die Erklärung beispielsweise warum Nicht-Peter eben „Nicht-Peter“ heißt) des Autors sorgen natürlich für die größten Lacher in der Geschichte und somit ist hier wirklich eine sehr gelungene Mischung entstanden. Dieses Buch kann ich nur empfehlen! 5 von 5 Sterne!

Unsere Kund*innen meinen

Panda-Pand

von Saša Stanišić

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Panda-Pand