The Myth of Normal

The Myth of Normal

Trauma, Illness & Healing in a Toxic Culture

eBook

14,99 € 17,99 € *

inkl. gesetzl. MwSt. *befristete Preissenkung des Verlages.
eBook

eBook

14,99 €

The Myth of Normal

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 17,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

39093

Format

ePUB

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

39093

Erscheinungsdatum

13.09.2022

Verlag

Ebury Publishing

Dateigröße

2651 KB

Sprache

Englisch

EAN

9781473571075

Weitere Bände von Vermilion

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Liking it so far.. halfway through

Pradeep aus Innsbruck am 07.12.2023

Bewertungsnummer: 2083596

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Liking the book so far.. It presents how prevalent Psychosomatic illnesses are and how so many of the common illnesses such as Cancer and auto-immune diseases are highly linked to repressed or suppressed stress. The author talks about the correlation between Niceness at the expense of oneself and higher rates of disease... He also questions the status quo and reveals why and how certain facets of modern life are pathological and how they harm us. Book came packaged well and was in perfect condition.
Melden

Liking it so far.. halfway through

Pradeep aus Innsbruck am 07.12.2023
Bewertungsnummer: 2083596
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Liking the book so far.. It presents how prevalent Psychosomatic illnesses are and how so many of the common illnesses such as Cancer and auto-immune diseases are highly linked to repressed or suppressed stress. The author talks about the correlation between Niceness at the expense of oneself and higher rates of disease... He also questions the status quo and reveals why and how certain facets of modern life are pathological and how they harm us. Book came packaged well and was in perfect condition.

Melden

Gabor Maté s "The Myth of Normal"

Bewertung am 27.11.2023

Bewertungsnummer: 2077545

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Man nennt ihn nicht umsonst "people whisperer". Was seine Arbeit von anderen unterscheidet ist die zutiefst menschliche Annäherung an die Themen Trauma und Erkrankungen und wie diese in die heutige (toxische) Kultur eingebettet sind. Ich würde auch von ihm "When the body says no" ergänzend empfehlen.
Melden

Gabor Maté s "The Myth of Normal"

Bewertung am 27.11.2023
Bewertungsnummer: 2077545
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Man nennt ihn nicht umsonst "people whisperer". Was seine Arbeit von anderen unterscheidet ist die zutiefst menschliche Annäherung an die Themen Trauma und Erkrankungen und wie diese in die heutige (toxische) Kultur eingebettet sind. Ich würde auch von ihm "When the body says no" ergänzend empfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

The Myth of Normal

von Gabor Maté

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • The Myth of Normal