Ich ist ein anderer
Band 2

Ich ist ein anderer

Heptalogie III - V | Nobelpreis für Literatur 2023

eBook

29,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ich ist ein anderer

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 18,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 33,50 €
eBook

eBook

ab 29,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

25.01.2022

Verlag

Rowohlt Verlag

Seitenzahl

368 (Printausgabe)

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

25.01.2022

Verlag

Rowohlt Verlag

Seitenzahl

368 (Printausgabe)

Dateigröße

7978 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Eg er ein annan. Septologien III - V

Übersetzt von

Hinrich Schmidt-Henkel

Sprache

Deutsch

EAN

9783644001947

Weitere Bände von Die Asle-Romane

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Versunken im Erzählsog

Bewertung am 21.12.2022

Bewertungsnummer: 1846780

Bewertet: Hörbuch (CD)

Der Norweger Jon Fosse ist eine Ausnahmeerscheinung. Hier ist jetzt aus seiner Heptalogie Teil III bis V als Hörbuch. Das Buch ist von dem preisgekrönten Übersetzer Hinrich Schmidt-Henkel aus dem Norwegischen übersetzt und der deutsche Text macht einen authentischen Eindruck. Ich ist ein anderer ist ein konzentrierter, anspruchsvoller Text, der vom Sprecher Max von Pufendorf sorgfältig eingelesen wird. Das bewirkt, dass auch Kleinigkeiten des Textes ihre Wirkung entfalten. Im Mittelpunkt der Maler Asle. Erinnerungen spielen eine große Rolle, so entstehen neben Gegenwart auch Szenen der Vergangenheit, Kindheit und Jugend. Das sind die stärksten Passagen im Buch und zeigt die Bedeutung verschiedener Lebensabschnitte und Asles Weg als Künstler. Fosse fügt auch noch ein rätselhaftes Doppelgängermotiv ein, das andeutet, wie unterschiedliche Lebensentwürfe hätten verlaufen können. Ich bin von dem Buch und seiner Form beeindruckt. Max von Pufendorfs Stimme nimmt in seiner ruhigen, aber eindringlichen Art den Leser gefangen. Die Stimmlage Bariton empfinde ich als sehr angenehm für ein Hörbuch.
Melden

Versunken im Erzählsog

Bewertung am 21.12.2022
Bewertungsnummer: 1846780
Bewertet: Hörbuch (CD)

Der Norweger Jon Fosse ist eine Ausnahmeerscheinung. Hier ist jetzt aus seiner Heptalogie Teil III bis V als Hörbuch. Das Buch ist von dem preisgekrönten Übersetzer Hinrich Schmidt-Henkel aus dem Norwegischen übersetzt und der deutsche Text macht einen authentischen Eindruck. Ich ist ein anderer ist ein konzentrierter, anspruchsvoller Text, der vom Sprecher Max von Pufendorf sorgfältig eingelesen wird. Das bewirkt, dass auch Kleinigkeiten des Textes ihre Wirkung entfalten. Im Mittelpunkt der Maler Asle. Erinnerungen spielen eine große Rolle, so entstehen neben Gegenwart auch Szenen der Vergangenheit, Kindheit und Jugend. Das sind die stärksten Passagen im Buch und zeigt die Bedeutung verschiedener Lebensabschnitte und Asles Weg als Künstler. Fosse fügt auch noch ein rätselhaftes Doppelgängermotiv ein, das andeutet, wie unterschiedliche Lebensentwürfe hätten verlaufen können. Ich bin von dem Buch und seiner Form beeindruckt. Max von Pufendorfs Stimme nimmt in seiner ruhigen, aber eindringlichen Art den Leser gefangen. Die Stimmlage Bariton empfinde ich als sehr angenehm für ein Hörbuch.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ich ist ein anderer

von Jon Fosse

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Silvio Weitzl

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Silvio Weitzl

Thalia Linz – Landstraße

Zum Portrait

5/5

Das innerste Bild

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im dritten und vierten Teil der Heptalogie beleuchtet Fosse die späte Kindheit und die Jugendjahre seines Protagonisten Asle. Er unternimmt den spannenden Versuch die Kunst aus der Sicht des Künstlers zu definieren und vermittelt gekonnt das Beklemmungsgefühl des gezwungenen Smalltalks aus dem Blickwinkel eines Solitär. Im fünften Teil lernt Asle sein künstlerisches sowie sein seelisches Gegenstück kennen. Flucht in die Arme Gottes als Kompensation von Alkoholsucht und zur Trauerbewältigung werden ebenso thematisiert wie gesellschaftlich auferlegte Zwänge. In diesem literarischen Meisterwerk schieben sich die Zeitschichten wie tektonische Platten ineinander und verursachen ein emotionales Erdbeben.
5/5

Das innerste Bild

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im dritten und vierten Teil der Heptalogie beleuchtet Fosse die späte Kindheit und die Jugendjahre seines Protagonisten Asle. Er unternimmt den spannenden Versuch die Kunst aus der Sicht des Künstlers zu definieren und vermittelt gekonnt das Beklemmungsgefühl des gezwungenen Smalltalks aus dem Blickwinkel eines Solitär. Im fünften Teil lernt Asle sein künstlerisches sowie sein seelisches Gegenstück kennen. Flucht in die Arme Gottes als Kompensation von Alkoholsucht und zur Trauerbewältigung werden ebenso thematisiert wie gesellschaftlich auferlegte Zwänge. In diesem literarischen Meisterwerk schieben sich die Zeitschichten wie tektonische Platten ineinander und verursachen ein emotionales Erdbeben.

Silvio Weitzl
  • Silvio Weitzl
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Ich ist ein anderer

von Jon Fosse

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ich ist ein anderer