Dunbridge Academy - Anyone
Band 2

Dunbridge Academy - Anyone

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Dunbridge Academy - Anyone

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1055

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.05.2022

Verlag

Lyx

Seitenzahl

464

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1055

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.05.2022

Verlag

Lyx

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

21,4/13,5/4,2 cm

Gewicht

567 g

Auflage

1. Auflage 2022

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7363-1684-3

Weitere Bände von Dunbridge Academy

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.9

132 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Nicht so gut

Bewertung am 10.03.2024

Bewertungsnummer: 2150847

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich fand der Klappentext klang vielversprechend, aber die Umsetzung war nicht gelungen. Ich musste mich zum Lesen zwingen (ich breche sehr ungern Bücher ab) und fand Tori mit Valentine wirklich anstrengend. Abgesehen davon bin ich immer wieder über manche Passagen gestolpert, die keinen Sinn ergeben haben, z.B Sinclair fühlt sich komisch Toris Vater zu duzen, beide sprechen aber Englisch. Wie man auf Englisch duzt ist mir nicht ganz klar. Da merkt man, dass die Autorin deutsch ist, aber so was hätte eigentlich auch dem Lektorat auffallen müssen. Fazit: Würde ich nicht weiter empfehlen.
Melden

Nicht so gut

Bewertung am 10.03.2024
Bewertungsnummer: 2150847
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich fand der Klappentext klang vielversprechend, aber die Umsetzung war nicht gelungen. Ich musste mich zum Lesen zwingen (ich breche sehr ungern Bücher ab) und fand Tori mit Valentine wirklich anstrengend. Abgesehen davon bin ich immer wieder über manche Passagen gestolpert, die keinen Sinn ergeben haben, z.B Sinclair fühlt sich komisch Toris Vater zu duzen, beide sprechen aber Englisch. Wie man auf Englisch duzt ist mir nicht ganz klar. Da merkt man, dass die Autorin deutsch ist, aber so was hätte eigentlich auch dem Lektorat auffallen müssen. Fazit: Würde ich nicht weiter empfehlen.

Melden

Theateraufführung mit Liebe

Booklover25 (Mitglied der Book Circle Community) am 02.03.2024

Bewertungsnummer: 2144551

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wieder ein wunderschönes Buch von Sarah Sprinz. Ich finde es sehr schön, dass die Charaktere aus der anderen Reihe (What if we down, What if we trust und What if we stay) auch vorkommen. Somit sind auch die beiden Reihen miteinander verbunden/verwoben. Man muss sozusagen die Charaktere auch nicht so früh loslassen, da sie ja nochmals vorkommen, auch wenn sie nicht so oft vorkommen. Kommen wir zurück zum Buch. Ich habe Charles aka. Sinclair und Tori aka. Victoria wirklich sehr in mein Herz geschlossen. Im ersten Band mochte ich Tori und Sinclair mehr als im zweiten Band. Es war irgendwie anders als im ersten Band, aber ich mochte sie dennoch. Ich muss ehrlich zugeben, dass Valentine sicher nicht einer meiner Lieblingscharaktere sein wird. Seine Handlungen konnte ich manchmal nicht ganz verstehen und er wurde nicht wirklich schlüssig dargestellt. Manchmal war er ein wirklich netter Typ, aber dann hatte er wieder irgendetwas und war wie ausgewechselt. Er war nicht mehr wie der Typ vor 2 Minuten, der im Buch vorkam. Seine Stimmung wechselte immer wieder, was ich manchmal als ein bisschen störend empfand. Ich glaube auch, dass ich einfach zu hohe Ansprüche an das Buch hatte, nach dem ersten Band. Für mich kommt der zweite Band nicht an den ersten heran und der erste Band ist bis jetzt mein Lieblingsband der Reihe. Freue mich auf Band 3 und hoffe, dass mir dieser Teil dann besser gefällt als dieser und er noch so der krönende Abschluss sein wird. Auch wenn ich mich nicht von der Dunbridge Academy verabschieden möchte, werde ich sie nie vergessen. Vor allem der erste Band, Auch wenn es mich etwas traurig macht, dass nach dem dritten Buch nichts mehr kommt und ich die Dunbridge Academy verlassen muss. Ansonsten kann ich das Buch weiterempfehlen und hoffe, dass es euch vielleicht ein bisschen besser gefällt als mir.
Melden

Theateraufführung mit Liebe

Booklover25 (Mitglied der Book Circle Community) am 02.03.2024
Bewertungsnummer: 2144551
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wieder ein wunderschönes Buch von Sarah Sprinz. Ich finde es sehr schön, dass die Charaktere aus der anderen Reihe (What if we down, What if we trust und What if we stay) auch vorkommen. Somit sind auch die beiden Reihen miteinander verbunden/verwoben. Man muss sozusagen die Charaktere auch nicht so früh loslassen, da sie ja nochmals vorkommen, auch wenn sie nicht so oft vorkommen. Kommen wir zurück zum Buch. Ich habe Charles aka. Sinclair und Tori aka. Victoria wirklich sehr in mein Herz geschlossen. Im ersten Band mochte ich Tori und Sinclair mehr als im zweiten Band. Es war irgendwie anders als im ersten Band, aber ich mochte sie dennoch. Ich muss ehrlich zugeben, dass Valentine sicher nicht einer meiner Lieblingscharaktere sein wird. Seine Handlungen konnte ich manchmal nicht ganz verstehen und er wurde nicht wirklich schlüssig dargestellt. Manchmal war er ein wirklich netter Typ, aber dann hatte er wieder irgendetwas und war wie ausgewechselt. Er war nicht mehr wie der Typ vor 2 Minuten, der im Buch vorkam. Seine Stimmung wechselte immer wieder, was ich manchmal als ein bisschen störend empfand. Ich glaube auch, dass ich einfach zu hohe Ansprüche an das Buch hatte, nach dem ersten Band. Für mich kommt der zweite Band nicht an den ersten heran und der erste Band ist bis jetzt mein Lieblingsband der Reihe. Freue mich auf Band 3 und hoffe, dass mir dieser Teil dann besser gefällt als dieser und er noch so der krönende Abschluss sein wird. Auch wenn ich mich nicht von der Dunbridge Academy verabschieden möchte, werde ich sie nie vergessen. Vor allem der erste Band, Auch wenn es mich etwas traurig macht, dass nach dem dritten Buch nichts mehr kommt und ich die Dunbridge Academy verlassen muss. Ansonsten kann ich das Buch weiterempfehlen und hoffe, dass es euch vielleicht ein bisschen besser gefällt als mir.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Dunbridge Academy - Anyone

von Sarah Sprinz

3.9

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Sabrina Meyer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabrina Meyer

Thalia Wiener Neustadt – Fischapark

Zum Portrait

4/5

Willkommen in der Dunbridge Academy ;)

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tori und Charles sind seit Jahren die besten Freunde und vertrauen sich blind. Beide hegen heimlich Gefühle füreinander, doch keiner wagt den ersten Schritt. Zu allem Überfluss befindet sich Tori in einer für sie toxischen Beziehung mit Valentine, der ihrem Selbstwertgefühl sehr schadet. Können sie sich schlussendlich ihre Gefühle gestehen?! Anyone ist ein wunderbarer Young Adult Roman mit unglaublich realistischen Charakteren und Themen aus dem Teenie Leben!
4/5

Willkommen in der Dunbridge Academy ;)

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tori und Charles sind seit Jahren die besten Freunde und vertrauen sich blind. Beide hegen heimlich Gefühle füreinander, doch keiner wagt den ersten Schritt. Zu allem Überfluss befindet sich Tori in einer für sie toxischen Beziehung mit Valentine, der ihrem Selbstwertgefühl sehr schadet. Können sie sich schlussendlich ihre Gefühle gestehen?! Anyone ist ein wunderbarer Young Adult Roman mit unglaublich realistischen Charakteren und Themen aus dem Teenie Leben!

Sabrina Meyer
  • Sabrina Meyer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lisa Haslinger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lisa Haslinger

Thalia Liezen – ELI

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte über Charles und Tori hat mich wieder sehr berührt. Zwei beste Freunde die sich lieben, doch keiner weiß über die Gefühle des anderen Bescheid. Als Tori dann eine Beziehung eingeht, droht die Freundschaft zwischen ihnen zu scheitern. Wird die Liebe siegen?
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte über Charles und Tori hat mich wieder sehr berührt. Zwei beste Freunde die sich lieben, doch keiner weiß über die Gefühle des anderen Bescheid. Als Tori dann eine Beziehung eingeht, droht die Freundschaft zwischen ihnen zu scheitern. Wird die Liebe siegen?

Lisa Haslinger
  • Lisa Haslinger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Dunbridge Academy - Anyone

von Sarah Sprinz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dunbridge Academy - Anyone