• Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen
  • Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen
  • Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen
  • Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen
  • Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen
  • Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen
  • Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen

Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen

Science Fiction Jugendroman ab 14 Jahren │ Pageturner mit Gänsehaut-Feeling

Buch (Gebundene Ausgabe)

18,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 18,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.10.2021

Illustrator

Christopher Tauber

Verlag

Fischer Sauerländer

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

21,5/14,2/4,5 cm

Beschreibung

Rezension

ein absolutes Lesemuss für Dystopie-Fans ("Welt voller Bücher")
Ein aufrüttelndes Buch, das kaum wegzulegen ist. ("KJM Kinder- und Jugendmedien Bern-Freiburg")
ein außergewöhnliches Werk, das sich mit alltäglichen wichtigen und brisanten Themen auseinandersetzt. ("Magische Momente")
[...] ein Jugendbuch, das durchgehend fesselt und darüber hinaus zum Nachdenken anregt. ("Jugendbuchcouch")
Gekonnt koppelt Shusterman [...] abenteuerlichen Genrestoff mit [...] Sozialkritik. Dies gelingt ihm nicht nur mit der nötigen Einfühlsamkeit und Sensibilität, sondern auch mit einer gesunden Portion Humor. ("Jugendbuch-Couch")
Shusterman packt viele brandheiße Themen in seinen anspruchsvoll-unterhaltsamen Social Thriller. ("Buch & Maus")
[...] ein „Butterfly-Effect“-Roman der Extraklasse! ("Denglers Buchkritik")
Dystopische Sci-Fi vom Feinsten! ("welt_erlesen")
Ein Social-Thriller der Extraklasse! ("Buch aktuell")
Die Geschichte von Ash ist wahrscheinlich das beste Jugendbuch, das ich dieses Jahr gelesen habe. ("mimitatis_buecherkiste")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.10.2021

Illustrator

Christopher Tauber

Verlag

Fischer Sauerländer

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

21,5/14,2/4,5 cm

Gewicht

664 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

Game Changer

Übersetzt von

  • Kristian Lutze
  • Andreas Helweg
  • Pauline Kurbasik

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7373-5884-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.1

56 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Mein Fazit zu Game Changer

Bewertung aus Berlin am 01.06.2023

Bewertungsnummer: 1953143

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich neige so gern dazu, das ein Buch Schullektüre sein sollte. Darunter zähle ich eindeutig auch Game Changer von Neal Shusterman. Wichtige Themen wie Rassismus, Homosexualität, Gleichberechtigung in jeglicher Hinsicht werden hier verständlich, und ohne Verschönerung durch die Augen eines Jugendlichen erzählt. Und Protagonist Ash macht dabei einen super Job! Leider empfand ich es als ein wenig viel an wirklich starken Themen, die der Autor in 400 Seiten Buch pressen wollte, weswegen manche Dinge mir eher nur “angerissen” erschienen. Nichts desto trotz hat mich das Buch zum nachdenken angeregt. Es hat mir schmerzlich vor Augen geführt, wie wahr manche der Dinge eben immer noch sind in Game Changer und das sicherlich vieles eine Erzählung, aber leider genauso viel Realtität war oder noch schlimmer, teilweise ist. Ich wünschte wir könnten uns alle ein wenig mehr auf das beziehen was wir alle gemeinsam haben: dieses “Mensch sein”- Ding.
Melden

Mein Fazit zu Game Changer

Bewertung aus Berlin am 01.06.2023
Bewertungsnummer: 1953143
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich neige so gern dazu, das ein Buch Schullektüre sein sollte. Darunter zähle ich eindeutig auch Game Changer von Neal Shusterman. Wichtige Themen wie Rassismus, Homosexualität, Gleichberechtigung in jeglicher Hinsicht werden hier verständlich, und ohne Verschönerung durch die Augen eines Jugendlichen erzählt. Und Protagonist Ash macht dabei einen super Job! Leider empfand ich es als ein wenig viel an wirklich starken Themen, die der Autor in 400 Seiten Buch pressen wollte, weswegen manche Dinge mir eher nur “angerissen” erschienen. Nichts desto trotz hat mich das Buch zum nachdenken angeregt. Es hat mir schmerzlich vor Augen geführt, wie wahr manche der Dinge eben immer noch sind in Game Changer und das sicherlich vieles eine Erzählung, aber leider genauso viel Realtität war oder noch schlimmer, teilweise ist. Ich wünschte wir könnten uns alle ein wenig mehr auf das beziehen was wir alle gemeinsam haben: dieses “Mensch sein”- Ding.

Melden

Was wäre wenn...

Bewertung am 07.09.2022

Bewertungsnummer: 1781980

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Neal Shusterman hat ein geniales Gedankenexperiment angestellt. Was wäre wenn du von jetzt auf gleich der Mittelpunkt des Universums bist und sich durch deine Entscheidungen die Welt verändert. Die Rassentrennung wieder eingeführt wird? Deine Freundschaften, deine Familie und die Liebe ganz andere Bahnen einschlägt? Es war super interessant wie sich zuerst Kleinigkeiten, äußere Umstände und schließlich innere Einstellungen verändert haben. Das alles aus Ashs Perspektive mitzuerleben und mit ihm mitzufiebern, ob er alles wieder hinbiegen kann oder nicht...
Melden

Was wäre wenn...

Bewertung am 07.09.2022
Bewertungsnummer: 1781980
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Neal Shusterman hat ein geniales Gedankenexperiment angestellt. Was wäre wenn du von jetzt auf gleich der Mittelpunkt des Universums bist und sich durch deine Entscheidungen die Welt verändert. Die Rassentrennung wieder eingeführt wird? Deine Freundschaften, deine Familie und die Liebe ganz andere Bahnen einschlägt? Es war super interessant wie sich zuerst Kleinigkeiten, äußere Umstände und schließlich innere Einstellungen verändert haben. Das alles aus Ashs Perspektive mitzuerleben und mit ihm mitzufiebern, ob er alles wieder hinbiegen kann oder nicht...

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen

von Neal Shusterman

4.1

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Alexander Ebner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Alexander Ebner

Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum

Zum Portrait

4/5

Dimension für Dimension

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inmitten von Rassentrennung und einem Gefühlschaos nach dem anderen, verleitet Shusterman dazu, auch über die eigenen Ansichten der Welt nachzudenken. Kann ich etwas dazu beisteuern, die Welt zu einem besseren Ort zu machen? Ist es okay, zur LGBTQIA+ Community zu gehören? Was wäre, wenn ich zu einem gewissen Zeitpunkt etwas anders gemacht hätte? Bei jedem Dimensionssprung stellt sich die Frage: Wird es endlich besser? Kann es überhaupt noch schlimmer werden? Und wieviel hält die Welt aus? Ash hat mich mit seinem Willen, der Welt helfen zu wollen, in seinen Bann gezogen. Doch hat mir das gewisse Etwas an Action gefehlt, um sagen zu können: Ja, genau so bin ich komplett zufrieden. Game Changer ist auf jeden Fall ein Buch für Leser, die von einem Buch nicht zu viel Adrenalin erwarten, aber dennoch offen für unerwartete Wendungen sind.
4/5

Dimension für Dimension

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inmitten von Rassentrennung und einem Gefühlschaos nach dem anderen, verleitet Shusterman dazu, auch über die eigenen Ansichten der Welt nachzudenken. Kann ich etwas dazu beisteuern, die Welt zu einem besseren Ort zu machen? Ist es okay, zur LGBTQIA+ Community zu gehören? Was wäre, wenn ich zu einem gewissen Zeitpunkt etwas anders gemacht hätte? Bei jedem Dimensionssprung stellt sich die Frage: Wird es endlich besser? Kann es überhaupt noch schlimmer werden? Und wieviel hält die Welt aus? Ash hat mich mit seinem Willen, der Welt helfen zu wollen, in seinen Bann gezogen. Doch hat mir das gewisse Etwas an Action gefehlt, um sagen zu können: Ja, genau so bin ich komplett zufrieden. Game Changer ist auf jeden Fall ein Buch für Leser, die von einem Buch nicht zu viel Adrenalin erwarten, aber dennoch offen für unerwartete Wendungen sind.

Alexander Ebner
  • Alexander Ebner
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Liam Pavlovic

Liam Pavlovic

Thalia Wiener Neustadt – Hauptplatz

Zum Portrait

5/5

This book was shooting my brain into other dimensions, and I liked it.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Jetzt aber mal im Ernst. Als ich "Game Changer" gekauft habe, hatte ich nicht viel erwartet. Ich war mir zu 100 % sicher zu wissen, in welche Richtung das Buch gehen würde. Ich lag absolut falsch. Denn ab einem bestimmten Kapitel blieb mir der Mund offen stehen. :D (Passendes Smiley. Ich weiß.) Dieses eine Kapitel. Uff. Dieser Plot Twist hatte mich dermaßen gepackt, dass ich das restliche Buch auf einmal durchgelesen hatte. Also Fazit: Ein verdammt gutes Buch, das viel mehr ist als nur Action.
5/5

This book was shooting my brain into other dimensions, and I liked it.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Jetzt aber mal im Ernst. Als ich "Game Changer" gekauft habe, hatte ich nicht viel erwartet. Ich war mir zu 100 % sicher zu wissen, in welche Richtung das Buch gehen würde. Ich lag absolut falsch. Denn ab einem bestimmten Kapitel blieb mir der Mund offen stehen. :D (Passendes Smiley. Ich weiß.) Dieses eine Kapitel. Uff. Dieser Plot Twist hatte mich dermaßen gepackt, dass ich das restliche Buch auf einmal durchgelesen hatte. Also Fazit: Ein verdammt gutes Buch, das viel mehr ist als nur Action.

Liam Pavlovic
  • Liam Pavlovic
  • Buchhändler/-in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen

von Neal Shusterman

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen
  • Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen
  • Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen
  • Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen
  • Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen
  • Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen
  • Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen