Erste-Hilfe-Punkte- Selbstheilungskräfte aktivieren und Alltagsbeschwerden lindern

Erste-Hilfe-Punkte- Selbstheilungskräfte aktivieren und Alltagsbeschwerden lindern

40 Karten mit Anleitung

Buch (Gebundene Ausgabe)

€22,95

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Ob Bluthochdruck, Migräne, Heuschnupfen oder Menstruationsschmerzen – eine erste Hilfe können wir mit unseren eigenen Händen geben. Durch das Stimulieren bestimmter Reflexpunkte auf der Haut aktivieren wir die Selbstheilungskräfte und können viele alltägliche Beschwerden lindern. Denn den Körper durchziehen energetische Bahnen, über die auf jedes Organsystem Einfluss genommen werden kann.

Die Akupressur ist eine traditionelle Methode, die Bewegung in blockierte Energien bringt und dadurch Heilung zu bewirken vermag. Dank der anschaulichen Illustrationen und exakten Beschreibungen sind Sie in der Lage, Erkältung, Nackenschmerzen, Tinnitus … einfach »wegzudrücken«!

Details

Verkaufsrang

34436

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

14.10.2021

Verlag

Schirner Verlag

Seitenzahl

40

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

34436

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

14.10.2021

Verlag

Schirner Verlag

Seitenzahl

40

Maße (L/B/H)

15,2/10,7/3 cm

Gewicht

292 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8434-9174-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Erste-Hilfe-Punkte- Selbstheilungskräfte aktivieren und Alltagsbeschwerden lindern