Thirteen
Eddie-Flynn-Reihe Band 4

Thirteen

Thriller

Buch (Taschenbuch)

€ 13,40 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 11,40

  • Thirteen

    Goldmann

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    € 11,40

    Goldmann
  • Thirteen

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    € 13,40

    Goldmann

eBook (ePUB)

€ 9,99

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Die sensationellste Thriller-Entdeckung des Jahres: »Dieser Autor setzt neue Maßstäbe.« Lee Child

Es ist Amerikas spektakulärster Mordfall. Doch der Killer steht nicht vor Gericht. Er sitzt in der Jury.

Der New Yorker Strafverteidiger Eddie Flynn soll Amerikas prominentesten Mordverdächtigen vor Gericht vertreten: Robert »Bobby« Solomon – jung, attraktiv und der Liebling von ganz Hollywood. Eddies Klienten zählen normalerweise nicht zu den Reichen und Schönen. Aber wenn er von der Unschuld eines Angeklagten überzeugt ist, tut Eddie alles, um ihn freizubekommen. Und er glaubt Bobby, dass dieser nichts mit dem Mord an seiner Frau und deren Liebhaber zu tun zu hat, obwohl alle Beweise gegen ihn sprechen. Der Fall scheint aussichtslos, bis Eddie erkennt: Der wahre Killer sitzt in der Jury ...

»Wenn Sie dieses Jahr noch einen Thriller derselben Qualität finden, dann nur, weil sie ›THIRTEEN‹ zweimal gelesen haben.« Mark Billingham

»Außergewöhnlich spannend!« ("Neue Welt für die Frau")
»Hochspannender fesselnder Justizthriller.« ("Hörzu")
»Ein absolut spannender Krimi – einmal angefangen, kommt man nicht mehr davon weg.« ("Fränkische Nachrichten")
»Originell? Spannend? Voller Twists? Drei Mal schuldig!« ("Grazia")
»Ein Thriller, der so hervorragend geschrieben ist, dass jede Verfilmung nur enttäuschen kann. Ein teuflisch genialer Roman, der Steve Cavanagh auch hierzulande berühmt machen wird.« ("krimi-couch.de")

Details

Verkaufsrang

3399

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.01.2022

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

544

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3399

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.01.2022

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

20,7/13,7/4,4 cm

Gewicht

647 g

Übersetzer

Jörn Ingwersen

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-49215-2

Weitere Bände von Eddie-Flynn-Reihe

  • Thirteen
    Thirteen Steve Cavanagh
    Band 4

    Thirteen

    von Steve Cavanagh

    Buch

    € 13,40

    (201)

  • Fifty-Fifty
    Fifty-Fifty Steve Cavanagh
    Vorbesteller Band 5

    Fifty-Fifty

    von Steve Cavanagh

    Buch

    € 15,95

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

201 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Spannender Justizkrimi mit sympathischen Charakteren

Bewertung am 23.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Schauspielerin Ariella Bloom und ihr Bodyguard Carl Tozer wurden grauenvoll ermordet und Ari's Ehemann Robert Solomon soll sich für diese Tat vor Gericht verantworten, obwohl er seine Unschuld nach wie vor beteuert. Bis das Gegenteil bewiesen ist, gilt generell die Unschuldsvermutung, doch was, wenn der wahre Mörder in der Jury sitzt und alles daran setzt, dass Robert auf jeden Fall schuldig gesprochen wird? Kann der Anwalt Eddie Flynn zusammen seinem Ermittlerteam dem Täter noch rechtzeitig auf die Spur kommen? Das Cover des Buchs ist ein richtiger Eyecatcher und man will wissen, was es mit der 13 auf sich hat. Dabei wird schnell klar, dass das Buch kein langweiliger Justizroman wird, sondern mit Spannung und interessanter Handlung aufläuft. Eddie Flynn als Anwalt ist mir schnell sympathisch und auch mit seinem polizeilichen Ermittlerteam arbeitet er gut zusammen. Dank der verschiedenen Perspektiven, bei denen die Kapitel des Täters in der 3. Person und die Kapitel um Eddie Flynn aus der Ich-Perspektive erzählt werden, weiß man immer sofort, wem der Abschnitt gewidmet ist und der kapitelweise Wechsel führt dazu, dass man nur so durch die Seiten fliegt und immer weiterlesen will. Ich musste mir sogar eingestehen, dass ich zeitweise fast schon Bewunderung für den Täter empfand, ob der perfekt durchdachten Taten und Herangehensweisen, die er so an den Tag legt. Die Story war insgesamt echt interessant und die Auflösung logisch, wenn auch das Finale für meinen Geschmack etwas zu schnell abgehandelt wurde und mir zu actionlastig daherkam. Auch wenn es sich um Teil 4 der Eddie Flynn-Reihe handelt, hatte ich nicht das Gefühl, dass mir Vorwissen fehlt oder ich arg gespoilert wurde, weshalb man die anderen Titel auch unabhängig davon noch lesen könnte. Ein wirklich lesenswertes Buch mit ein paar Abstrichen, das John Grisham-Fans in jedem Fall gefallen wird.

Spannender Justizkrimi mit sympathischen Charakteren

Bewertung am 23.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Schauspielerin Ariella Bloom und ihr Bodyguard Carl Tozer wurden grauenvoll ermordet und Ari's Ehemann Robert Solomon soll sich für diese Tat vor Gericht verantworten, obwohl er seine Unschuld nach wie vor beteuert. Bis das Gegenteil bewiesen ist, gilt generell die Unschuldsvermutung, doch was, wenn der wahre Mörder in der Jury sitzt und alles daran setzt, dass Robert auf jeden Fall schuldig gesprochen wird? Kann der Anwalt Eddie Flynn zusammen seinem Ermittlerteam dem Täter noch rechtzeitig auf die Spur kommen? Das Cover des Buchs ist ein richtiger Eyecatcher und man will wissen, was es mit der 13 auf sich hat. Dabei wird schnell klar, dass das Buch kein langweiliger Justizroman wird, sondern mit Spannung und interessanter Handlung aufläuft. Eddie Flynn als Anwalt ist mir schnell sympathisch und auch mit seinem polizeilichen Ermittlerteam arbeitet er gut zusammen. Dank der verschiedenen Perspektiven, bei denen die Kapitel des Täters in der 3. Person und die Kapitel um Eddie Flynn aus der Ich-Perspektive erzählt werden, weiß man immer sofort, wem der Abschnitt gewidmet ist und der kapitelweise Wechsel führt dazu, dass man nur so durch die Seiten fliegt und immer weiterlesen will. Ich musste mir sogar eingestehen, dass ich zeitweise fast schon Bewunderung für den Täter empfand, ob der perfekt durchdachten Taten und Herangehensweisen, die er so an den Tag legt. Die Story war insgesamt echt interessant und die Auflösung logisch, wenn auch das Finale für meinen Geschmack etwas zu schnell abgehandelt wurde und mir zu actionlastig daherkam. Auch wenn es sich um Teil 4 der Eddie Flynn-Reihe handelt, hatte ich nicht das Gefühl, dass mir Vorwissen fehlt oder ich arg gespoilert wurde, weshalb man die anderen Titel auch unabhängig davon noch lesen könnte. Ein wirklich lesenswertes Buch mit ein paar Abstrichen, das John Grisham-Fans in jedem Fall gefallen wird.

Hochspannung pur.

Coco am 09.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Thriller ist so spannend, dass ich das Buch einfach nicht weglegen konnte bis ich es zu Ende gelesen habe. Ganz klare Kaufempfehlung. Raffiniert, spannend und gut geschrieben.

Hochspannung pur.

Coco am 09.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Thriller ist so spannend, dass ich das Buch einfach nicht weglegen konnte bis ich es zu Ende gelesen habe. Ganz klare Kaufempfehlung. Raffiniert, spannend und gut geschrieben.

Unsere Kund*innen meinen

Thirteen

von Steve Cavanagh

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Lisbeth Koch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lisbeth Koch

Thalia.at

Zum Portrait

5/5

Packender Thriller

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr spannender Thriller, der die Geschichte im Perspektivenwechsel abwechselnd vom Anwalt Flynn und dem Mörder Kane erzählt. Die Kapitel sind kurz und enden immer mit einem Cliffhanger, der es kaum möglich macht mit dem Buch zu pausieren. Packend-spannende Leseempfehlung! Ich werde die vorherigen Romane der Reihe bestimmt auch noch lesen.
5/5

Packender Thriller

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr spannender Thriller, der die Geschichte im Perspektivenwechsel abwechselnd vom Anwalt Flynn und dem Mörder Kane erzählt. Die Kapitel sind kurz und enden immer mit einem Cliffhanger, der es kaum möglich macht mit dem Buch zu pausieren. Packend-spannende Leseempfehlung! Ich werde die vorherigen Romane der Reihe bestimmt auch noch lesen.

Lisbeth Koch
  • Lisbeth Koch
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sabrina Meyer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabrina Meyer

Thalia Wiener Neustadt - Fischapark

Zum Portrait

5/5

Perfides Katz und Maus Spiel

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der aufstrebende Hollywood Star Bobby Salomon ist angeklagt seine Ehefrau und deren Liebhaber ermordet zu haben. Die Beweise sind erdrückend, trotzdem übernimmt Eddie Flynn seine Verteidigung und setzt alles daran die Jury von der Unschuld seines Klienten zu überzeugen. Was Eddie jedoch zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnt, das der wahre Mörder jeden Schritt von ihm beobachtet und ein perfides Katz und Maus Spiel mit ihm spielt! Der Autor hat mich von der ersten Seite an mit seinem fesselnden Schreibstil in seinen Bann gezogen. Obwohl man von Anfang an den eigentlichen Mörder kennen lernt, bleibt die Spannung die komplette Handlung aufrecht und ich wusste bis zum Schluss nicht um welche Person es sich dabei handelt. Eines meiner ersten Lesehighlights dieses Jahres und ein absoluter Pageturner ;)
5/5

Perfides Katz und Maus Spiel

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der aufstrebende Hollywood Star Bobby Salomon ist angeklagt seine Ehefrau und deren Liebhaber ermordet zu haben. Die Beweise sind erdrückend, trotzdem übernimmt Eddie Flynn seine Verteidigung und setzt alles daran die Jury von der Unschuld seines Klienten zu überzeugen. Was Eddie jedoch zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnt, das der wahre Mörder jeden Schritt von ihm beobachtet und ein perfides Katz und Maus Spiel mit ihm spielt! Der Autor hat mich von der ersten Seite an mit seinem fesselnden Schreibstil in seinen Bann gezogen. Obwohl man von Anfang an den eigentlichen Mörder kennen lernt, bleibt die Spannung die komplette Handlung aufrecht und ich wusste bis zum Schluss nicht um welche Person es sich dabei handelt. Eines meiner ersten Lesehighlights dieses Jahres und ein absoluter Pageturner ;)

Sabrina Meyer
  • Sabrina Meyer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Thirteen

von Steve Cavanagh

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Thirteen