Thirteen

Thriller

Steve Cavanagh

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,40

Accordion öffnen
  • Thirteen

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    € 13,40

    Goldmann

eBook (ePUB)

€ 4,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Die sensationellste Thriller-Entdeckung des Jahres: »Dieser Autor setzt neue Maßstäbe.« Lee Child

Es ist Amerikas spektakulärster Mordfall. Doch der Killer steht nicht vor Gericht. Er sitzt in der Jury.

Der New Yorker Strafverteidiger Eddie Flynn soll Amerikas prominentesten Mordverdächtigen vor Gericht vertreten: Robert »Bobby« Solomon - jung, attraktiv und der Liebling von ganz Hollywood. Eddies Klienten zählen normalerweise nicht zu den Reichen und Schönen. Aber wenn er von der Unschuld eines Angeklagten überzeugt ist, tut Eddie alles, um ihn freizubekommen. Und er glaubt Bobby, dass dieser nichts mit dem Mord an seiner Frau und deren Liebhaber zu tun zu hat, obwohl alle Beweise gegen ihn sprechen. Der Fall scheint aussichtslos, bis Eddie erkennt: Der wahre Killer sitzt in der Jury ...

>THIRTEEN< zweimal gelesen haben.« Mark Billingham

Produktdetails

Verkaufsrang 1
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 24.12.2021
Verlag Penguin Random House
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Dateigröße 1488 KB
Übersetzer Jörn Ingwersen
Sprache Deutsch
EAN 9783641277734

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

139 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Großes Highlight!

_bookerella_ am 25.01.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

'Thirtheen' von Steve Cavanagh war für mich ein absolutes Highlight! Bis jetzt, war mir der Autor nicht bekannt und ich habe mich lediglich aufgrund des Klappentextes und des Covers für den Roman entschieden. Und das habe ich auf jeden Fall keine Sekunde bereut, vielleicht nur den Zeitpunkt, zu dem ich mit der Story gestartet bin. Denn hätte ich vorher gewusst, wie sehr sie mich begeistern würde, hätte ich mir ausreichend Zeit eingeräumt um alles in einem Zug zu inhalieren. So habe ich aber in jeder quälenden Sekunde, in der ich das Buch nicht in der Hand hatte, darüber gegrübelt wie es weitergeht und mich nach dem Moment gesehnt, da ich endlich weiter lesen kann. Der Thriller besticht in erster Linie nicht unbedingt durch seine Brutalität oder durch eine spannende Offenbarung des Mörders, stattdessen wissen wir als Leserschaft bereits genau um wen es sich handelt und dürfen aufgeregt dabei zusehen, wie es auch alle anderen begreifen. Der Ausgangspunkt der hier gewählt wurde, war für mich wirklich einzigartig und verleiht dem Roman seinen ganz eigenen Charakter. Ich muss sagen, dass ich den Handlungsaufbau und die unglaubliche Taktik in jedem Augenblick bewundert habe und einfach völlig gefangen war in diesem Plot. Alles dreht sich um den skandalösen Mordfall Hollywoods, in dem ein namhafter Schauspieler des Mordes an seiner Frau und seinem Leibwächter angeklagt wird. Während des Prozesses beginnt das Spiel gegen die Zeit und gegen den tatsächlichen Killer, der sich in die Jury geschlichen hat. Besonders der Aspekt des amerikanischen Gerichts gefällt mir immer sehr. Es ist einfach so perfekt konzipiert und so unfassbar spannend, dass ich ehrlich traurig war, als ich das Buch abgeschlossen hatte. Ich wurde wie von einer Welle mitgerissen und habe besonders die Perspektivwechsel zwischen Eddie dem Strafverteidiger und dem Killer geliebt. Hier konkurrieren zwei wahre Meister, die sich besonders in Bezug auf ihren wachen Geist und ihre Intelligenz das Wasser reichen können. Von der ersten Zeile bis zum Schluss einfach der Hammer und zweifellos ein Jahreshighlight! Ein grandioser Pageturner!

Großes Highlight!

_bookerella_ am 25.01.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

'Thirtheen' von Steve Cavanagh war für mich ein absolutes Highlight! Bis jetzt, war mir der Autor nicht bekannt und ich habe mich lediglich aufgrund des Klappentextes und des Covers für den Roman entschieden. Und das habe ich auf jeden Fall keine Sekunde bereut, vielleicht nur den Zeitpunkt, zu dem ich mit der Story gestartet bin. Denn hätte ich vorher gewusst, wie sehr sie mich begeistern würde, hätte ich mir ausreichend Zeit eingeräumt um alles in einem Zug zu inhalieren. So habe ich aber in jeder quälenden Sekunde, in der ich das Buch nicht in der Hand hatte, darüber gegrübelt wie es weitergeht und mich nach dem Moment gesehnt, da ich endlich weiter lesen kann. Der Thriller besticht in erster Linie nicht unbedingt durch seine Brutalität oder durch eine spannende Offenbarung des Mörders, stattdessen wissen wir als Leserschaft bereits genau um wen es sich handelt und dürfen aufgeregt dabei zusehen, wie es auch alle anderen begreifen. Der Ausgangspunkt der hier gewählt wurde, war für mich wirklich einzigartig und verleiht dem Roman seinen ganz eigenen Charakter. Ich muss sagen, dass ich den Handlungsaufbau und die unglaubliche Taktik in jedem Augenblick bewundert habe und einfach völlig gefangen war in diesem Plot. Alles dreht sich um den skandalösen Mordfall Hollywoods, in dem ein namhafter Schauspieler des Mordes an seiner Frau und seinem Leibwächter angeklagt wird. Während des Prozesses beginnt das Spiel gegen die Zeit und gegen den tatsächlichen Killer, der sich in die Jury geschlichen hat. Besonders der Aspekt des amerikanischen Gerichts gefällt mir immer sehr. Es ist einfach so perfekt konzipiert und so unfassbar spannend, dass ich ehrlich traurig war, als ich das Buch abgeschlossen hatte. Ich wurde wie von einer Welle mitgerissen und habe besonders die Perspektivwechsel zwischen Eddie dem Strafverteidiger und dem Killer geliebt. Hier konkurrieren zwei wahre Meister, die sich besonders in Bezug auf ihren wachen Geist und ihre Intelligenz das Wasser reichen können. Von der ersten Zeile bis zum Schluss einfach der Hammer und zweifellos ein Jahreshighlight! Ein grandioser Pageturner!

Hat mir sehr gut gefallen

Bewertung aus Berlin am 24.01.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist nicht an einer Stelle langweilig gewesen. Im Gegenteil, es hat sich gut gelesen und schafft es einen Spannungsbogen aufzubauen und auch durchweg zu halten. Von mir gibt es fünf Punkte.

Hat mir sehr gut gefallen

Bewertung aus Berlin am 24.01.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist nicht an einer Stelle langweilig gewesen. Im Gegenteil, es hat sich gut gelesen und schafft es einen Spannungsbogen aufzubauen und auch durchweg zu halten. Von mir gibt es fünf Punkte.

Unsere Kund*innen meinen

Thirteen

von Steve Cavanagh

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Cornelia Gruber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Cornelia Gruber

Thalia Pasching - Plus City

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auf keinen Fall sollten Sie sich diesen Thriller entgehen lassen. Packend und raffiniert bis zur letzten Seite! Ich war so gefesselt von der Story, das ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte. TOP Leseempfehlung!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auf keinen Fall sollten Sie sich diesen Thriller entgehen lassen. Packend und raffiniert bis zur letzten Seite! Ich war so gefesselt von der Story, das ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte. TOP Leseempfehlung!

Cornelia Gruber
  • Cornelia Gruber
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Thirteen

von Steve Cavanagh

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Thirteen