Das Kapital

Karl Marx

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 17,99

Accordion öffnen
  • Das Kapital

    Epubli

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 17,99

    Epubli
  • Das Kapital

    Westhafen Verlag

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 20,90

    Westhafen Verlag
  • Das Kapital

    Hansebooks

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 37,00

    Hansebooks
  • Das Kapital

    Meiner, F

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 37,10

    Meiner, F

gebundene Ausgabe

ab € 6,99

Accordion öffnen
  • Das Kapital

    Nikol

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 6,99

    Nikol
  • Das Kapital

    Anaconda Verlag

    Sofort lieferbar

    € 7,95

    Anaconda Verlag
  • Das Kapital

    Anaconda Verlag

    Sofort lieferbar

    € 10,00

    Anaconda Verlag
  • Das Kapital

    VSA

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 20,90

    VSA
  • Das Kapital

    Alfred Kröner Verlag

    Versandfertig innerhalb von 6 Wochen

    € 20,95

    Alfred Kröner Verlag
  • Das Kapital

    Meiner, F

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 70,00

    Meiner, F

eBook

ab € 0,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 15,59

Accordion öffnen
  • Das Kapital

    6 CD (2018)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 15,59

    6 CD (2018)

Hörbuch-Download

€ 11,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Werk, dessen ersten Band ich dem Publikum übergebe, bildet die Fortsetzung meiner
1859 veröffentlichten Schrift: »Zur Kritik der Politischen Oekonomie«. Die lange Pause
zwischen Anfang und Fortsetzung ist einer langjährigen Krankheit geschuldet, die meine Arbeit
wieder und wieder unterbrach.
Der Inhalt jener früheren Schrift ist resümiert im ersten Kapitel dieses Bandes. Es geschah
dies nicht nur des Zusammenhangs und der Vollständigkeit wegen. Die Darstellung ist
verbessert. Soweit es der Sachverhalt irgendwie erlaubte, sind viele früher nur angedeuteten
Punkte hier weiter entwickelt, während umgekehrt dort ausführlich Entwickeltes hier nur
angedeutet wird. Die Abschnitte über die Geschichte der Wert- und Geldtheorie fallen jetzt
natürlich ganz weg. Jedoch findet der Leser der früheren Schritt in den Noten zum ersten Kapitel
neue Quellen zur Geschichte jener Theorie eröffnet.

Karl Marx war ein deutscher Philosoph, Ökonom und ein Kritiker des Kapitalismus.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.02.2021
Verlag Epubli
Seitenzahl 564
Maße (L/B/H) 19/12,5/3,2 cm
Gewicht 650 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7531-6436-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.0/5.0

4 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Die Abscheulichkeit des Kapitalismus

Eine Kundin/ein Kunde aus Winterthur am 31.12.2020

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Dieses grossartige und weltveränderndes Werk von Marx zeigt die Nachteile und Probleme des Kapitalismus auf. Viele Menschen verbinden mit dem Wort „Kommunismus“ die Regierung in China oder die ehemalige Sowjetunion und deren totalitäre Führungsstile. Jedoch haben diese Regierungen nichts mit der Ur-Idee von Marx und Engels zu tun. Diese Regierungen dürfen sich eigentlich überhaupt nicht als „kommunistisch“ bezeichnen. Dieses Werk ist zusammen mit dem Manifest der kommunistischen Partei auch Kritikern des Kommunismus zu empfehlen. Dieses Buch sollte Pflichtlektüre sein. Es geht ein Gespenst um in Europa - das Gespenst des Kommunismus

5/5

Die Abscheulichkeit des Kapitalismus

Eine Kundin/ein Kunde aus Winterthur am 31.12.2020
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Dieses grossartige und weltveränderndes Werk von Marx zeigt die Nachteile und Probleme des Kapitalismus auf. Viele Menschen verbinden mit dem Wort „Kommunismus“ die Regierung in China oder die ehemalige Sowjetunion und deren totalitäre Führungsstile. Jedoch haben diese Regierungen nichts mit der Ur-Idee von Marx und Engels zu tun. Diese Regierungen dürfen sich eigentlich überhaupt nicht als „kommunistisch“ bezeichnen. Dieses Werk ist zusammen mit dem Manifest der kommunistischen Partei auch Kritikern des Kommunismus zu empfehlen. Dieses Buch sollte Pflichtlektüre sein. Es geht ein Gespenst um in Europa - das Gespenst des Kommunismus

5/5

Großartiges Buch

Eine Kundin/ein Kunde aus Bedburg am 06.11.2019

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ein Buch das nur von denjenigen verschrien werden kann, die es nicht gelesen haben. Seine Abhandlung gibt einen guten Eindruck in grundsätzliche wirtschaftliche Prozesse und die Auswirkungen von Kapital auf die gesellschaftliche Entwicklung.

5/5

Großartiges Buch

Eine Kundin/ein Kunde aus Bedburg am 06.11.2019
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ein Buch das nur von denjenigen verschrien werden kann, die es nicht gelesen haben. Seine Abhandlung gibt einen guten Eindruck in grundsätzliche wirtschaftliche Prozesse und die Auswirkungen von Kapital auf die gesellschaftliche Entwicklung.

Unsere Kund*innen meinen

Das Kapital

von Karl Marx

4.0/5.0

4 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0