Sherlock Holmes in Dresden (Ungekürzt)

Wolfgang Schüler, Arthur Conan Doyle

(1)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 11,90

Accordion öffnen
  • Sherlock Holmes in Dresden

    KBV

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 11,90

    KBV

eBook (ePUB)

€ 8,99

Accordion öffnen
  • Sherlock Holmes in Dresden

    ePUB (KBV)

    Sofort per Download lieferbar

    € 8,99

    ePUB (KBV)

Hörbuch-Download

€ 9,99

Accordion öffnen

Beschreibung

1913 - Sherlock Holmes und Dr. Watson bereisen den Kontinent und machen einen Abstecher nach Leipzig, wo sie das Völkerschlachtdenkmal besichtigen wollen, das erst wenige Tage zuvor von Kaiser Wilhelm II. eingeweiht wurde.
Als ihr Zug im Leipziger Hauptbahnhof einläuft, wird auf sie geschossen, und eine Kugel tötet eine unbeteiligte Passantin. Holmes und Watson können den Täter überwältigen und sind überrascht. Es ist kein Geringerer als Colonel Moran, der ehemalige Stabschef von Professor Moriarty, dem größten und gefährlichsten Widersacher des Detektivs.
Moran kann fliehen, und Holmes und Watson heften sich an seine Fersen. Die Spur führt nach Dresden. Auch wenn Professor Moriarty schon lange tot ist, deutet doch alles darauf hin, dass seine ehemalige Verbrecherbande nun unter neuer Führung in Sachsen aktiv geworden ist. Der größte Detektiv aller Zeiten sieht sich einer Aufgabe von monströsem Ausmaß gegenüber.

Arthur Conan Doyle wurde 1859 im schottischen Edinburgh geboren. Er studierte Medizin und arbeitete bis 1891 als Arzt. Danach widmete er sich dem Schreiben. Die Geschichten um Sherlock Holmes wurden in über fünfzig Sprachen übersetzt und als Filme, Theaterstücke, Hörspiele und sogar im Ballett verarbeitet. Doyle hat aber auch Science Fiction und Gedichtbände verfasst. Er starb 1930 in seinem Haus in Sussex.

Produktdetails

Sprecher Paul Hilliger
Spieldauer 354 Minuten
Fassung ungekürzt
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Erscheinungsdatum 04.12.2020
Verlag Baker Street Audio
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783991179597

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Berlin war besser
von Daniela aus Berlin am 12.05.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

als Sherlock-Fan kenne ich mich aus. zuerst hatte ich Sherlock in Berlin gelesen und war nun enttäuscht von dem Abenteuer in Dresden. wenig lokalkollorit, zähe Handlung.hoffentlich ist die Leipzig-Story wieder besser.


  • artikelbild-0
  • Sherlock Holmes in Dresden (Ungekürzt)