Der Erzherzog, der den Schwarzmarkt regierte, Matrosen liebte und mein Großvater wurde

Der Erzherzog, der den Schwarzmarkt regierte, Matrosen liebte und mein Großvater wurde

Roman

eBook

19,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Erzherzog, der den Schwarzmarkt regierte, Matrosen liebte und mein Großvater wurde

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 30,50 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

11.02.2021

Verlag

Haymon Verlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

11.02.2021

Verlag

Haymon Verlag

Seitenzahl

424 (Printausgabe)

Dateigröße

8354 KB

Übersetzt von

Maria Weissenböck

Sprache

Deutsch

EAN

9783709939451

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

2.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(1)

1 Sterne

(0)

Ein wilder Galopp durch die Zeitgeschichte

Shilo am 03.05.2021

Bewertungsnummer: 1490659

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Obwohl ich ein Fan von historischen Bücher bin, hatte ich mit diesem doch so einige Probleme. In einem rasanten Galopp sprengt die Autorin durch die Zeitgeschichte. Den Schreibstil empfand ich als merkwürdig, die Bandwurmsätze erschwerten das Lesen. Das führte dazu, das ich einige Absätze wiederholt lesen musste, um sie zu begreifen. Auch hatte ich Schwierigkeiten damit, zwischen Tatsachen und Fantasie zu unterscheiden. Die Zeitsprünge sind teilweise nicht durchschaubar gewesen und somit die Handlung nicht ganz nachvollziehbar. Mein Fazit: Ich fand diesen Roman teilweise verwirrend und für mich war ein flüssiges Lesen nicht möglich. 2 Sterne
Melden

Ein wilder Galopp durch die Zeitgeschichte

Shilo am 03.05.2021
Bewertungsnummer: 1490659
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Obwohl ich ein Fan von historischen Bücher bin, hatte ich mit diesem doch so einige Probleme. In einem rasanten Galopp sprengt die Autorin durch die Zeitgeschichte. Den Schreibstil empfand ich als merkwürdig, die Bandwurmsätze erschwerten das Lesen. Das führte dazu, das ich einige Absätze wiederholt lesen musste, um sie zu begreifen. Auch hatte ich Schwierigkeiten damit, zwischen Tatsachen und Fantasie zu unterscheiden. Die Zeitsprünge sind teilweise nicht durchschaubar gewesen und somit die Handlung nicht ganz nachvollziehbar. Mein Fazit: Ich fand diesen Roman teilweise verwirrend und für mich war ein flüssiges Lesen nicht möglich. 2 Sterne

Melden

Sehr kontrovers – einerseits schöne Anekdoten und viel Fantasie, andererseits langwierig

Bewertung am 20.04.2021

Bewertungsnummer: 1483246

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Der Erzherzog, der den Schwarzmarkt regierte, Matrosen liebte und mein Großvater wurde“ von Natalka Sniadanko lässt mich gespalten zurück. Teilweise waren die enthaltenen Geschichten mitreißend und schillernd, teilweise langwierig und unverständlich. Die Kapitel über die Großmütter Aljona und Sofia haben mich begeistert und ich habe die beiden ins Herz geschlossen. Andere Kapitel waren zeitlich komplett durcheinandergeworfen und haben mir das Lesen sehr schwer gemacht. Ein kontroverses Buch, dem ich teils 4 Punkte und teils 2 Punkte geben würde. Daher für mich 3 Punkte als goldene Mitte für dieses Buch, das mich leider nur teilweise begeistern konnte.
Melden

Sehr kontrovers – einerseits schöne Anekdoten und viel Fantasie, andererseits langwierig

Bewertung am 20.04.2021
Bewertungsnummer: 1483246
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Der Erzherzog, der den Schwarzmarkt regierte, Matrosen liebte und mein Großvater wurde“ von Natalka Sniadanko lässt mich gespalten zurück. Teilweise waren die enthaltenen Geschichten mitreißend und schillernd, teilweise langwierig und unverständlich. Die Kapitel über die Großmütter Aljona und Sofia haben mich begeistert und ich habe die beiden ins Herz geschlossen. Andere Kapitel waren zeitlich komplett durcheinandergeworfen und haben mir das Lesen sehr schwer gemacht. Ein kontroverses Buch, dem ich teils 4 Punkte und teils 2 Punkte geben würde. Daher für mich 3 Punkte als goldene Mitte für dieses Buch, das mich leider nur teilweise begeistern konnte.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Erzherzog, der den Schwarzmarkt regierte, Matrosen liebte und mein Großvater wurde

von Natalka Sniadanko

2.5

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Erzherzog, der den Schwarzmarkt regierte, Matrosen liebte und mein Großvater wurde