• Essig natürlich vergoren
  • Essig natürlich vergoren
  • Essig natürlich vergoren
  • Essig natürlich vergoren
  • Essig natürlich vergoren
  • Essig natürlich vergoren
  • Essig natürlich vergoren
  • Essig natürlich vergoren

Essig natürlich vergoren

Einlegen, Ausziehen, Säuern und Kochen

Buch (Gebundene Ausgabe)

25,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Essig natürlich vergoren

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 25,00 €
eBook

eBook

ab 19,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.02.2021

Verlag

Servus

Seitenzahl

168

Maße (L/B/H)

24,1/17,4/1,7 cm

Beschreibung

Rezension

"Zusammenfassend ist dieses Buch ein interessanter Ratgeber für alle Leser, die sich thematisch mit dem Hausmittel Essig auseinandersetzen möchten." *roland-buecherblog

 

"In Kombination mit den detailreichen Fotos von Michael Brauer ist so ein Gesundheitsratgeber entstanden, der Lust auf eigene Experimente in der Küche macht!" *Flachgauer Nachrichten

 

"Karin Buchart hat viel Wissenswertes über jene Zutat zusammengestellt, die wohl jeder von uns in irgendeiner Form zu Hause hat." *Kurier

 

"Die wichtigsten Anwendungsmöglichkeiten und wie Sie einige Essigsorten ganz einfach selbst herstellen können."  *BioInfo

 

 

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.02.2021

Verlag

Servus

Seitenzahl

168

Maße (L/B/H)

24,1/17,4/1,7 cm

Gewicht

561 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7104-0268-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Viel zu schade nur als Salatmarinade

Sikal am 12.08.2021

Bewertungsnummer: 1548952

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Essig verwendet wohl jeder im Haushalt, wobei es meistens gerade Mal für eine Salatmarinade reicht und mehr eben nicht. Doch die Verwendung von Essig ist dermaßen vielseitig, dass es hiervon ein ganzes Buch geballtes Wissen gibt. Die Autorin Karin Buchart ist Ernährungswissenschaftlerin und bietet in ihrer Funktion zahlreiche Seminare und Workshops zu den Themen Ernährung und Gesundheit an. Einige Sachbücher durfte ich bereits lesen und schätze ihren ganzheitlichen Ansatz. Dieses Mal gibt sie uns einen tiefen Einblick in die „Essigwelt“. Welche Essigsorten gibt es? Wie findet man guten Essig? Apfelessig als Allrounder! Wie kann man Essig selbst herstellen und so einiges mehr erfährt man durch dieses Buch. Durch eine übersichtliche Kapiteleinteilung findet man rasch das Gewünschte: Essigqualitäten Gärungsessig von Hand gemacht Gesundheitliche Wirkungen von Apfelessig im Körper Essigauszüge und Essigzubereitungen von Hand gemacht Essig verwenden und anwenden Experimente mit Essig Rezepte Essigpatscherl bekommen Fiebernde seit Generationen, Haarspülungen verleihen Glanz, Lebensmittel werden haltbar gemacht, die Verdauung angeregt oder auch Sonnenbrand behandelt. Es gibt kaum einen Bereich für den man Essig nicht verwenden kann. Durch die vielen ansprechenden Bilder und Tabellen blättert man immer wieder gerne in dem Buch und lässt sich inspirieren. Mit diesem Buch ist man für kulinarische Experimente, aber auch für die Naturheilkunde bestens gerüstet. Nun gilt es nur noch, dieses Hintergrundwissen auszuprobieren und umzusetzen. Auf jeden Fall gibt es 5 Sterne.
Melden

Viel zu schade nur als Salatmarinade

Sikal am 12.08.2021
Bewertungsnummer: 1548952
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Essig verwendet wohl jeder im Haushalt, wobei es meistens gerade Mal für eine Salatmarinade reicht und mehr eben nicht. Doch die Verwendung von Essig ist dermaßen vielseitig, dass es hiervon ein ganzes Buch geballtes Wissen gibt. Die Autorin Karin Buchart ist Ernährungswissenschaftlerin und bietet in ihrer Funktion zahlreiche Seminare und Workshops zu den Themen Ernährung und Gesundheit an. Einige Sachbücher durfte ich bereits lesen und schätze ihren ganzheitlichen Ansatz. Dieses Mal gibt sie uns einen tiefen Einblick in die „Essigwelt“. Welche Essigsorten gibt es? Wie findet man guten Essig? Apfelessig als Allrounder! Wie kann man Essig selbst herstellen und so einiges mehr erfährt man durch dieses Buch. Durch eine übersichtliche Kapiteleinteilung findet man rasch das Gewünschte: Essigqualitäten Gärungsessig von Hand gemacht Gesundheitliche Wirkungen von Apfelessig im Körper Essigauszüge und Essigzubereitungen von Hand gemacht Essig verwenden und anwenden Experimente mit Essig Rezepte Essigpatscherl bekommen Fiebernde seit Generationen, Haarspülungen verleihen Glanz, Lebensmittel werden haltbar gemacht, die Verdauung angeregt oder auch Sonnenbrand behandelt. Es gibt kaum einen Bereich für den man Essig nicht verwenden kann. Durch die vielen ansprechenden Bilder und Tabellen blättert man immer wieder gerne in dem Buch und lässt sich inspirieren. Mit diesem Buch ist man für kulinarische Experimente, aber auch für die Naturheilkunde bestens gerüstet. Nun gilt es nur noch, dieses Hintergrundwissen auszuprobieren und umzusetzen. Auf jeden Fall gibt es 5 Sterne.

Melden

Sehr viel Wissenswertes und fast 100 Seiten Essigrezepte

Peter Krackowizer aus Neumarkt am Wallersee am 27.05.2021

Bewertungsnummer: 1500638

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Karin Buchart ist eine versierte Fachfrau in Belangen der traditionellen Heilkunde und beim Lesen ihrer Bücher merke ich stets, dass sie aus der Praxis berichtet und nicht nur irgendetwas abschreibt. So auch in diesem Buch über Essig. Essig an sich ist ja ein uraltes Hausmittel, das beispielsweise die römischen Legionäre zusammen mit Wasser als Erfrischungsgetränk bei sich trugen und im Mittelalter bei Pestausbrüchen zur Reinigung eingesetzt wurde. Das mit ansprechenden Bildern von Michael Brauer und Illustrationen von Anna Frohmann bereicherte Buch bietet eine Fülle an praktischen Informationen. Buchart beginnt mit der Erklärung der verschiedenen Essigqualitäten (acht Seiten); es folgt ein Kapitel über Gärungsessig von Hand gemacht (zwölf Seiten), gesundheitliche Wirkungen von Apfelessig im Körper (zehn Seiten), Essigauszüge und Essigzubereitungen von Hand gemacht (zehn Seiten), Anwendungsmöglichkeiten von Essig (von morgendlichem Essigwasser über Sauerhonig und Inhalationsessig bis zum Essigwinkel, elf Seiten), Experimente mit Essig – z. B. Enzym- oder Rhabarber-Essig-Experiment (sechs Seiten) und schließlich fast 100 Seiten Essigrezepte (von Essigauszügen über „Shrubs“ und in Essig einlegen bis zum Reinigen und Waschen mit Essig). Gerade bei den Rezepten finden sich die unterschiedlichsten Vorschläge, beispielsweise Bärlauchblütenessig, Gundelrebenessig als Gesichtswasser, Erdbeer-Minz-Essig, Essigschokolade, Tomaten-Zimt-Weißweinessig, Knoblauchessig, Karotten-Ingwer-Shrub, Grüntee-Essiglimonade, Posca, ein Getränk aus der griechisch-römischen Antike, Kapuzinerkresse-Kapern oder Venenwickel. Vor allem die Vielfalt der Rezepte macht dieses praktische Buch zu einem ständigen Nachschlagewerk. Verständlich geschrieben mit allem Wissenswerten über Zubereitung und Anwendung finde ich dieses Buch ausgesprochen gut gelungen.
Melden

Sehr viel Wissenswertes und fast 100 Seiten Essigrezepte

Peter Krackowizer aus Neumarkt am Wallersee am 27.05.2021
Bewertungsnummer: 1500638
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Karin Buchart ist eine versierte Fachfrau in Belangen der traditionellen Heilkunde und beim Lesen ihrer Bücher merke ich stets, dass sie aus der Praxis berichtet und nicht nur irgendetwas abschreibt. So auch in diesem Buch über Essig. Essig an sich ist ja ein uraltes Hausmittel, das beispielsweise die römischen Legionäre zusammen mit Wasser als Erfrischungsgetränk bei sich trugen und im Mittelalter bei Pestausbrüchen zur Reinigung eingesetzt wurde. Das mit ansprechenden Bildern von Michael Brauer und Illustrationen von Anna Frohmann bereicherte Buch bietet eine Fülle an praktischen Informationen. Buchart beginnt mit der Erklärung der verschiedenen Essigqualitäten (acht Seiten); es folgt ein Kapitel über Gärungsessig von Hand gemacht (zwölf Seiten), gesundheitliche Wirkungen von Apfelessig im Körper (zehn Seiten), Essigauszüge und Essigzubereitungen von Hand gemacht (zehn Seiten), Anwendungsmöglichkeiten von Essig (von morgendlichem Essigwasser über Sauerhonig und Inhalationsessig bis zum Essigwinkel, elf Seiten), Experimente mit Essig – z. B. Enzym- oder Rhabarber-Essig-Experiment (sechs Seiten) und schließlich fast 100 Seiten Essigrezepte (von Essigauszügen über „Shrubs“ und in Essig einlegen bis zum Reinigen und Waschen mit Essig). Gerade bei den Rezepten finden sich die unterschiedlichsten Vorschläge, beispielsweise Bärlauchblütenessig, Gundelrebenessig als Gesichtswasser, Erdbeer-Minz-Essig, Essigschokolade, Tomaten-Zimt-Weißweinessig, Knoblauchessig, Karotten-Ingwer-Shrub, Grüntee-Essiglimonade, Posca, ein Getränk aus der griechisch-römischen Antike, Kapuzinerkresse-Kapern oder Venenwickel. Vor allem die Vielfalt der Rezepte macht dieses praktische Buch zu einem ständigen Nachschlagewerk. Verständlich geschrieben mit allem Wissenswerten über Zubereitung und Anwendung finde ich dieses Buch ausgesprochen gut gelungen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Essig natürlich vergoren

von Karin Buchart

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Essig natürlich vergoren
  • Essig natürlich vergoren
  • Essig natürlich vergoren
  • Essig natürlich vergoren
  • Essig natürlich vergoren
  • Essig natürlich vergoren
  • Essig natürlich vergoren
  • Essig natürlich vergoren