• Fritz und Frieda
  • Fritz und Frieda
  • Fritz und Frieda
  • Fritz und Frieda
  • Fritz und Frieda
  • Fritz und Frieda
  • Fritz und Frieda

Fritz und Frieda

Ein Frischling kommt selten allein

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Fritz und Frieda

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

4 - 6 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.02.2021

Illustrator

Imke Sönnichsen

Verlag

Verlag Friedrich Oetinger GmbH

Seitenzahl

32

Beschreibung

Rezension

"Anna Böhms 'Fritz und Frieda. Ein Frischling kommt selten allein' ist ein wunderbar mutmachen-des Buch für junge Menschen, die eigentlich schon viel mehr können, als sie sich zutrauen. Imke Sönnichsen setzt die Geschichte schwungvoll ins Bild - hier macht das mehrfache Anschauen richtig viel Spaß. Sehr empfehlenswert. Maren Bonacker, Welt des Kindes Heft 5, September/Oktober 2021

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

4 - 6 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.02.2021

Illustrator

Imke Sönnichsen

Verlag

Verlag Friedrich Oetinger GmbH

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

25,1/24,8/1 cm

Gewicht

359 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7512-0016-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Fritz und Frieda sind nicht alleine

Anze18 am 18.08.2021

Bewertungsnummer: 1551812

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Anze18vor einer Minute „Fritz und Frieda – Ein Frischling kommt selten allein“ ist ein sehr schönes Kinderbuch von Anna Böhm mit niedlichen Illustrationen von Imke Sönnichsen. In dem Bilderbuch dreht es sich um die drei Kernthemen Verlaufen, Mut und Freundschaft. Der Kleine Fritz ist mit seinen Eltern im Wald, doch er wird abgelenkt und steht auf einmal ganz allein da und weiß nicht, wie er nach Hause kommen soll. Zum Glück begegnet er Frieda der kleinen Füchsin, mit der er zusammen versucht einen Ausweg zu finden. Die Geschichte gefällt uns sehr gut und wir haben sie mittlerweile schon einige Male gelesen. Die Geschichte ist sehr liebevoll und kindgerecht geschrieben und lässt sich sehr gut vorlesen. Die Menge an Text pro Seite ist aus unserer Sicht genau richtig gewählt. Die Wortwahl wie z.B. „lustiger Fluss“ ist sehr gelungen und gibt der Geschichte einen besonderen Charme. Einige Szenen wie z.B. die Szene mit den Ameisen „Weg?Weg?Du bist im Weg“ bringen uns immer wieder zum Schmunzeln. Auch die Illustrationen gefallen uns sehr gut! Fritz und Frieda sind wirklich niedlich und man möchte sie am liebsten knuddeln. Daneben ist das Farbkonzept ebenfalls sehr harmonisch und überhaupt nicht aufdringlich. Die etwas unkonventionelle „Anordnung „der Illustrationen gefällt uns zudem sehr gut. Da gefühlt jede Seite etwas anders designt ist hat man das Gefühl, dass das Buch bzw. die Geschichte mit Fritz und Frieda sehr lebendig ist. Als ob die beiden Hauptpersonen bald aus dem Buch springen würden Schon nach dem ersten Lesen waren wir begeistert. Ein sehr schönes unterhaltsames Kinderbuch, was Lust auf ein Abenteuer macht!
Melden

Fritz und Frieda sind nicht alleine

Anze18 am 18.08.2021
Bewertungsnummer: 1551812
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Anze18vor einer Minute „Fritz und Frieda – Ein Frischling kommt selten allein“ ist ein sehr schönes Kinderbuch von Anna Böhm mit niedlichen Illustrationen von Imke Sönnichsen. In dem Bilderbuch dreht es sich um die drei Kernthemen Verlaufen, Mut und Freundschaft. Der Kleine Fritz ist mit seinen Eltern im Wald, doch er wird abgelenkt und steht auf einmal ganz allein da und weiß nicht, wie er nach Hause kommen soll. Zum Glück begegnet er Frieda der kleinen Füchsin, mit der er zusammen versucht einen Ausweg zu finden. Die Geschichte gefällt uns sehr gut und wir haben sie mittlerweile schon einige Male gelesen. Die Geschichte ist sehr liebevoll und kindgerecht geschrieben und lässt sich sehr gut vorlesen. Die Menge an Text pro Seite ist aus unserer Sicht genau richtig gewählt. Die Wortwahl wie z.B. „lustiger Fluss“ ist sehr gelungen und gibt der Geschichte einen besonderen Charme. Einige Szenen wie z.B. die Szene mit den Ameisen „Weg?Weg?Du bist im Weg“ bringen uns immer wieder zum Schmunzeln. Auch die Illustrationen gefallen uns sehr gut! Fritz und Frieda sind wirklich niedlich und man möchte sie am liebsten knuddeln. Daneben ist das Farbkonzept ebenfalls sehr harmonisch und überhaupt nicht aufdringlich. Die etwas unkonventionelle „Anordnung „der Illustrationen gefällt uns zudem sehr gut. Da gefühlt jede Seite etwas anders designt ist hat man das Gefühl, dass das Buch bzw. die Geschichte mit Fritz und Frieda sehr lebendig ist. Als ob die beiden Hauptpersonen bald aus dem Buch springen würden Schon nach dem ersten Lesen waren wir begeistert. Ein sehr schönes unterhaltsames Kinderbuch, was Lust auf ein Abenteuer macht!

Melden

Tolles Vorleseabenteuer

Isabellepf aus Gaggenau am 28.07.2021

Bewertungsnummer: 1540741

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Fritz und Frieda - Ein Frischling kommt selten allein" von Anna Böhm, ist ein zuckersüsses Tierabenteuer über Freundschaft, gegenseitiges Unterstützen, Mut und Zusammenhalt. Der kleine Frischling Fritz unternimmt mit seinen Eltern und den Geschwisterbabys einen Ausflug. Überall gibt es soviel zu erkunden und zu entdecken. Doch dann sind Mama und Papa plötzlich verschwunden. Oh weh, Fritz hat sich verlaufen und weiss nicht mehr weiter. Zum Glück trifft er das Fuchsmädchen Frieda. Zusammen haben sie riesigen Spass, doch weiss sie auch einen Ausweg aus dem tiefen dunklen Wald? Anna Böhm hat mit Fritz und Frida zwei unheimlich knuffig und niedliche Charaktere erschaffen, die eine abenteuerliche Wanderung erleben. Mit ihrem locker, leicht und kindgerechten Schreibstil, kurzen und verständlichen Sätzen können Kinder ab vier Jahren das Geschehen sehr gut nachempfinden. Grosse, übersichtlich gestaltete Buchseiten und ein verspielt, lustig und unterhaltsamer Handlungsaufbau, sorgen für konstanten Lesespass. Farbenfroh und sehr liebevoll im Detail gezeichnet Illustrationen erzählen auch ohne grosser Worte das Abenteuer und lassen es regelrecht aufleben. Altersentsprechend, fliessen auch wichtige Werte wie Freundschaft, gegenseitiges Unterstützen, Mut und Zusammenhalt gekonnt in die Geschichte mit ein. Die Charaktere handeln altersentsprechend, verspielt und sind uns durch ihre liebenswerte Art schnell ans Herz gewachsen. Insgesamt ein unterhaltsam, spannend und tolles Vorleseabenteuer, mit wichtigen Werten und zauberhaften Bildern für kleine Ausreisser und Abenteurer.
Melden

Tolles Vorleseabenteuer

Isabellepf aus Gaggenau am 28.07.2021
Bewertungsnummer: 1540741
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Fritz und Frieda - Ein Frischling kommt selten allein" von Anna Böhm, ist ein zuckersüsses Tierabenteuer über Freundschaft, gegenseitiges Unterstützen, Mut und Zusammenhalt. Der kleine Frischling Fritz unternimmt mit seinen Eltern und den Geschwisterbabys einen Ausflug. Überall gibt es soviel zu erkunden und zu entdecken. Doch dann sind Mama und Papa plötzlich verschwunden. Oh weh, Fritz hat sich verlaufen und weiss nicht mehr weiter. Zum Glück trifft er das Fuchsmädchen Frieda. Zusammen haben sie riesigen Spass, doch weiss sie auch einen Ausweg aus dem tiefen dunklen Wald? Anna Böhm hat mit Fritz und Frida zwei unheimlich knuffig und niedliche Charaktere erschaffen, die eine abenteuerliche Wanderung erleben. Mit ihrem locker, leicht und kindgerechten Schreibstil, kurzen und verständlichen Sätzen können Kinder ab vier Jahren das Geschehen sehr gut nachempfinden. Grosse, übersichtlich gestaltete Buchseiten und ein verspielt, lustig und unterhaltsamer Handlungsaufbau, sorgen für konstanten Lesespass. Farbenfroh und sehr liebevoll im Detail gezeichnet Illustrationen erzählen auch ohne grosser Worte das Abenteuer und lassen es regelrecht aufleben. Altersentsprechend, fliessen auch wichtige Werte wie Freundschaft, gegenseitiges Unterstützen, Mut und Zusammenhalt gekonnt in die Geschichte mit ein. Die Charaktere handeln altersentsprechend, verspielt und sind uns durch ihre liebenswerte Art schnell ans Herz gewachsen. Insgesamt ein unterhaltsam, spannend und tolles Vorleseabenteuer, mit wichtigen Werten und zauberhaften Bildern für kleine Ausreisser und Abenteurer.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Fritz und Frieda

von Anna Böhm

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Fritz und Frieda
  • Fritz und Frieda
  • Fritz und Frieda
  • Fritz und Frieda
  • Fritz und Frieda
  • Fritz und Frieda
  • Fritz und Frieda