Das Gesetz des Ausgleichs

Das Gesetz des Ausgleichs

Warum wir besser gute Menschen sind

Buch (Gebundene Ausgabe)

€24,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Gesetz des Ausgleichs

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 24,00
Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 14,00
eBook

eBook

ab € 17,99
  • Kostenlose Lieferung ab 50 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

935

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.11.2020

Verlag

Edition a

Seitenzahl

336

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

935

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.11.2020

Verlag

Edition a

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

21,5/14,9/3,7 cm

Gewicht

614 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-99001-425-7

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

wieder ein geniale Buch von Herrn Prof. DDr. Huber

Gerhard Mayrhofer aus Wien am 12.11.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Gleich mal ein Tipp - wer das Buch noch vor Ende November kauft und gleich liest, wird im 2. Teil des Buches einen Link zu einem kostenlosen Webinar des Autors finden. Registrieren und Ende November teilnehmen - eine tolle Sache. Zum Buch selbst: Inhaltlich ist für mich jedes Buch von Professor DDr. Huber eine Bereicherung, da er gekonnt die in unserer Gesellschaft bekannten christlichen Regulativen (zB Bibel, 10 Gebote etc.) mit der Medizin verbindet, über den Tellerrand blickt und sein unglaubliches Fachwissen - insbesondere über internationale Studien und aktuelle Forschungen - mit einbringt. Wobei ich mir selbst immer gern darüber hinaus auch meine eigene Meinung bilde. Tagesaktuell wird auf COVID-19 eingegangen, auch ein Blick auf die österreichische Politikereignisse wird geworfen (angefangen von der Causa Ibiza bis zur Körpersprache und Auftritt des dzt. Bundeskanzlers). Möchte nicht zu sehr spoilern... wirklich tolles Buch und vor allem auch als eBook gut lesbar, weil keine Skizzen vorkommen. Hat 567 Tolino-Seiten. Aufgrund des für mich fesselnden Schreibstils war das Buch schnell gelesen. Sehr gelungen, vielen Dank!

wieder ein geniale Buch von Herrn Prof. DDr. Huber

Gerhard Mayrhofer aus Wien am 12.11.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Gleich mal ein Tipp - wer das Buch noch vor Ende November kauft und gleich liest, wird im 2. Teil des Buches einen Link zu einem kostenlosen Webinar des Autors finden. Registrieren und Ende November teilnehmen - eine tolle Sache. Zum Buch selbst: Inhaltlich ist für mich jedes Buch von Professor DDr. Huber eine Bereicherung, da er gekonnt die in unserer Gesellschaft bekannten christlichen Regulativen (zB Bibel, 10 Gebote etc.) mit der Medizin verbindet, über den Tellerrand blickt und sein unglaubliches Fachwissen - insbesondere über internationale Studien und aktuelle Forschungen - mit einbringt. Wobei ich mir selbst immer gern darüber hinaus auch meine eigene Meinung bilde. Tagesaktuell wird auf COVID-19 eingegangen, auch ein Blick auf die österreichische Politikereignisse wird geworfen (angefangen von der Causa Ibiza bis zur Körpersprache und Auftritt des dzt. Bundeskanzlers). Möchte nicht zu sehr spoilern... wirklich tolles Buch und vor allem auch als eBook gut lesbar, weil keine Skizzen vorkommen. Hat 567 Tolino-Seiten. Aufgrund des für mich fesselnden Schreibstils war das Buch schnell gelesen. Sehr gelungen, vielen Dank!

Unsere Kund*innen meinen

Das Gesetz des Ausgleichs

von Johannes Huber

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Gesetz des Ausgleichs