Natürliche Schmerzkiller

Natürliche Schmerzkiller

Schnell beschwerdefrei ohne Nebenwirkungen und Chemie

eBook

13,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Natürliche Schmerzkiller

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,95 €
eBook

eBook

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

05.08.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

05.08.2020

Verlag

Gräfe & Unzer

Seitenzahl

128 (Printausgabe)

Dateigröße

11343 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783833876851

Weitere Bände von GU Körper & Seele Ratgeber Gesundheit

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.1

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Erwartungen leider nicht erfüllt

IsKa am 21.04.2021

Bewertungsnummer: 1476224

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Ratgeber "Natürliche Schmerzkiller – Schnell beschwerdefrei ohne Nebenwirkungen und Chemie" von Aruna M. Siewert ist im GU-Verlag erschienen. Das Buch hat mein Interesse geweckt, da ich zukünftig gerne vermeiden würde im Akutfall direkt zu synthetischen Schmerzmitteln zu greifen um keinen Gewöhnungseffekt herbeizuführen. Ich suchte daher nach einer Alternative um leichte bis mittlere Schmerzen ohne Tabletten zu behandeln ohne dabei unnötig Leiden zu müssen. Der Ratgeber bietet zunächst eine Übersicht über verschiedene Arten von Schmerzformen und –definitionen. Im Anschluss folgt eine Übersicht von Heilpflanzen mit kurzem Steckbrief und ihre Anwendung. Leider wurde hierbei nach Pflanzen und nicht nach Anwendungsgebiet sortiert. ZUdem werden traditionelle Methoden der ganzheitlichen Medizin und Homöopathie thematisiert. Auch hier wurde leider nach Methoden bzw. Mitteln und nicht nach Anwendungsgebiet sortiert. Das erschwert es erheblich sich zurechtzufinden. Erst im letzten Drittel des Buches wird eine Auswahl an Beschwerden und entsprechende Maßnahmen präsentiert. Insgesamt ist das Buch leider wenig als Sachlektüre geeignet und ähnelt eher einem Nachschlagewerk bei akutem Bedarf. Es findet sich nicht wirklich ein Mehrwert zu einem der vielen Heilpflanzenlexika und Büchern über alternative Behandlungsmethoden, außer das sich in diesem Buch auf eine bestimmte Auswahl beschränkt wird. Grundsätzlich kann man das Ganze auch im Internet nachlesen und findet die entsprechenden Infos über Suchmaschinen auf diesem Weg auch wesentlich schneller und gezielter. Das Buch selber besteht gefühlt überwiegend aus Steckbriefen. Insgesamt war es daher eher etwas enttäuschend. Ich vergebe daher leider nur einen von fünf Sternen. #NatürlicheSchmerzkiller #NetGalleyDE
Melden

Erwartungen leider nicht erfüllt

IsKa am 21.04.2021
Bewertungsnummer: 1476224
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Ratgeber "Natürliche Schmerzkiller – Schnell beschwerdefrei ohne Nebenwirkungen und Chemie" von Aruna M. Siewert ist im GU-Verlag erschienen. Das Buch hat mein Interesse geweckt, da ich zukünftig gerne vermeiden würde im Akutfall direkt zu synthetischen Schmerzmitteln zu greifen um keinen Gewöhnungseffekt herbeizuführen. Ich suchte daher nach einer Alternative um leichte bis mittlere Schmerzen ohne Tabletten zu behandeln ohne dabei unnötig Leiden zu müssen. Der Ratgeber bietet zunächst eine Übersicht über verschiedene Arten von Schmerzformen und –definitionen. Im Anschluss folgt eine Übersicht von Heilpflanzen mit kurzem Steckbrief und ihre Anwendung. Leider wurde hierbei nach Pflanzen und nicht nach Anwendungsgebiet sortiert. ZUdem werden traditionelle Methoden der ganzheitlichen Medizin und Homöopathie thematisiert. Auch hier wurde leider nach Methoden bzw. Mitteln und nicht nach Anwendungsgebiet sortiert. Das erschwert es erheblich sich zurechtzufinden. Erst im letzten Drittel des Buches wird eine Auswahl an Beschwerden und entsprechende Maßnahmen präsentiert. Insgesamt ist das Buch leider wenig als Sachlektüre geeignet und ähnelt eher einem Nachschlagewerk bei akutem Bedarf. Es findet sich nicht wirklich ein Mehrwert zu einem der vielen Heilpflanzenlexika und Büchern über alternative Behandlungsmethoden, außer das sich in diesem Buch auf eine bestimmte Auswahl beschränkt wird. Grundsätzlich kann man das Ganze auch im Internet nachlesen und findet die entsprechenden Infos über Suchmaschinen auf diesem Weg auch wesentlich schneller und gezielter. Das Buch selber besteht gefühlt überwiegend aus Steckbriefen. Insgesamt war es daher eher etwas enttäuschend. Ich vergebe daher leider nur einen von fünf Sternen. #NatürlicheSchmerzkiller #NetGalleyDE

Melden

Ein hilfreicher Ratgeber und gut für Schmerz-Einsteiger

Lidia/ WriteReadPassion aus Sankt Augustin am 15.11.2020

Bewertungsnummer: 1402787

Bewertet: eBook (ePUB)

Bewertung: Das Cover ist sehr gut gelungen und stellt genau den Inhalt dar. Obwohl ich die Bücher von GU sehr mag, hatte ich hier etwas Schwierigkeiten, das Buch zu lesen. Das liegt an all den Fremdbegriffen und dass es dazu auch kein Inhaltsverzeichnis und Gesamtregister gibt. Gerade bei solch vollgepackten Ratgebern sollte so ein Orientierungspunkt gegeben sein. Die Aufmachung ist nach dem typischen Muster von den GU-Büchern, was für eine Ordnung sorgt. Der Inhalt ist wie folgt aufgeteilt: Das notwendige Ärgernis Hier geht es um das System schmerz: Was sind Schmerzen? Wozu brauchen wir sie? Arten der Schmerzen und woher sie kommen, Schmerzbewertung, Schmerz und Psyche Rezepte der Schulmedizin gegen akute und chronische Schmerzen Verschiedene Medikamentarten, der Placebo-Effekt und verschiedene Schmerztherapien werden hier vorgestellt. Schmerzmittel aus der Natur Erst folgt eine Einführung zum Thema. Der Aufbau der Schmerzmittel-Steckbriefe ist nach Botanik, Inhaltsstoffe, verwendete Pflanzenteile, Eigenschaften, Einsatz, Zusätzlich (weitere Nebenwirkungen), Nebenwirkungen und Kontraidikationen, Darreichungsformen, Fertigpräperate gestaltet. Es werden auch zwischendrin Pflanzen aufgeführt, die keine Steckbriefe haben. Traditionelle Methoden der Ganzheitlichen Medizin Ein kleiner Einblick in den Osten: Schröpfen, Neuraltherapie (Quaddeln), Blutegel, Traditionielle Chinesische Medizin (TCM) Homöopathie: Immer einen Versuch wert Der Aufbau dieser Steckbriefe ist nach Einsatz, Typ, schlechter, Besser und Besonderes geschrieben. Schmerzen aller Art lindern Schmerzen und ihre Ursachen erfolgreich behandeln Beschrieben werden körperliche Beschwerden - ob Kopfschmerzen, Hexenschuss oder Verstauchungen. Die Aufführung der Mittel ist hier mit Allgemeines, Ursachen, Heilpflanzen, Homöopathie, Sonstiges, Maßnahmen im Alltag gestaltet. Auch hier gibt es wieder Einwürfe von Methoden und Mittel, die keine Steckbriefe haben. Am Ende des Buches gibt es ein Glossar für den Arztbesuch, was mir sehr gut gefällt. Dann führt die Autorin noch Bücher und Adressen, die weiterhelfen, auf. Gut gelungen, aber für mich etwas irritierend ist die kleine Zusammenfassung Schnelle Hilfe mit natürlichen Mitteln zum Kapitel Schmerzen aller Art lindern. Es werden kurz und knapp die helfenden Mittel hiervon aufgeführt. Wieso die Autorin nicht direkt ein Register für die gesamten Mittel im Buch aufgeführt hat, ist mir ein Rätsel. Das größte Manko des Buches: Hier fehlt mir ein Inhaltsverzeichnis, vor allem aber ein Schmerz-Register, bei dem Schmerzen und ihre Mittel aufgeführt werden. Das würde das wilde Blättern nach dem passendem Mittel verhindern. Fazit: Das Buch ist ein guter Einstieg zum Thema Schmerz und natürliche Behandlungsmethoden. Hier wird man als Nichtkenner nicht mit zu viel Input überfordert, es bietet dennoch Weiterempfehlungen in Form von Büchern und Internetadressen, wenn man mehr erfahren möchte. Trotz fehlendem Inhaltsverzeichnis und Gesamtregister kann ich dieses Buch empfehlen.
Melden

Ein hilfreicher Ratgeber und gut für Schmerz-Einsteiger

Lidia/ WriteReadPassion aus Sankt Augustin am 15.11.2020
Bewertungsnummer: 1402787
Bewertet: eBook (ePUB)

Bewertung: Das Cover ist sehr gut gelungen und stellt genau den Inhalt dar. Obwohl ich die Bücher von GU sehr mag, hatte ich hier etwas Schwierigkeiten, das Buch zu lesen. Das liegt an all den Fremdbegriffen und dass es dazu auch kein Inhaltsverzeichnis und Gesamtregister gibt. Gerade bei solch vollgepackten Ratgebern sollte so ein Orientierungspunkt gegeben sein. Die Aufmachung ist nach dem typischen Muster von den GU-Büchern, was für eine Ordnung sorgt. Der Inhalt ist wie folgt aufgeteilt: Das notwendige Ärgernis Hier geht es um das System schmerz: Was sind Schmerzen? Wozu brauchen wir sie? Arten der Schmerzen und woher sie kommen, Schmerzbewertung, Schmerz und Psyche Rezepte der Schulmedizin gegen akute und chronische Schmerzen Verschiedene Medikamentarten, der Placebo-Effekt und verschiedene Schmerztherapien werden hier vorgestellt. Schmerzmittel aus der Natur Erst folgt eine Einführung zum Thema. Der Aufbau der Schmerzmittel-Steckbriefe ist nach Botanik, Inhaltsstoffe, verwendete Pflanzenteile, Eigenschaften, Einsatz, Zusätzlich (weitere Nebenwirkungen), Nebenwirkungen und Kontraidikationen, Darreichungsformen, Fertigpräperate gestaltet. Es werden auch zwischendrin Pflanzen aufgeführt, die keine Steckbriefe haben. Traditionelle Methoden der Ganzheitlichen Medizin Ein kleiner Einblick in den Osten: Schröpfen, Neuraltherapie (Quaddeln), Blutegel, Traditionielle Chinesische Medizin (TCM) Homöopathie: Immer einen Versuch wert Der Aufbau dieser Steckbriefe ist nach Einsatz, Typ, schlechter, Besser und Besonderes geschrieben. Schmerzen aller Art lindern Schmerzen und ihre Ursachen erfolgreich behandeln Beschrieben werden körperliche Beschwerden - ob Kopfschmerzen, Hexenschuss oder Verstauchungen. Die Aufführung der Mittel ist hier mit Allgemeines, Ursachen, Heilpflanzen, Homöopathie, Sonstiges, Maßnahmen im Alltag gestaltet. Auch hier gibt es wieder Einwürfe von Methoden und Mittel, die keine Steckbriefe haben. Am Ende des Buches gibt es ein Glossar für den Arztbesuch, was mir sehr gut gefällt. Dann führt die Autorin noch Bücher und Adressen, die weiterhelfen, auf. Gut gelungen, aber für mich etwas irritierend ist die kleine Zusammenfassung Schnelle Hilfe mit natürlichen Mitteln zum Kapitel Schmerzen aller Art lindern. Es werden kurz und knapp die helfenden Mittel hiervon aufgeführt. Wieso die Autorin nicht direkt ein Register für die gesamten Mittel im Buch aufgeführt hat, ist mir ein Rätsel. Das größte Manko des Buches: Hier fehlt mir ein Inhaltsverzeichnis, vor allem aber ein Schmerz-Register, bei dem Schmerzen und ihre Mittel aufgeführt werden. Das würde das wilde Blättern nach dem passendem Mittel verhindern. Fazit: Das Buch ist ein guter Einstieg zum Thema Schmerz und natürliche Behandlungsmethoden. Hier wird man als Nichtkenner nicht mit zu viel Input überfordert, es bietet dennoch Weiterempfehlungen in Form von Büchern und Internetadressen, wenn man mehr erfahren möchte. Trotz fehlendem Inhaltsverzeichnis und Gesamtregister kann ich dieses Buch empfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Natürliche Schmerzkiller

von Aruna M. Siewert

4.1

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Natürliche Schmerzkiller