Gut Greifenau - Silberstreif
Band 5

Gut Greifenau - Silberstreif

Roman

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Gut Greifenau - Silberstreif

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,95 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

15625

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.11.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

15625

Erscheinungsdatum

01.11.2020

Verlag

Droemer Knaur

Seitenzahl

560 (Printausgabe)

Dateigröße

1674 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783426457412

Weitere Bände von Die Gut-Greifenau-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

109 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tolle Familiensaga

Mandel120999 am 06.03.2021

Bewertungsnummer: 1453881

Bewertet: eBook (ePUB)

Dies ist der fünfte Band der Saga um das Gut Greifenau. Als Leser trifft man auf alle Bekannten, die einem in den letzten vier Bänden ans Herz gewachsen sind. Es ist schön, mitzuverfolgen, wie die Personen sich weiterentwickeln und älter werden. Egal ob Dienstboten oder Adelige, arm oder reich, Hannah Caspian schenkt jeder Person gleich viel Aufmerksamkeit und zeichnet so ein umfassendes Bild der Lebensumstände in den 1920er Jahren. Wie immer hat die Autorin sehr gut recherchiert und unterhält die Leserschaft mit vielen kleinen Details des damaligen Alltags. Auch dieses Buch ist wahnsinnig spannend geschrieben. Man kann es als Leser kaum erwarten, dass endlich der letzte Band der Saga herauskommt, um zu erfahren, wie es mit Konstantin, Rebecca, Nikolaus, Katharina und Alexander weitergeht. Die goldenen 20er neigen sich dem Ende zu, die dunkle Zeit des Nationalsozialismus nähert sich. Ich bin schon sehr gespannt, wie es den Geschwistern im letzten Band ergehen wird.
Melden

Tolle Familiensaga

Mandel120999 am 06.03.2021
Bewertungsnummer: 1453881
Bewertet: eBook (ePUB)

Dies ist der fünfte Band der Saga um das Gut Greifenau. Als Leser trifft man auf alle Bekannten, die einem in den letzten vier Bänden ans Herz gewachsen sind. Es ist schön, mitzuverfolgen, wie die Personen sich weiterentwickeln und älter werden. Egal ob Dienstboten oder Adelige, arm oder reich, Hannah Caspian schenkt jeder Person gleich viel Aufmerksamkeit und zeichnet so ein umfassendes Bild der Lebensumstände in den 1920er Jahren. Wie immer hat die Autorin sehr gut recherchiert und unterhält die Leserschaft mit vielen kleinen Details des damaligen Alltags. Auch dieses Buch ist wahnsinnig spannend geschrieben. Man kann es als Leser kaum erwarten, dass endlich der letzte Band der Saga herauskommt, um zu erfahren, wie es mit Konstantin, Rebecca, Nikolaus, Katharina und Alexander weitergeht. Die goldenen 20er neigen sich dem Ende zu, die dunkle Zeit des Nationalsozialismus nähert sich. Ich bin schon sehr gespannt, wie es den Geschwistern im letzten Band ergehen wird.

Melden

Toll!

Bewertung aus Heidenheim am 03.02.2021

Bewertungsnummer: 1428818

Bewertet: eBook (ePUB)

Meine Meinung: Wenn eine Buchreihe zu meinen Lesejahren dazugehören, dann sind es die Bücher rundum Gut Greifenau, während mir der 4. Teil nicht ganz so gut gefallen hatte, war dieser 5. Teil mal wieder ein absolutes Highlight. Denn dieses Mal schaffte es die Autorin in meinen Augen erneut, dass es sich bei Aufschlagen des Buches wie nach Hause kommen anfühlte und man sich wieder sofort in der Geschichte rundum das Gut befand. Dieses Mal spielte für mich eine der spannendsten Charaktere eine große Rolle Katharina, welche sich mit den Vorurteilen und Anforderungen als Frau konfrontiert sieht und dieser Umstand wurde wirklich unglaublich gut und packend umgesetzt. Man fiebert als Leserin mit dem Geschehensverlauf der jungen Medizinstudentin förmlich mit und kann so gut verstehen in welch schwierigen Lage sie sich, zwischen Traum und Ansprüchen der Gesellschaft sie sich befindet. Dies setzt die Autorin auf spannendste, dramatischste aber auch emotionale Weise um und konnte mich unglaublich gut unterhalten. Ich habe diesen Teil mal wieder verschlungen und kann ihn allen Leserinnen und Lesern von leichteren Historischen Romanen nur empfehlen, der durchaus ruhig, aber nie langatmig erzählt wird !
Melden

Toll!

Bewertung aus Heidenheim am 03.02.2021
Bewertungsnummer: 1428818
Bewertet: eBook (ePUB)

Meine Meinung: Wenn eine Buchreihe zu meinen Lesejahren dazugehören, dann sind es die Bücher rundum Gut Greifenau, während mir der 4. Teil nicht ganz so gut gefallen hatte, war dieser 5. Teil mal wieder ein absolutes Highlight. Denn dieses Mal schaffte es die Autorin in meinen Augen erneut, dass es sich bei Aufschlagen des Buches wie nach Hause kommen anfühlte und man sich wieder sofort in der Geschichte rundum das Gut befand. Dieses Mal spielte für mich eine der spannendsten Charaktere eine große Rolle Katharina, welche sich mit den Vorurteilen und Anforderungen als Frau konfrontiert sieht und dieser Umstand wurde wirklich unglaublich gut und packend umgesetzt. Man fiebert als Leserin mit dem Geschehensverlauf der jungen Medizinstudentin förmlich mit und kann so gut verstehen in welch schwierigen Lage sie sich, zwischen Traum und Ansprüchen der Gesellschaft sie sich befindet. Dies setzt die Autorin auf spannendste, dramatischste aber auch emotionale Weise um und konnte mich unglaublich gut unterhalten. Ich habe diesen Teil mal wieder verschlungen und kann ihn allen Leserinnen und Lesern von leichteren Historischen Romanen nur empfehlen, der durchaus ruhig, aber nie langatmig erzählt wird !

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Gut Greifenau - Silberstreif

von Hanna Caspian

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Gut Greifenau - Silberstreif