• Fridolina Himbeerkraut - Mein Freund Schnuffelschnarch
  • Fridolina Himbeerkraut - Mein Freund Schnuffelschnarch
  • Fridolina Himbeerkraut - Mein Freund Schnuffelschnarch
  • Fridolina Himbeerkraut - Mein Freund Schnuffelschnarch
  • Fridolina Himbeerkraut - Mein Freund Schnuffelschnarch
Band 1

Fridolina Himbeerkraut - Mein Freund Schnuffelschnarch

Vorlesebuch ab 4 Jahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

10,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Fridolina Himbeerkraut - Mein Freund Schnuffelschnarch

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 10,90 €
eBook

eBook

ab 6,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

4 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.04.2021

Illustrator

Sabine Sauter

Verlag

Penguin Junior

Beschreibung

Rezension

»Anke Girod ist ein erdbeersüßer, und vor allem herzlicher Reihenauftakt gelungen.« kinderbuchschatz über »Fridolina Himbeerkraut - Mein Freund Schnuffelschnarch«

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

4 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.04.2021

Illustrator

Sabine Sauter

Verlag

Penguin Junior

Seitenzahl

80

Maße (L/B/H)

24,6/17,7/1,5 cm

Gewicht

409 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-328-30002-1

Weitere Bände von Die Fridolina Himbeerkraut-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein schnuffeliger Lesespaß

Bewertung aus Hoogstede am 25.09.2021

Bewertungsnummer: 1573908

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Aufgepasst! Hier kommt eine Kinderbuchreihe, die einfach verzaubert. Den Anfang macht "Fridolina Himbeerkraut Mein Freund Schnuffelschnarch" von Anke Girod und Sabine Sauter. Fridolina Himbeerkraut ist ein Hexenkind, das auf einer geheimen Hexeninsel lebt. In ihrer Familie sind alle Hexen Kräuterhexen. Nur Fridolina kann sich die Namen der Hexenkräuter nicht merken. Eines Tages trifft sie auf den Zwergfuchs Schnuffelschnarch, der einen Verdacht hat. Anke Girod hat hier eine so wunderbare Kindergeschichte geschrieben. Fridolina ist direkt sympathisch und ihre Liebe zu den Tieren ist sehr herzlich. Der kleine Zwergfuchs mit dem lustigen Namen Schnuffelschnarch erobert schnell die Leserherzen. Zu empfehlen ist das Bilderbuch, das auch als Vorlesebuch dient, für Kinder ab 5 Jahren. Für fortgeschrittene Erstleser ist es sicherlich auch ein schöner Lesespaß, da die Schrift schön groß ist. Fridolina und Schnuffelschnarch sitzen auf dem farbenfrohen Cover zusammen und wirken sehr vertraut miteinander. Im Grünen kann man hier und da weitere Tiere und Pflanzen entdecken. Es weckt die Neugierde und regt an, über das Gesehene zu sprechen. Sabine Sauter hat sehr ausdrucksstarke, wunderschöne Illustrationen zu der Geschichte erschaffen. Mit bunten,malerischen Farben, die nicht zu kraftvoll wirken, laden die Bilder ein zum Verweilen und dahin träumen. Im Buch geht es nicht nur um Kräuter und Tiere, sondern auch darum, dass jeder eine Gabe in sich trägt. Außerdem geht es um Mut, Freundschaft und die Andersartigkeit sowie den Mut, seine Vorurteile loszulassen und für andere einzustehen. Auf magische Weise findet nicht nur Fridolina ihren Weg im Buch, sondern werden auch die Leser*innen und ihre Zuhörer*innen von dem Buch sicherlich begeistert sein. "Fridolina Himbeerkraut Mein Freund Schnuffelschnarch" ist etwas ganz Besonderes. Eine Geschichte, die Mut macht, an sich zu glauben und mitten ins Herz geht.
Melden

Ein schnuffeliger Lesespaß

Bewertung aus Hoogstede am 25.09.2021
Bewertungsnummer: 1573908
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Aufgepasst! Hier kommt eine Kinderbuchreihe, die einfach verzaubert. Den Anfang macht "Fridolina Himbeerkraut Mein Freund Schnuffelschnarch" von Anke Girod und Sabine Sauter. Fridolina Himbeerkraut ist ein Hexenkind, das auf einer geheimen Hexeninsel lebt. In ihrer Familie sind alle Hexen Kräuterhexen. Nur Fridolina kann sich die Namen der Hexenkräuter nicht merken. Eines Tages trifft sie auf den Zwergfuchs Schnuffelschnarch, der einen Verdacht hat. Anke Girod hat hier eine so wunderbare Kindergeschichte geschrieben. Fridolina ist direkt sympathisch und ihre Liebe zu den Tieren ist sehr herzlich. Der kleine Zwergfuchs mit dem lustigen Namen Schnuffelschnarch erobert schnell die Leserherzen. Zu empfehlen ist das Bilderbuch, das auch als Vorlesebuch dient, für Kinder ab 5 Jahren. Für fortgeschrittene Erstleser ist es sicherlich auch ein schöner Lesespaß, da die Schrift schön groß ist. Fridolina und Schnuffelschnarch sitzen auf dem farbenfrohen Cover zusammen und wirken sehr vertraut miteinander. Im Grünen kann man hier und da weitere Tiere und Pflanzen entdecken. Es weckt die Neugierde und regt an, über das Gesehene zu sprechen. Sabine Sauter hat sehr ausdrucksstarke, wunderschöne Illustrationen zu der Geschichte erschaffen. Mit bunten,malerischen Farben, die nicht zu kraftvoll wirken, laden die Bilder ein zum Verweilen und dahin träumen. Im Buch geht es nicht nur um Kräuter und Tiere, sondern auch darum, dass jeder eine Gabe in sich trägt. Außerdem geht es um Mut, Freundschaft und die Andersartigkeit sowie den Mut, seine Vorurteile loszulassen und für andere einzustehen. Auf magische Weise findet nicht nur Fridolina ihren Weg im Buch, sondern werden auch die Leser*innen und ihre Zuhörer*innen von dem Buch sicherlich begeistert sein. "Fridolina Himbeerkraut Mein Freund Schnuffelschnarch" ist etwas ganz Besonderes. Eine Geschichte, die Mut macht, an sich zu glauben und mitten ins Herz geht.

Melden

Fridolina, die kleine Tierflüsterin!

Eva_G am 20.05.2021

Bewertungsnummer: 1496697

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Fridolina ist ein Hexenkind aus der Familie der Kräuterhexen auf der Schön-Wetter-Hexeninsel. Diese Insel ist nur deshalb so unbekannt, weil sie auf Seekarten immer als ganz besondere Stelle eingezeichnet ist, damit sich niemand einfach so dorthin verirren kann. Auf der Insel leben nur Kräuterhexen und viele Tiere. Fridolina kennt alle diese Tiere mit Namen und verbringt viel Zeit mit ihnen. Bei ihnen fühlt sie sich wohler, viel wohler als bei den langweiligen Kräutern, von denen sie sich nicht einmal die Namen merken kann, geschweige denn wie sie aussehen... Anke Girot hat mit Fridolina eine wunderbare kleine Hexe geschaffen, die man einfach mögen muss. Die vielen lustigen Wortneuerfindungen machen das Buch lustig und unterhaltsam. Auch das Abenteuer, das Fridolina erlebt ist spannend und interessant. Sabine Sauter hat die Geschichte perfekt illustriert. Ihre Bilder sind lustig, die Tiere und Personen einzigartig und humorvoll. Ich habe dieses Buch auf drei Abende verteilt als Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen und mir war schon gleich zu Beginn klar, dass ich auch noch den zweiten Band kaufen werde, denn die Geschichte ist toll. Sie lässt sich sehr gut vorlesen und ist durch die Wortneuschöpfungen immer lustig vorzulesen. Meine beiden Kinder wollten immer gar nicht, dass ich aufhöre zu lesen, denn sie waren immer gefesselt vom Abenteuer der kleinen Kräuterhexe.
Melden

Fridolina, die kleine Tierflüsterin!

Eva_G am 20.05.2021
Bewertungsnummer: 1496697
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Fridolina ist ein Hexenkind aus der Familie der Kräuterhexen auf der Schön-Wetter-Hexeninsel. Diese Insel ist nur deshalb so unbekannt, weil sie auf Seekarten immer als ganz besondere Stelle eingezeichnet ist, damit sich niemand einfach so dorthin verirren kann. Auf der Insel leben nur Kräuterhexen und viele Tiere. Fridolina kennt alle diese Tiere mit Namen und verbringt viel Zeit mit ihnen. Bei ihnen fühlt sie sich wohler, viel wohler als bei den langweiligen Kräutern, von denen sie sich nicht einmal die Namen merken kann, geschweige denn wie sie aussehen... Anke Girot hat mit Fridolina eine wunderbare kleine Hexe geschaffen, die man einfach mögen muss. Die vielen lustigen Wortneuerfindungen machen das Buch lustig und unterhaltsam. Auch das Abenteuer, das Fridolina erlebt ist spannend und interessant. Sabine Sauter hat die Geschichte perfekt illustriert. Ihre Bilder sind lustig, die Tiere und Personen einzigartig und humorvoll. Ich habe dieses Buch auf drei Abende verteilt als Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen und mir war schon gleich zu Beginn klar, dass ich auch noch den zweiten Band kaufen werde, denn die Geschichte ist toll. Sie lässt sich sehr gut vorlesen und ist durch die Wortneuschöpfungen immer lustig vorzulesen. Meine beiden Kinder wollten immer gar nicht, dass ich aufhöre zu lesen, denn sie waren immer gefesselt vom Abenteuer der kleinen Kräuterhexe.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Fridolina Himbeerkraut - Mein Freund Schnuffelschnarch

von Anke Girod

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fridolina Himbeerkraut - Mein Freund Schnuffelschnarch
  • Fridolina Himbeerkraut - Mein Freund Schnuffelschnarch
  • Fridolina Himbeerkraut - Mein Freund Schnuffelschnarch
  • Fridolina Himbeerkraut - Mein Freund Schnuffelschnarch
  • Fridolina Himbeerkraut - Mein Freund Schnuffelschnarch