Weißer Tod
Band 4

Weißer Tod

Ein Fall für Cormoran Strike

Buch (Taschenbuch)

€12,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Weißer Tod

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 24,70
Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 12,40
eBook

eBook

ab € 9,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 8,95
  • Kostenlose Lieferung ab 50 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

6163

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.09.2020

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

864

Maße (L/B/H)

12,5/18,7/5,2 cm

Beschreibung

Rezension

"Ein großartiges Lesevergnügen, eine dringende Empfehlung!" Radio Bremen Zwei

Details

Verkaufsrang

6163

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.09.2020

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

864

Maße (L/B/H)

12,5/18,7/5,2 cm

Gewicht

544 g

Originaltitel

Lethal White (Cormoran Strike 4)

Übersetzer

  • Wulf Bergner
  • Christoph Göhler
  • Kristof Kurz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7341-0876-1

Weitere Bände von Die Cormoran-Strike-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

24 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Hälfte des Buches hätte man sich sparen können

Bewertung aus Hamburg am 13.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leider das schwächste Buch der Reihe bis dahin, die ich bisher regelrecht verschlungen habe. Die ersten 200 Seiten waren so anstrengend zu lesen, dass ich das Buch weglegen wollte. Hintergrund ist die ständige Auseinandersetzung mit dem Thema Robin und ihrer Ehe. Ich habe einen Kriminalfall erwartet und nicht die pseudokomplexe Welt von Robins Gefühlsleben und ihrem Mann, der sie nicht versteht. Gefühlt beschäftigt sich das halbe Buch damit, anstatt sich mit dem Kriminalfall zu beschäftigen, der gut und typisch für den Autor/der Autorin erzählt wird. Schade.

Hälfte des Buches hätte man sich sparen können

Bewertung aus Hamburg am 13.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leider das schwächste Buch der Reihe bis dahin, die ich bisher regelrecht verschlungen habe. Die ersten 200 Seiten waren so anstrengend zu lesen, dass ich das Buch weglegen wollte. Hintergrund ist die ständige Auseinandersetzung mit dem Thema Robin und ihrer Ehe. Ich habe einen Kriminalfall erwartet und nicht die pseudokomplexe Welt von Robins Gefühlsleben und ihrem Mann, der sie nicht versteht. Gefühlt beschäftigt sich das halbe Buch damit, anstatt sich mit dem Kriminalfall zu beschäftigen, der gut und typisch für den Autor/der Autorin erzählt wird. Schade.

Zuverlässig ...

Bewertung aus Bremen am 24.01.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

...wie immer. Absolut keine Beanstandung. Gern wieder. Aber warum soll ich mehr Text eingeben, wenn es sonst nichts zu meckern gibt?

Zuverlässig ...

Bewertung aus Bremen am 24.01.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

...wie immer. Absolut keine Beanstandung. Gern wieder. Aber warum soll ich mehr Text eingeben, wenn es sonst nichts zu meckern gibt?

Unsere Kund*innen meinen

Weißer Tod

von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Andrea Kropik

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andrea Kropik

Thalia Gerasdorf - Shopping Resort G3

Zum Portrait

4/5

Der sympathische Detektiv ist zurück

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mich hat bei diesem Buch vor allem sehr interessiert, wie sich die Situation zwischen Cormoran Strike und seiner Gehilfin Robin entwickelt; man hat das Gefühl, die beiden verbindet eine ganz besondere Beziehung. Da gerät der eigentliche Kriminalfall fast in den Hintergrund. Aber natürlich wird der brutale Mord an einem Minister gekonnt aufgeklärt. Dabei gerät Robin wieder in höchste Gefahr. Ganz nebenbei löst Strike auch den Fall um ein angeblich getötetes Kind, das vor etlichen Jahren umgebracht worden sein soll. Dieser neue Fall um die beiden genialen Ermittler hat mir deshalb gefallen, weil viel auf das Leben und den Hintergrund der Hauptpersonen eingegangen wurde und wie sie mit ihren Gefühlen umgehen. Ich freue mich schon, wie es weiter gehen wird.
4/5

Der sympathische Detektiv ist zurück

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mich hat bei diesem Buch vor allem sehr interessiert, wie sich die Situation zwischen Cormoran Strike und seiner Gehilfin Robin entwickelt; man hat das Gefühl, die beiden verbindet eine ganz besondere Beziehung. Da gerät der eigentliche Kriminalfall fast in den Hintergrund. Aber natürlich wird der brutale Mord an einem Minister gekonnt aufgeklärt. Dabei gerät Robin wieder in höchste Gefahr. Ganz nebenbei löst Strike auch den Fall um ein angeblich getötetes Kind, das vor etlichen Jahren umgebracht worden sein soll. Dieser neue Fall um die beiden genialen Ermittler hat mir deshalb gefallen, weil viel auf das Leben und den Hintergrund der Hauptpersonen eingegangen wurde und wie sie mit ihren Gefühlen umgehen. Ich freue mich schon, wie es weiter gehen wird.

Andrea Kropik
  • Andrea Kropik
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Gregor Schwarzenbrunner

Gregor Schwarzenbrunner

Thalia.at

Zum Portrait

5/5

Cormoran Strike No. 4

Bewertet: eBook (ePUB)

Robert Galbraiths Cormoran Strike-Serie ist eine klassische Krimiserie und „Weißer Tod“ der vierte Roman in dieser Reihe. Die Charakterzeichung, die Liebe zum Detail und das sehr authentische Setting des Londons der Gegenwart machen diese Reihe zu etwas Besonderem. Das Debüt „Der Ruf des Kuckucks“ war von Kritikern und Lesern gleichermaßen geschätzt. Robert Galbraiths wahre Identität wurde schnell gelüftet. J. K. Rowling benutzte den Pseudonym Galbraith, um sich von den Harry-Potter-Büchern abzuheben. Die Serien-Adaption fürs Fernsehen heißen schlicht „Strike“ und werden seit Mai 2018 auch im deutschsprachen Raum ausgestrahlt.
5/5

Cormoran Strike No. 4

Bewertet: eBook (ePUB)

Robert Galbraiths Cormoran Strike-Serie ist eine klassische Krimiserie und „Weißer Tod“ der vierte Roman in dieser Reihe. Die Charakterzeichung, die Liebe zum Detail und das sehr authentische Setting des Londons der Gegenwart machen diese Reihe zu etwas Besonderem. Das Debüt „Der Ruf des Kuckucks“ war von Kritikern und Lesern gleichermaßen geschätzt. Robert Galbraiths wahre Identität wurde schnell gelüftet. J. K. Rowling benutzte den Pseudonym Galbraith, um sich von den Harry-Potter-Büchern abzuheben. Die Serien-Adaption fürs Fernsehen heißen schlicht „Strike“ und werden seit Mai 2018 auch im deutschsprachen Raum ausgestrahlt.

Gregor Schwarzenbrunner
  • Gregor Schwarzenbrunner
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Weißer Tod

von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Weißer Tod