• Tore ins unendliche Bewusstsein
  • Tore ins unendliche Bewusstsein

Tore ins unendliche Bewusstsein

Die Grenzen der Realität überwinden und die wahre Natur des Lebens entdecken

Buch (Taschenbuch)

€ 11,90 inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Die bahnbrechende Verbindung von Spiritualität, Wissenschaft und persönlicher Erfahrung

Der Neurochirurg Eben Alexander hat es selbst erlebt – und es hat sein Weltbild von Grund auf verändert: Während einer Nahtoderfahrung tauchte er in Sphären ein, in denen alle Beschränkungen von Raum und Zeit aufgehoben waren und er der unendlichen, liebevollen Kraft des Universums gewahr wurde. Diese Erfahrung ist jedem Menschen zugänglich – und sie kann unser gesamtes Leben und unseren Umgang mit der Schöpfung maßgeblich verändern! In einer einzigartigen Verbindung von Spiritualität und Wissenschaft eröffnet Eben Alexander faszinierende Möglichkeiten, wie wir uns mit diesen Bewusstseinssphären verbinden und die wahre Natur unseres Seins entdecken können.

»Zutiefst beeindruckend! Faszinierende Einsichten in die wahre Natur des menschlichen Geistes und der Realität.« Dr. med. Pim van Lommel, Nahtodforscher und Bestsellerautor

Details

Verkaufsrang

12060

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.04.2020

Verlag

Heyne

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

18,8/11,6/3,8 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

12060

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.04.2020

Verlag

Heyne

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

18,8/11,6/3,8 cm

Gewicht

347 g

Originaltitel

Living in a Mindful Universe

Übersetzer

Juliane Molitor

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-70388-9

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

faszinierend

Bewertung aus Bamberg am 27.02.2019

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich fand das Buch faszinierend. Aus verschiedenen Gründen. Die ersten 100 Seiten habe ich sehr schnell gelesen. Dann wurde es langsamer und ich musste zwischendurch immer wieder Pausen einlegen. Um nachzudenken. zu verarbeiten. Es sacken zu lassen. Und dann kam eine ganz lange Pause in der mich das Buch gar nicht mehr interessierte. Bis ich es wieder in die Hand nahm... und nicht mehr aufhören konnte zu lesen.Warum? ... Nun, das Buch fängt sehr verstandesmäßig an. Faktisch. Wissenschaftlich.Geht dann über zu Geschichten die die beiden Autoren erlebt haben. Mit ihren Familien, Freunden, Bekannten.Und landet dort wo der Anfang aller Anfänge ist: in der Ewigkeit. Im All-sein. Bei der unendlichen Liebe.Genauso... oder ähnlich der Geschichte des Dr. Eben Alexander.Als er ins Koma fiel. Erwachte. Suchte und ... fand.Für die Skeptiker gibt es wissenschaftliche Beweise.Für die Trägen, eine Aufmunterung was geschehen kann, wenn man nur am Ball bleibt.und der Ausblick, dass es für jeden Menschen seinen ureigenen Weg gibt.Weil wir in unserem tiefsten Inneren schon längst wissen, wer wir sind, warum wir hier sind und wohin wir gehen.

faszinierend

Bewertung aus Bamberg am 27.02.2019
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich fand das Buch faszinierend. Aus verschiedenen Gründen. Die ersten 100 Seiten habe ich sehr schnell gelesen. Dann wurde es langsamer und ich musste zwischendurch immer wieder Pausen einlegen. Um nachzudenken. zu verarbeiten. Es sacken zu lassen. Und dann kam eine ganz lange Pause in der mich das Buch gar nicht mehr interessierte. Bis ich es wieder in die Hand nahm... und nicht mehr aufhören konnte zu lesen.Warum? ... Nun, das Buch fängt sehr verstandesmäßig an. Faktisch. Wissenschaftlich.Geht dann über zu Geschichten die die beiden Autoren erlebt haben. Mit ihren Familien, Freunden, Bekannten.Und landet dort wo der Anfang aller Anfänge ist: in der Ewigkeit. Im All-sein. Bei der unendlichen Liebe.Genauso... oder ähnlich der Geschichte des Dr. Eben Alexander.Als er ins Koma fiel. Erwachte. Suchte und ... fand.Für die Skeptiker gibt es wissenschaftliche Beweise.Für die Trägen, eine Aufmunterung was geschehen kann, wenn man nur am Ball bleibt.und der Ausblick, dass es für jeden Menschen seinen ureigenen Weg gibt.Weil wir in unserem tiefsten Inneren schon längst wissen, wer wir sind, warum wir hier sind und wohin wir gehen.

Interessante und weiterführende Blickpunkte

Bewertung aus Ansbach am 31.12.2018

Bewertet: eBook (ePUB)

Dr. Eben Alexander versteht es gut weiterführende und verständlich formulierte Blickpunkte aus seiner Nahtoderfahrung und aus seinem beruflichen Hintergrund als Neurochirurg zum Thema Bewusstsein zu geben. U.a. werden der Einfluss von Meditation und Gebet auf Bewusstsein und Bewusstseinserfahrungen beleuchtet. Absolut lesenswert...

Interessante und weiterführende Blickpunkte

Bewertung aus Ansbach am 31.12.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Dr. Eben Alexander versteht es gut weiterführende und verständlich formulierte Blickpunkte aus seiner Nahtoderfahrung und aus seinem beruflichen Hintergrund als Neurochirurg zum Thema Bewusstsein zu geben. U.a. werden der Einfluss von Meditation und Gebet auf Bewusstsein und Bewusstseinserfahrungen beleuchtet. Absolut lesenswert...

Unsere Kund*innen meinen

Tore ins unendliche Bewusstsein

von Eben Alexander, Karen Newell

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Tore ins unendliche Bewusstsein
  • Tore ins unendliche Bewusstsein