Aromatherapie für Dummies

Aromatherapie für Dummies

Buch (Taschenbuch)

15,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

15,50 €
eBook

eBook

12,99 €

Aromatherapie für Dummies

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,50 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.01.2020

Verlag

Wiley-Vch

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

21,6/13,9/1,7 cm

Beschreibung

Rezension

"...Dr. Elske Miles bietet mit ihrem Ratgeber ein umfassendes Grundlagenwerk. ... Wer sich mit Düften eine Auszeit vom Alltagsstress gönnen möchte, für den ist "Aromatherapie für Dummies" der richtige Ratgeber."
(Cityguide-Rhein-Neckar .de Janaur 2020)
 
"Ich liebe Düfte und brauche (für mich) angenehme Gerüche zum wohlfühlen in meinem Leben. Sie bestimmen sogar teilweise mein Leben. Und euers auch. Kennt ihr den Spruch ?Ich kann dich nicht riechen?? Manchmal sollten wir unserer Nase trauen, sie will uns schließlich irgendetwas sagen. Oft bestimmt sie es, ob wir uns irgendwo oder mit irgendwem wohlfühlen, oder nicht.
 
Mein Parfüm entspannt mich, mit ihm fühle ich mich sicher. In meinen Aroma- Diffuser mache ich nur Düfte die mich ebenfalls entspannen oder mir und der Wohnung einen Frischekick geben. Ihr kennt dies vielleicht auch mit Duschbädern. Die Industrie weiß die Vorteile von Düften zu nutzen. Hier geht es jedoch um die Aromatherapie und ihre Grundlagen.
 
Für einen Laien, wie mich geht dieses Buch schon sehr weit in das Fachwissen hinein. Dies bedeutet, dass das Buch super für jemanden ist, der intensiv in diese Materie eintauchen mag. Hier kann man sich einiges an Wissen aneignen und hat viel zu lernen, wenn man es auswendig wissen möchte. Das muss man aber nicht, denn dafür ist das Buch ja auch euer Helfer.
 
Ich persönlich verstehe bei den biochemischen Verbindungen nur Bahnhof und trotzdem sind für mich viele Teile dieses Buches sehr interessant gewesen. Allein die Schummelseite ist schon wahnsinnig invormativ. Wer sollte vor Verwendung ätherischer Öle einen Arzt befragen, wer darf etwas nicht nutzen. Das sind alles Gegebenheiten, die ich nicht wusste. Am besten hat mir der Teil des Buches gefallen, indem man erfährt was man wozu am besten anwenden kann (und wie man es mischt, sollte man dies selber machen wollen) und was nicht in den Diffuser sollte. Ich selber besitze noch nicht so viele ätherische Öle, weil ich meistens nur die Zuhause habe, die ich bevorzuge, doch das Buch hat mir Lust darauf gemacht, auch mal andere ätherische Öle zu testen.
 
Wenn man selber mischen möchte, sollte man sehr vorsichtig sein und vieles beachten. Die Aromatherapie ist ein komplexes Thema und man sollte nicht einfach drauf los mischen, wie es einem gefällt, sondern eine gewisse Grundkenntnis besitzen. Solltet ihr euch also nicht sicher sein oder Sorgen haben, selber etwas anzumischen, ist dies auch nicht schlimm. Dafür gibt es ja Menschen, die diesen Prozess verstehen und beherrschen. Ansonsten würde uns allen sicherlich etwas ganz wichtiges fehlen.
 
Mein Fazit
 
Die Aromatherapie ist ein komplexes Thema und dieses Buch eine gute Grundlage um etwas über sie zu erfahren. Mit tollen Tipps zu verschiedenen Anwendungen.
(Rezensionen mit Herz 2. Mai 2024

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.01.2020

Verlag

Wiley-Vch

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

21,6/13,9/1,7 cm

Gewicht

334 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

Judith Muhr

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-527-71682-1

Weitere Bände von ... für Dummies

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(2)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die Aromatherapie ist ein komplexes Thema und dieses Buch eine gute Grundlage um etwas über sie zu erfahren. Mit tollen Tipps zu verschiedenen Anwendungen.

MoneP aus Haltern am See am 04.06.2024

Bewertungsnummer: 2216051

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe Düfte und brauche (für mich) angenehme Gerüche zum wohlfühlen in meinem Leben. Sie bestimmen sogar teilweise mein Leben. Und euers auch. Kennt ihr den Spruch „Ich kann dich nicht riechen“? Manchmal sollten wir unserer Nase trauen, sie will uns schließlich irgendetwas sagen. Oft bestimmt sie es, ob wir uns irgendwo oder mit irgendwem wohlfühlen, oder nicht. Mein Parfüm entspannt mich, mit ihm fühle ich mich sicher. In meinen Aroma- Diffuser mache ich nur Düfte die mich ebenfalls entspannen oder mir und der Wohnung einen Frischekick geben. Ihr kennt dies vielleicht auch mit Duschbädern. Die Industrie weiß die Vorteile von Düften zu nutzen. Hier geht es jedoch um die Aromatherapie und ihre Grundlagen. Für einen Laien, wie mich geht dieses Buch schon sehr weit in das Fachwissen hinein. Dies bedeutet, dass das Buch super für jemanden ist, der intensiv in diese Materie eintauchen mag. Hier kann man sich einiges an Wissen aneignen und hat viel zu lernen, wenn man es auswendig wissen möchte. Das muss man aber nicht, denn dafür ist das Buch ja auch euer Helfer. Ich persönlich verstehe bei den biochemischen Verbindungen nur Bahnhof und trotzdem sind für mich viele Teile dieses Buches sehr interessant gewesen. Allein die Schummelseite ist schon wahnsinnig invormativ. Wer sollte vor Verwendung ätherischer Öle einen Arzt befragen, wer darf etwas nicht nutzen. Das sind alles Gegebenheiten, die ich nicht wusste. Am besten hat mir der Teil des Buches gefallen, indem man erfährt was man wozu am besten anwenden kann (und wie man es mischt, sollte man dies selber machen wollen) und was nicht in den Diffuser sollte. Ich selber besitze noch nicht so viele ätherische Öle, weil ich meistens nur die Zuhause habe, die ich bevorzuge, doch das Buch hat mir Lust darauf gemacht, auch mal andere ätherische Öle zu testen. Wenn man selber mischen möchte, sollte man sehr vorsichtig sein und vieles beachten. Die Aromatherapie ist ein komplexes Thema und man sollte nicht einfach drauf los mischen, wie es einem gefällt, sondern eine gewisse Grundkenntnis besitzen. Solltet ihr euch also nicht sicher sein oder Sorgen haben, selber etwas anzumischen, ist dies auch nicht schlimm. Dafür gibt es ja Menschen, die diesen Prozess verstehen und beherrschen. Ansonsten würde uns allen sicherlich etwas ganz wichtiges fehlen.
Melden

Die Aromatherapie ist ein komplexes Thema und dieses Buch eine gute Grundlage um etwas über sie zu erfahren. Mit tollen Tipps zu verschiedenen Anwendungen.

MoneP aus Haltern am See am 04.06.2024
Bewertungsnummer: 2216051
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe Düfte und brauche (für mich) angenehme Gerüche zum wohlfühlen in meinem Leben. Sie bestimmen sogar teilweise mein Leben. Und euers auch. Kennt ihr den Spruch „Ich kann dich nicht riechen“? Manchmal sollten wir unserer Nase trauen, sie will uns schließlich irgendetwas sagen. Oft bestimmt sie es, ob wir uns irgendwo oder mit irgendwem wohlfühlen, oder nicht. Mein Parfüm entspannt mich, mit ihm fühle ich mich sicher. In meinen Aroma- Diffuser mache ich nur Düfte die mich ebenfalls entspannen oder mir und der Wohnung einen Frischekick geben. Ihr kennt dies vielleicht auch mit Duschbädern. Die Industrie weiß die Vorteile von Düften zu nutzen. Hier geht es jedoch um die Aromatherapie und ihre Grundlagen. Für einen Laien, wie mich geht dieses Buch schon sehr weit in das Fachwissen hinein. Dies bedeutet, dass das Buch super für jemanden ist, der intensiv in diese Materie eintauchen mag. Hier kann man sich einiges an Wissen aneignen und hat viel zu lernen, wenn man es auswendig wissen möchte. Das muss man aber nicht, denn dafür ist das Buch ja auch euer Helfer. Ich persönlich verstehe bei den biochemischen Verbindungen nur Bahnhof und trotzdem sind für mich viele Teile dieses Buches sehr interessant gewesen. Allein die Schummelseite ist schon wahnsinnig invormativ. Wer sollte vor Verwendung ätherischer Öle einen Arzt befragen, wer darf etwas nicht nutzen. Das sind alles Gegebenheiten, die ich nicht wusste. Am besten hat mir der Teil des Buches gefallen, indem man erfährt was man wozu am besten anwenden kann (und wie man es mischt, sollte man dies selber machen wollen) und was nicht in den Diffuser sollte. Ich selber besitze noch nicht so viele ätherische Öle, weil ich meistens nur die Zuhause habe, die ich bevorzuge, doch das Buch hat mir Lust darauf gemacht, auch mal andere ätherische Öle zu testen. Wenn man selber mischen möchte, sollte man sehr vorsichtig sein und vieles beachten. Die Aromatherapie ist ein komplexes Thema und man sollte nicht einfach drauf los mischen, wie es einem gefällt, sondern eine gewisse Grundkenntnis besitzen. Solltet ihr euch also nicht sicher sein oder Sorgen haben, selber etwas anzumischen, ist dies auch nicht schlimm. Dafür gibt es ja Menschen, die diesen Prozess verstehen und beherrschen. Ansonsten würde uns allen sicherlich etwas ganz wichtiges fehlen.

Melden

gutes Buch für Einsteiger

Cora Lein aus Berlin am 27.04.2021

Bewertungsnummer: 1484418

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhaltsauszug: Grundlagen der Aromatherapie – Rohstoffe – Unterschiede – Qualitätsanspruch – Anwendung Öle für den Alltag – Arbeit – Daheim – Schlafzimmer – Draußen – Unterwegs – Blütenwasser Aromadiffuser – Diffusionsgeräte und Pflege – Jahreszeit und Düfte Vorsichtsmaßnahmen Meine Meinung: Das Buch ist strukturiert aufgebaut, der Einstieg in die Aromatherapie ist so schnell und einfach möglich. Auch gut sind die vielen Warnhinweise, dass die Öle (bei falscher Anwendung) auch schaden können. Die ersten Kapitel ziehen sich etwas, weil das Verfahren zur Herstellung der Öle erläutert wird. Dieser Teil ist aber wichtig, um gute von schlechten Ölen unterscheiden zu können und auch um zu verstehen, warum gute Öle einfach mehr kosten. Wenn die Theorie dann abgearbeitet ist, beginnen die Anwendungsbeispiele und da sind dem Anwender kaum Grenzen gesetzt. Wie für alle Bücher der „dummies“ gibt es hilfreiche Checkboxen und immer wieder zusätzliche Infos zum schnellen Nachlesen. So gehen die wirklich wichtigen Dinge im ganzen Text nicht unter. Cover: Das Cover erweckt auf den ersten Blick eher den Anschein eines Kochbuches. Ein anderes Foto wäre besser. Fazit: Ein schönes Buch für Einsteiger. Wer sich mit der Aromatherapie oder ätherischen Ölen bereits befasst hat, wird hier wenig neues erfahren. Von mir gibt es 4 Sterne und eine Leseempfehlung, wenn man ein Basiswissen in der Aromatherapie erhalten oder sich einfach weiterbilden möchte.
Melden

gutes Buch für Einsteiger

Cora Lein aus Berlin am 27.04.2021
Bewertungsnummer: 1484418
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhaltsauszug: Grundlagen der Aromatherapie – Rohstoffe – Unterschiede – Qualitätsanspruch – Anwendung Öle für den Alltag – Arbeit – Daheim – Schlafzimmer – Draußen – Unterwegs – Blütenwasser Aromadiffuser – Diffusionsgeräte und Pflege – Jahreszeit und Düfte Vorsichtsmaßnahmen Meine Meinung: Das Buch ist strukturiert aufgebaut, der Einstieg in die Aromatherapie ist so schnell und einfach möglich. Auch gut sind die vielen Warnhinweise, dass die Öle (bei falscher Anwendung) auch schaden können. Die ersten Kapitel ziehen sich etwas, weil das Verfahren zur Herstellung der Öle erläutert wird. Dieser Teil ist aber wichtig, um gute von schlechten Ölen unterscheiden zu können und auch um zu verstehen, warum gute Öle einfach mehr kosten. Wenn die Theorie dann abgearbeitet ist, beginnen die Anwendungsbeispiele und da sind dem Anwender kaum Grenzen gesetzt. Wie für alle Bücher der „dummies“ gibt es hilfreiche Checkboxen und immer wieder zusätzliche Infos zum schnellen Nachlesen. So gehen die wirklich wichtigen Dinge im ganzen Text nicht unter. Cover: Das Cover erweckt auf den ersten Blick eher den Anschein eines Kochbuches. Ein anderes Foto wäre besser. Fazit: Ein schönes Buch für Einsteiger. Wer sich mit der Aromatherapie oder ätherischen Ölen bereits befasst hat, wird hier wenig neues erfahren. Von mir gibt es 4 Sterne und eine Leseempfehlung, wenn man ein Basiswissen in der Aromatherapie erhalten oder sich einfach weiterbilden möchte.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Aromatherapie für Dummies

von Elske Miles

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Aromatherapie für Dummies