Wenn das Eis bricht
Die Profilerin Band 1

Wenn das Eis bricht

Psychothriller

Buch (Taschenbuch)

€10,30

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

€ 9,99

Wenn das Eis bricht

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 10,30
eBook

eBook

ab € 9,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Eine Profilerin mit Gedächtnislücken. Liebe, aus der Besessenheit wird.

In der Wohnung des reichen Geschäftsmanns Jesper Orre wird die Leiche einer jungen Frau gefunden – auf brutale Art ermordet. Von ihm fehlt jede Spur. Vor zehn Jahren gab es einen ganz ähnlichen Fall – ungelöst. Hanne, die Profilerin von damals, soll deshalb ermitteln. Sie muss in die Vergangenheit eintauchen, dabei verschwimmt gerade ihre Gegenwart – sie fürchtet, an beginnendem Alzheimer zu leiden. Ihre Existenz bekommt zunehmend Risse, und die beiden Fälle verbinden sich auf ungute Weise. Kann Hanne sich selbst und ihren Erinnerungen trauen? Wann bricht das Eis, und was kommt darunter zum Vorschein?

Details

Verkaufsrang

28377

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.09.2019

Verlag

btb

Seitenzahl

608

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

28377

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.09.2019

Verlag

btb

Seitenzahl

608

Maße (L/B/H)

18,7/12,1/3,2 cm

Gewicht

416 g

Übersetzer

Gabriele Haefs

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-71925-9

Weitere Bände von Die Profilerin

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

61 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Bewertung am 08.08.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein packender Psychothriller, der durch die verschiedenen Perspektiven des Erzählens die Spannung bis zum Ende anhalten lässt.

Bewertung am 08.08.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein packender Psychothriller, der durch die verschiedenen Perspektiven des Erzählens die Spannung bis zum Ende anhalten lässt.

Zu langatmig

brauneye29 aus Wachtendonk am 15.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt: In der Wohnung des reichen Geschäftsmanns Jesper Orre wird die Leiche einer jungen Frau gefunden – auf brutale Art ermordet. Von ihm fehlt jede Spur. Vor zehn Jahren gab es einen ganz ähnlichen Fall – ungelöst. Meine Meinung: Eigentlich hatte ich mich auf das Buch gefreut und hatte natürlich auch eine eher hohe Erwartung an das Buch, da andere Bücher der Autorin (zusammen mit ihrer Schwester) wirklich gut und auch spannend waren. Um so enttäuschter bin ich jetzt. Ich fand das extrem zäh und auch wenig spannend. Die Protagonisten wurden mir nicht sympathisch und ich habe mich mehr oder minder durch das Buch gequält. Der Schreibstil ist anstrengend zu lesen und wurde gefühlt immer zäher. Schade, das war für mich vertane Zeit. Fazit: Enttäuschendes Buch.

Zu langatmig

brauneye29 aus Wachtendonk am 15.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt: In der Wohnung des reichen Geschäftsmanns Jesper Orre wird die Leiche einer jungen Frau gefunden – auf brutale Art ermordet. Von ihm fehlt jede Spur. Vor zehn Jahren gab es einen ganz ähnlichen Fall – ungelöst. Meine Meinung: Eigentlich hatte ich mich auf das Buch gefreut und hatte natürlich auch eine eher hohe Erwartung an das Buch, da andere Bücher der Autorin (zusammen mit ihrer Schwester) wirklich gut und auch spannend waren. Um so enttäuschter bin ich jetzt. Ich fand das extrem zäh und auch wenig spannend. Die Protagonisten wurden mir nicht sympathisch und ich habe mich mehr oder minder durch das Buch gequält. Der Schreibstil ist anstrengend zu lesen und wurde gefühlt immer zäher. Schade, das war für mich vertane Zeit. Fazit: Enttäuschendes Buch.

Unsere Kund*innen meinen

Wenn das Eis bricht

von Camilla Grebe

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Elisabeth Matzneller

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Elisabeth Matzneller

Thalia Wien - Mariahilfer Straße

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Camilla Grebes Thriller ist psychologisch vielschichtig raffiniert konstruiert! Spannend erzählt und fesselnd bis zur letzten Seite.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Camilla Grebes Thriller ist psychologisch vielschichtig raffiniert konstruiert! Spannend erzählt und fesselnd bis zur letzten Seite.

Elisabeth Matzneller
  • Elisabeth Matzneller
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Doris Schweiger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Doris Schweiger

Thalia Amstetten

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein lesenswerter Krimi aus dem Norden, der manchmal unter die Haut geht und beweist, dass Camilla Grebe es versteht sehr intensiv und mitreißend zu schreiben!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein lesenswerter Krimi aus dem Norden, der manchmal unter die Haut geht und beweist, dass Camilla Grebe es versteht sehr intensiv und mitreißend zu schreiben!

Doris Schweiger
  • Doris Schweiger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Wenn das Eis bricht

von Camilla Grebe

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wenn das Eis bricht