Moby-Dick

detebe Band 24498

Herman Melville

(41)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 5,15

Accordion öffnen
  • Moby Dick

    Hase und Igel Verlag

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 5,15

    Hase und Igel Verlag
  • Moby Dick

    Klett Sprachen GmbH

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 7,00

    Klett Sprachen GmbH
  • Moby Dick

    Kuebler

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 7,90

    Kuebler
  • Moby Dick

    BoD – Books on Demand

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 9,90

    BoD – Books on Demand
  • Moby Dick

    Spaß am Lesen

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,90

    Spaß am Lesen
  • Moby Dick

    Klett Sprachen GmbH

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 12,40

    Klett Sprachen GmbH
  • Moby-Dick oder Der Wal

    dtv

    Sofort lieferbar

    € 13,90

    dtv
  • Moby Dick

    Aufbau TB

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 13,90

    Aufbau TB
  • Melville, H: Moby Dick

    btb

    Erscheint demnächst (Nachdruck)

    € 13,90

    btb
  • Moby-Dick

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    € 14,90

    Diogenes
  • Moby Dick

    Insel Verlag

    Sofort lieferbar

    € 14,90

    Insel Verlag
  • Moby-Dick

    Diogenes

    Erscheint demnächst (Nachdruck)

    € 14,90

    Diogenes
  • Moby Dick

    Nexx verlag

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 15,90

    Nexx verlag

gebundene Ausgabe

ab € 4,95

Accordion öffnen

eBook

ab € 0,49

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 9,29

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 3,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Das gewaltige Epos vom großen weißen Wal und Kapitän Ahab, abenteuerliche Reisen durch alle stürmischen Meere und die Geschichte von Ismael, der sich, des Festlands müde, auf den Ozean der Möglichkeiten begibt, indem er auf dem Walfänger ›Pequod‹ anheuert. Nach abenteuerlichen Reisen durch alle stürmischen Meere findet er als einziger der Mannschaft nach Hause zurück — im Sarg seines Freundes Quiqueg.

Herman Melville kam 1819 in New York zur Welt. Ab 1841 befuhr er auf einem Walfänger den Pazifik. Zurück in den USA heiratete er und ließ sich in Massachusetts auf einer Farm nieder. Nach dem Misserfolg von ›Moby-Dick‹ 1851 schrieb er unter Ausschluss der Öffentlichkeit, bis er seine Schriftstellerkarriere und die Farm aufgab und im Hafen von New York bei der Zollbehörde eine Anstellung fand. Er starb 1891 in New York.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 26.06.2019
Verlag Diogenes
Seitenzahl 768
Maße (L) 18/11,1/3,8 cm
Gewicht 479 g
Auflage 3. Auflage
Originaltitel Moby Dick
Übersetzer Thesi Mutzenbecher, Ernst Schnabel, Karin Polz
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24498-4

Weitere Bände von detebe

Buchhändler-Empfehlungen

Eine erste Reise mit Kapitän Ahab

Christina Welser, Thalia-Buchhandlung Salzburg

Die Arena-Kinderbuch Klassiker machen Moby Dick mit dieser Ausgabe auch jüngeren Leser zugänglich - natürlich in einer stark gekürzten Fassung. Allerdings gehen auch hier die wichtigsten Aspekte und Wendungen der Geschichte nicht verloren, ebenso wenig wie die Lesefreude. Ein toller Start in die Welt der Literaturklassiker!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
26
12
0
2
1

von einer Kundin/einem Kunden aus Landau am 08.03.2020
Bewertet: anderes Format

Ein zeitloser Klassiker, Mensch gegen die Natur, Wille gegen Kraft, der immer noch unter die Haut geht. Jedes Mal aufs Neue ein Leseerlebnis!

Friedhelm Rathjen: beste Übersetzung!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.02.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Zum "Moby-Dick" muss man eigentlich nichts mehr schreiben. Ein gewaltiges Buch, viel mehr als eine blosse Abenteuergeschichte (was wohl auch den Mißerfolg zu Melvilles Lebzeiten erklärt). Inhaltlich und sprachlich außergewöhnlich, ausufernd, experimentell. Was für ein Glück, dass wir endlich eine dem Werk gerecht werdende deutsc... Zum "Moby-Dick" muss man eigentlich nichts mehr schreiben. Ein gewaltiges Buch, viel mehr als eine blosse Abenteuergeschichte (was wohl auch den Mißerfolg zu Melvilles Lebzeiten erklärt). Inhaltlich und sprachlich außergewöhnlich, ausufernd, experimentell. Was für ein Glück, dass wir endlich eine dem Werk gerecht werdende deutsche Übersetzung haben: die von Friedhelm Rathjen! Nachdem es Jahrzehnte lang nur verstümmelte Übersetzungen gab, solche, die sich nur ungefähr an den Originaltext hielten oder das Buch einfach "nacherzählt" haben, gibt es einen Text, der dem Original so nahe kommt, wie es nur geht. Ähnlich schwierig lesbar wie die englische Ausgabe, ist das nur etwas für Fans. Wer eine brauchbare, lesbare Übersetzung mag, der soll zu der von Mathias Jendis greifen. Aber dem entgeht etwas! (Dieser Text bezieht sich auf die Übersetzung von Friedhelm Rathjen im Verlag Jung und Jung!)

von einer Kundin/einem Kunden am 26.06.2019
Bewertet: anderes Format

DER Klassiker des maritimen Abenteuerromans - perfekte Lektüre für den Trip ans Meer!


  • artikelbild-0