Waldverbunden

Inhaltsverzeichnis

Vorwort von Fred Hageneder 8
Einleitung 10
Willkommen, lieber Freund! 12

Der Wald 17
Urheimat 17
Ort der Geheimnisse 21
Ort der Kommunikation 25
Ort der Heilwerdung 28
- Baden in der Atmosphäre des Waldes
- Der Wald als Heiler der Seele
- Viriditas – die grüne Kraft des Waldes
- Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile
Waldzeit ist zyklisch 35
- Das Rad des Jahres
- Der Kreis ist ein Punkt
Waldverbundenheit 41
Heilung im und mit dem Wald 41

Waldverbundenheit fühlen und finden 45
- Der Körper als Tor
- Sinnliche Naturerfahrung
- Dialog mit der Landschaft
- Eins mit der Waldwirklichkeit
Der Gang in den Wald – Ist der Weg das Ziel? 62
Bewusstes Ankommen und den Raum bereiten 63

Waldyoga 65
Einführung, Methoden und Übungen 65
Pranayama – Der Atem des Waldes 67
- Atem der Natur
- Gähnen wie ein Luchs
- Wolfatmung
- Bienensummen
- Atmen mit einem BaumAsana – Im Körper sein 80- Lebendiges Liegen
- Stehen wie ein Baum
- In der Mitte des Baumes
- Der Baum in der Mitte
- Der Tanz des Baumes im Wind
- Der Fuchsgang- Hüter der Tiere
- Das Große Verbeugen (Maha Mudra)

Waldwahrnehmung – mit allen Sinnen 97
Sehen 99
- Das innere Licht sehen
- Der Blick des Hausmeisters
- Der Eulenblick
- Das Spiel mit dem Augen-Blick
Hören 106
- Die Klänge des Waldes
- Resonanzen
- Die Stille hören
Fühlen 109
- Mit den Füßen die Erde berühren
- Von der Erde berührt werden
- Geflügelte Streicheleinheiten
Schmecken 112
- Der Geschmack der Pflanzen
- Waldnahrung
Riechen 116
- Der Geruch des Waldes
Ahnen 118
- Der Ruf des Pflanzengeistes
- Der Weg des Ahnens

Naturrituale 125
Was ist ein Ritual? 125
Ein paar Worte zum rituellen Schutz 128
Rituale der Reinigung 130
- Reinigung mit Feuer
- Reinigung mit Rauch
- Reinigung mit Wasser
- Reinigung mit der Luft
- Reinigung mit Erde
Der Gruß an die Sonne 139
Die Asanas des Sonnengrußes
Baum-Puja 146
Der Sitzplatz 150
Das Rad des Lebens 151
- Der Lebensweg
- Das Rad des Jahres
- Einladung der Elemente
Der Gang in die Dunkelheit 160
Die Schwitzhütte – Ritual der Liebe 161
Rückkehr – Der Kreis schließt sich 163

Anhang
Die Rolle des Begleiters 167
Literatur 170
In Verbundenheit 172
Über die Autoren 173

Waldverbunden

Eintauchen in die Präsenz des Waldes

Buch (Taschenbuch)

18,60 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.09.2018

Verlag

Neue Erde

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

21/15,1/1,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.09.2018

Verlag

Neue Erde

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

21/15,1/1,8 cm

Gewicht

276 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-89060-742-9

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Der Wald lässt uns zu uns selbst zurückfinden.

Bewertung am 03.06.2022

Bewertungsnummer: 1723478

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als ich dieses Buch zur Hand nahm, wollte ich am liebsten sogleich an dieser Stelle, die das Cover ziert, in den Wald eintauchen. Beim Lesen überkam mich tiefe Ruhe, ich meinte, das Plätschern des Baches zu hören, den federnden Waldboden zu spüren, den intensiven Duft des Waldes zu riechen und da waren sogleich die vielfältigen Vogelstimmen. Aber die Botschaft der Autoren geht tiefer, über die reine sinnliche Wahrnehmung hinaus. Sie zeigen auf, dass jegliche Trennung von der Natur eine Illusion ist, die uns der Verstand vorgaukelt. So ist der Wald ein Ort des Wiedererkennens, der die Verbundenheit, ja die Einheit allen Seins verkörpert. Eine wesentliche Aussage des Buches ist: Der Wald wird zu einem Ort der Re-ligio, der tiefen Wiederan- und einbindung. Das brauchen wir alle, denn oft suchen wir die Erholung im Wald, aber unser Gedankenkarussell lässt uns nicht zur Ruhe kommen. Um diese Verbundenheit erfahrbar zu machen, sind die vielfältigen, liebevoll illustrierten Übungen heilsam, die uns auf ganz unterschiedliche Weise in Tuchfühlung bringen. Ich empfehle dieses Buch, es zeigt den Weg auf, allem - immer mehr und immer schneller - den Rücken zu kehren und vom Wald, von der Natur zu lernen.
Melden

Der Wald lässt uns zu uns selbst zurückfinden.

Bewertung am 03.06.2022
Bewertungsnummer: 1723478
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als ich dieses Buch zur Hand nahm, wollte ich am liebsten sogleich an dieser Stelle, die das Cover ziert, in den Wald eintauchen. Beim Lesen überkam mich tiefe Ruhe, ich meinte, das Plätschern des Baches zu hören, den federnden Waldboden zu spüren, den intensiven Duft des Waldes zu riechen und da waren sogleich die vielfältigen Vogelstimmen. Aber die Botschaft der Autoren geht tiefer, über die reine sinnliche Wahrnehmung hinaus. Sie zeigen auf, dass jegliche Trennung von der Natur eine Illusion ist, die uns der Verstand vorgaukelt. So ist der Wald ein Ort des Wiedererkennens, der die Verbundenheit, ja die Einheit allen Seins verkörpert. Eine wesentliche Aussage des Buches ist: Der Wald wird zu einem Ort der Re-ligio, der tiefen Wiederan- und einbindung. Das brauchen wir alle, denn oft suchen wir die Erholung im Wald, aber unser Gedankenkarussell lässt uns nicht zur Ruhe kommen. Um diese Verbundenheit erfahrbar zu machen, sind die vielfältigen, liebevoll illustrierten Übungen heilsam, die uns auf ganz unterschiedliche Weise in Tuchfühlung bringen. Ich empfehle dieses Buch, es zeigt den Weg auf, allem - immer mehr und immer schneller - den Rücken zu kehren und vom Wald, von der Natur zu lernen.

Melden

Waldverbunden

Bewertung aus Köln am 16.03.2019

Bewertungsnummer: 1194289

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist ein Plädoyer den Weg der Achtsamkeit zu gehen und sich der Verbundenheit mit der Natur wieder gewahr zu werden. Sich im Wald zu bewegen, durch den Wald bewegt zu sein ist eine ur-spirituelle Erfahrung, die vor der eigenen Haustür beginnen kann und im eigenen Körper beginnen darf. Dieses Buch lädt ein diesen Raum, sowohl im Innen wie auch im Außen, wieder zu entdecken und zeigt die unendliche Fülle in uns selbst und unserer direkten Umgebung. Es ist alles da und wartet darauf wieder entdeckt zu werden. Darüber hinaus gibt dieses Buch Hinweise für eine Yogapraxis die im Raum 'Wald' stattfinden kann. Der klassische Yogaweg, der zur Auflösung der Dualität führt und Einheitserfahrungen ermöglicht, ist ein gangbarer und freudvoller Weg. Kultur-Raum und Natur-Raum Wald fließen so zusammen. Wir dürfen sein, fühlen, wahrnehmen und uns wieder mit dem Wald verbinden. In und selbst, im Wald, in Achtsamkeit. Am besten jetzt!
Melden

Waldverbunden

Bewertung aus Köln am 16.03.2019
Bewertungsnummer: 1194289
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist ein Plädoyer den Weg der Achtsamkeit zu gehen und sich der Verbundenheit mit der Natur wieder gewahr zu werden. Sich im Wald zu bewegen, durch den Wald bewegt zu sein ist eine ur-spirituelle Erfahrung, die vor der eigenen Haustür beginnen kann und im eigenen Körper beginnen darf. Dieses Buch lädt ein diesen Raum, sowohl im Innen wie auch im Außen, wieder zu entdecken und zeigt die unendliche Fülle in uns selbst und unserer direkten Umgebung. Es ist alles da und wartet darauf wieder entdeckt zu werden. Darüber hinaus gibt dieses Buch Hinweise für eine Yogapraxis die im Raum 'Wald' stattfinden kann. Der klassische Yogaweg, der zur Auflösung der Dualität führt und Einheitserfahrungen ermöglicht, ist ein gangbarer und freudvoller Weg. Kultur-Raum und Natur-Raum Wald fließen so zusammen. Wir dürfen sein, fühlen, wahrnehmen und uns wieder mit dem Wald verbinden. In und selbst, im Wald, in Achtsamkeit. Am besten jetzt!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Waldverbunden

von Andrea Wichterich

4.9

0 Bewertungen filtern

  • Waldverbunden
  • Vorwort von Fred Hageneder 8
    Einleitung 10
    Willkommen, lieber Freund! 12

    Der Wald 17
    Urheimat 17
    Ort der Geheimnisse 21
    Ort der Kommunikation 25
    Ort der Heilwerdung 28
    - Baden in der Atmosphäre des Waldes
    - Der Wald als Heiler der Seele
    - Viriditas – die grüne Kraft des Waldes
    - Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile
    Waldzeit ist zyklisch 35
    - Das Rad des Jahres
    - Der Kreis ist ein Punkt
    Waldverbundenheit 41
    Heilung im und mit dem Wald 41

    Waldverbundenheit fühlen und finden 45
    - Der Körper als Tor
    - Sinnliche Naturerfahrung
    - Dialog mit der Landschaft
    - Eins mit der Waldwirklichkeit
    Der Gang in den Wald – Ist der Weg das Ziel? 62
    Bewusstes Ankommen und den Raum bereiten 63

    Waldyoga 65
    Einführung, Methoden und Übungen 65
    Pranayama – Der Atem des Waldes 67
    - Atem der Natur
    - Gähnen wie ein Luchs
    - Wolfatmung
    - Bienensummen
    - Atmen mit einem BaumAsana – Im Körper sein 80- Lebendiges Liegen
    - Stehen wie ein Baum
    - In der Mitte des Baumes
    - Der Baum in der Mitte
    - Der Tanz des Baumes im Wind
    - Der Fuchsgang- Hüter der Tiere
    - Das Große Verbeugen (Maha Mudra)

    Waldwahrnehmung – mit allen Sinnen 97
    Sehen 99
    - Das innere Licht sehen
    - Der Blick des Hausmeisters
    - Der Eulenblick
    - Das Spiel mit dem Augen-Blick
    Hören 106
    - Die Klänge des Waldes
    - Resonanzen
    - Die Stille hören
    Fühlen 109
    - Mit den Füßen die Erde berühren
    - Von der Erde berührt werden
    - Geflügelte Streicheleinheiten
    Schmecken 112
    - Der Geschmack der Pflanzen
    - Waldnahrung
    Riechen 116
    - Der Geruch des Waldes
    Ahnen 118
    - Der Ruf des Pflanzengeistes
    - Der Weg des Ahnens

    Naturrituale 125
    Was ist ein Ritual? 125
    Ein paar Worte zum rituellen Schutz 128
    Rituale der Reinigung 130
    - Reinigung mit Feuer
    - Reinigung mit Rauch
    - Reinigung mit Wasser
    - Reinigung mit der Luft
    - Reinigung mit Erde
    Der Gruß an die Sonne 139
    Die Asanas des Sonnengrußes
    Baum-Puja 146
    Der Sitzplatz 150
    Das Rad des Lebens 151
    - Der Lebensweg
    - Das Rad des Jahres
    - Einladung der Elemente
    Der Gang in die Dunkelheit 160
    Die Schwitzhütte – Ritual der Liebe 161
    Rückkehr – Der Kreis schließt sich 163

    Anhang
    Die Rolle des Begleiters 167
    Literatur 170
    In Verbundenheit 172
    Über die Autoren 173