Teufelsziel
Band 7

Teufelsziel

Meierhofers Siebter Fall

Buch (Taschenbuch)

12,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Teufelsziel

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 4,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2018

Verlag

Verlag Federfrei

Seitenzahl

200

Maße (L/B/H)

18,5/12,6/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2018

Verlag

Verlag Federfrei

Seitenzahl

200

Maße (L/B/H)

18,5/12,6/2 cm

Gewicht

220 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-99074-003-3

Weitere Bände von Meierhofer ermittelt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 17.11.2020

Bewertungsnummer: 288478

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein spannender, gut zu lesender Krimi für zwischendurch. Auch ohne die vorherigen Fälle zu kennen nimmt Lisa Gallauner den Leser gut mit.
Melden

Bewertung am 17.11.2020
Bewertungsnummer: 288478
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein spannender, gut zu lesender Krimi für zwischendurch. Auch ohne die vorherigen Fälle zu kennen nimmt Lisa Gallauner den Leser gut mit.

Melden

„Wer schießt hier mit Pfeil und Bogen?“

Gertie G. aus Wien am 01.04.2018

Bewertungsnummer: 1094201

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sommerliche Hitze macht Chefinspektor Hans Meierhofer, der laut Eigendefinition ein „Wintermensch“ ist, schwer zu schaffen. Als dann noch eine junge Frau im Wald tot aufgefunden wird, schwitzen Meierhofer und sein Team gewaltig: Die junge Frau ist als Prinzessin verkleidet und aus ihrer Brust ragt ein schwarzer Jagdpfeil. Meierhofer befürchtet mit seinem untrüglichen Bauchgefühl weitere Tote. Und tatsächlich, die nächste junge Frau, diesmal als Elfe verkleidet und mit einem Pfeil in den Rücken wird ermordet aufgefunden. Meierhofer, Staudinger und die junge Bromspeidel ermitteln auf Hochtouren und kommen dem Täter gefährlich nahe. Gelingt es, den Mörder rechtzeitig vor dem nächsten Mord zu fassen? Fazit: Der nunmehr 7. Fall für das sympathische Ermittlerteam. Gerne gebe ich 5 Sterne.
Melden

„Wer schießt hier mit Pfeil und Bogen?“

Gertie G. aus Wien am 01.04.2018
Bewertungsnummer: 1094201
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sommerliche Hitze macht Chefinspektor Hans Meierhofer, der laut Eigendefinition ein „Wintermensch“ ist, schwer zu schaffen. Als dann noch eine junge Frau im Wald tot aufgefunden wird, schwitzen Meierhofer und sein Team gewaltig: Die junge Frau ist als Prinzessin verkleidet und aus ihrer Brust ragt ein schwarzer Jagdpfeil. Meierhofer befürchtet mit seinem untrüglichen Bauchgefühl weitere Tote. Und tatsächlich, die nächste junge Frau, diesmal als Elfe verkleidet und mit einem Pfeil in den Rücken wird ermordet aufgefunden. Meierhofer, Staudinger und die junge Bromspeidel ermitteln auf Hochtouren und kommen dem Täter gefährlich nahe. Gelingt es, den Mörder rechtzeitig vor dem nächsten Mord zu fassen? Fazit: Der nunmehr 7. Fall für das sympathische Ermittlerteam. Gerne gebe ich 5 Sterne.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Teufelsziel

von Lisa Gallauner

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Teufelsziel