• Shinrin Yoku - Heilsames Waldbaden
  • Shinrin Yoku - Heilsames Waldbaden

Shinrin Yoku - Heilsames Waldbaden

Die japanische Therapie für innere Ruhe, erholsamen Schlaf und ein starkes Immunsystem

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2891

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.04.2018

Verlag

Irisiana

Seitenzahl

192

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2891

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.04.2018

Verlag

Irisiana

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

21,6/16,2/2,2 cm

Gewicht

530 g

Übersetzt von

Ulrike Kretschmer

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-424-15347-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Waldbaden oder Shinrin Yoku

Bewertung am 30.07.2020

Bewertungsnummer: 373880

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Miyazaki hat als einer der ersten das Waldbaden zum Forschungsgegenstand gemacht und anhand differenzierter Feldversuche die tiefenentspannende Wirkung vom Aufenthalt im Lebensraum Wald nachgewiesen. Seine Erkenntnisse erläutert er anhand leicht verständlicher Grafiken durch das gesamte Buch. Da Miyazaki in seiner Heimat Japan geforscht hat, sind die von ihm genannten Beispiele allesamt in Japan zu finden – Ratschläge über Einrichtungen, die Waldbaren anbieten oder Nennungen besonders erholsamer deutscher Wälder wird man hier nicht antreffen, es werden aber Beispiele auf japanischem Territorium genannt, die man als Nicht-Japaner zur Referenz nehmen kann. Es ist aber für jeden was dabei, sei es vom wirklich klassischen Waldbaden bis hin zu simplen und doch erholsamen Parkspaziergängen oder auch die entspannend-heilsame Wirkung, die auch schon Zimmerpflanzen mit sich bringen. Ein wirklich interessantes Buch über eine neuartige aber doch schon immer bekannte Art Therapieform. Zurück zu den Wurzeln!
Melden

Waldbaden oder Shinrin Yoku

Bewertung am 30.07.2020
Bewertungsnummer: 373880
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Miyazaki hat als einer der ersten das Waldbaden zum Forschungsgegenstand gemacht und anhand differenzierter Feldversuche die tiefenentspannende Wirkung vom Aufenthalt im Lebensraum Wald nachgewiesen. Seine Erkenntnisse erläutert er anhand leicht verständlicher Grafiken durch das gesamte Buch. Da Miyazaki in seiner Heimat Japan geforscht hat, sind die von ihm genannten Beispiele allesamt in Japan zu finden – Ratschläge über Einrichtungen, die Waldbaren anbieten oder Nennungen besonders erholsamer deutscher Wälder wird man hier nicht antreffen, es werden aber Beispiele auf japanischem Territorium genannt, die man als Nicht-Japaner zur Referenz nehmen kann. Es ist aber für jeden was dabei, sei es vom wirklich klassischen Waldbaden bis hin zu simplen und doch erholsamen Parkspaziergängen oder auch die entspannend-heilsame Wirkung, die auch schon Zimmerpflanzen mit sich bringen. Ein wirklich interessantes Buch über eine neuartige aber doch schon immer bekannte Art Therapieform. Zurück zu den Wurzeln!

Melden

Interessanter Einstieg ins Thema Heilsames Waldbaden

Bewertung aus Dresden am 04.06.2019

Bewertungsnummer: 1216924

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im Buch „Shinrin Yoko - Heilsames Waldbaden“ nimmt der Autor, Yoshifumi Miyazaki den Leser mit auf eine Reise rund um das Thema Waldbaden und bietet damit einen guten Einstieg in dieses Thema. Das Buch ist sehr schön gestaltet, zahlreiche tolle Waldfotografien werden durch zum Thema Natur und Wälder passende Zitate ergänzt und geben so ein in sich stimmiges und wirklich schönes Gesamtbild ab. In der heutigen Gesellschaft ist Stress ein stetiger Begleiter. Spürbare Auswirkungen durch Stress auf unser Wohlergehen und stressbedingte Erkrankungen sind keine Ausnahmefälle mehr. Immer mehr Menschen sind betroffen. Jedoch ist der Mensch sehr eng mit der Natur verbunden. Umso mehr trägt die Abwesenheit der Natur im Alltag dazu bei, dass die Stressregulation und unser Wohlbefinden auf der Strecke bleiben. Welche positiven Effekte man daher durch Waldbaden erzielen kann, wird anschaulich dargelegt. Hierzu stellt der Autor das Konzept der Naturtherapie vor: Warum kann Natur unseren Stress lindern und das Wohlbefinden steigen und welche Vorteile des Waldbadens gibt es. Außerdem erfährt man, welche Vorgänge im Körper für Stressempfinden und Entspannung zuständig sind - hierbei geht der Autor auf das sympathische und parasympathische Nervensystem ein. Des Weiteren erfährt man wissenschaftliche Hintergründe, wie z.B. Stress überhaupt gemessen werden kann. Miyazaki stellt einige Experimente zu Themen wie Heilsames Waldbaden und die Wirkung von Pflanzen und ätherischen Ölen auf unser Wohlbefinden vor. Ein Kapitel widmet sich der Praxis des Waldbadens. Hier werden einige Waldtherapietechniken vorgestellt, die unter anderem auch in japanischen Waldtherpaiezentren angeboten werden. Man kann sich also inspirieren lassen und entdecken, welche Waldaktivität das richtige für einen selbst ist. Außerdem stellt der Autor Achtsamkeitsübungen, Dehn- und Atemübungen sowie eine Meditation vor, die man selbst im heimischen Wald zum Entspannen ausprobieren kann. Doch was macht man, wenn man in unmittelbarer Nähe keinen Wald zur Verfügung hat? Auch auf diese Frage liefert Miyazaki einige Lösungen, wie man durch einfache Mittel ein Stückchen „Waldbaden“ ins eigene Zuhause holen und gleichermaßen Entspannen kann. Das Buch liest sich sehr angenehm, dazu tragen auch die vielen tollen Bilder bei. Die Erkenntnisse aus der Waldtherapieforschung sind wirklich interessant und unterstützen mein eigenes Empfinden, dass es mir in der Natur deutlich besser geht. Als Einstieg, um sich mit dem Thema Waldbaden und Waldtherapie zu beschäftigen, ist dieses Buch klar zu empfehlen.
Melden

Interessanter Einstieg ins Thema Heilsames Waldbaden

Bewertung aus Dresden am 04.06.2019
Bewertungsnummer: 1216924
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im Buch „Shinrin Yoko - Heilsames Waldbaden“ nimmt der Autor, Yoshifumi Miyazaki den Leser mit auf eine Reise rund um das Thema Waldbaden und bietet damit einen guten Einstieg in dieses Thema. Das Buch ist sehr schön gestaltet, zahlreiche tolle Waldfotografien werden durch zum Thema Natur und Wälder passende Zitate ergänzt und geben so ein in sich stimmiges und wirklich schönes Gesamtbild ab. In der heutigen Gesellschaft ist Stress ein stetiger Begleiter. Spürbare Auswirkungen durch Stress auf unser Wohlergehen und stressbedingte Erkrankungen sind keine Ausnahmefälle mehr. Immer mehr Menschen sind betroffen. Jedoch ist der Mensch sehr eng mit der Natur verbunden. Umso mehr trägt die Abwesenheit der Natur im Alltag dazu bei, dass die Stressregulation und unser Wohlbefinden auf der Strecke bleiben. Welche positiven Effekte man daher durch Waldbaden erzielen kann, wird anschaulich dargelegt. Hierzu stellt der Autor das Konzept der Naturtherapie vor: Warum kann Natur unseren Stress lindern und das Wohlbefinden steigen und welche Vorteile des Waldbadens gibt es. Außerdem erfährt man, welche Vorgänge im Körper für Stressempfinden und Entspannung zuständig sind - hierbei geht der Autor auf das sympathische und parasympathische Nervensystem ein. Des Weiteren erfährt man wissenschaftliche Hintergründe, wie z.B. Stress überhaupt gemessen werden kann. Miyazaki stellt einige Experimente zu Themen wie Heilsames Waldbaden und die Wirkung von Pflanzen und ätherischen Ölen auf unser Wohlbefinden vor. Ein Kapitel widmet sich der Praxis des Waldbadens. Hier werden einige Waldtherapietechniken vorgestellt, die unter anderem auch in japanischen Waldtherpaiezentren angeboten werden. Man kann sich also inspirieren lassen und entdecken, welche Waldaktivität das richtige für einen selbst ist. Außerdem stellt der Autor Achtsamkeitsübungen, Dehn- und Atemübungen sowie eine Meditation vor, die man selbst im heimischen Wald zum Entspannen ausprobieren kann. Doch was macht man, wenn man in unmittelbarer Nähe keinen Wald zur Verfügung hat? Auch auf diese Frage liefert Miyazaki einige Lösungen, wie man durch einfache Mittel ein Stückchen „Waldbaden“ ins eigene Zuhause holen und gleichermaßen Entspannen kann. Das Buch liest sich sehr angenehm, dazu tragen auch die vielen tollen Bilder bei. Die Erkenntnisse aus der Waldtherapieforschung sind wirklich interessant und unterstützen mein eigenes Empfinden, dass es mir in der Natur deutlich besser geht. Als Einstieg, um sich mit dem Thema Waldbaden und Waldtherapie zu beschäftigen, ist dieses Buch klar zu empfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Shinrin Yoku - Heilsames Waldbaden

von Yoshifumi Miyazaki

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Shinrin Yoku - Heilsames Waldbaden
  • Shinrin Yoku - Heilsames Waldbaden