Arbeiten trotz Krebserkrankung

Inhaltsverzeichnis

Vorwort.- Die Autorin.- Abkürzungsverzeichnis.- Ich will wieder den normalen Wahnsinn.- Job und Krebs - Der aktuelle Forschungsstand.- Was beeinflusst Ihre Lebensqualität?.- Positive Aspekte einer Erwerbstätigkeit.- Langzeitfolgen einer Krebserkrankung – Wie ein Job dabei helfen kann, diese zu beherrschen.- Rahmenbedingungen für eine Erwerbstätigkeit: Zwischen Krebs, Job (und Alltag).- Strukturierte Rückkehr nach dem Hamburger Modell.- Orientierungsfindung – (m)ein Beispiel.- Wiedereinstieg in den Beruf mal zwei.- Ein klares „Ja!“ für eine sinnstiftende Tätigkeit.- Literaturverzeichnis.

Arbeiten trotz Krebserkrankung

Hilfreiche Tipps für neue Herausforderungen

Buch (Taschenbuch)

€25,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Arbeiten trotz Krebserkrankung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 25,70
eBook

eBook

ab € 19,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Arbeiten trotz Krebs? Ja, weil sich Betroffene durch den Job wieder als wertvollen Teil der Gesellschaft erfahren und Selbstwirksamkeit spüren. Welche Aspekte dabei zu berücksichtigen sind und wie dies praktisch umsetzbar ist, schildert das vorliegende Buch aus Sicht einer wiederholt von Brustkrebs Betroffenen.

Krebspatienten erhalten einen umfassenden Überblick zum aktuellen Forschungsstand und zu sozialrechtlichen Fragen. Auch Ärzten, Arbeitgebern, Kollegen und Angehörigen wird ein objektiver Blick auf die Problematik eröffnet. Alle Beteiligten erhalten eine wertvolle Unterstützung, um eine individuelle Entscheidung zu treffen.


Frau Dr. Sandra Otto, geb. 1977, studierte zunächst Betriebswirtschaft in Jena und Jyväskylä (Finnland). Nach einigen Stationen in der freien Wirtschaft promovierte sie im Bereich Rechnungslegung. Seit 2010 arbeitet Sandra Otto am Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie (IMW) in Leipzig. Die Diagnose Brustkrebs begleitet sie seit 2011.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.11.2017

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

207

Maße (L/B/H)

24/16,8/1,1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.11.2017

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

207

Maße (L/B/H)

24/16,8/1,1 cm

Gewicht

473 g

Auflage

1. Auflage 2018

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-662-54882-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Arbeiten trotz Krebserkrankung
  • Vorwort.- Die Autorin.- Abkürzungsverzeichnis.- Ich will wieder den normalen Wahnsinn.- Job und Krebs - Der aktuelle Forschungsstand.- Was beeinflusst Ihre Lebensqualität?.- Positive Aspekte einer Erwerbstätigkeit.- Langzeitfolgen einer Krebserkrankung – Wie ein Job dabei helfen kann, diese zu beherrschen.- Rahmenbedingungen für eine Erwerbstätigkeit: Zwischen Krebs, Job (und Alltag).- Strukturierte Rückkehr nach dem Hamburger Modell.- Orientierungsfindung – (m)ein Beispiel.- Wiedereinstieg in den Beruf mal zwei.- Ein klares „Ja!“ für eine sinnstiftende Tätigkeit.- Literaturverzeichnis.