Zimt und ewig
Band 3

Zimt und ewig

Die vertauschten Welten der Victoria King

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Zimt und ewig

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,55 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 17,90 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

31028

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.09.2017

Beschreibung

Rezension

Ein turbulentes Finale der Zimt Trilogie.

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

31028

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.09.2017

Verlag

Fischer E-Books

Seitenzahl

400 (Printausgabe)

Dateigröße

2148 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783733602666

Weitere Bände von Zimt Staffel I

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wunderbares Finale der zauberhaften Zimt-Reihe

hapedah am 05.08.2023

Bewertungsnummer: 1994761

Bewertet: eBook (ePUB)

Es könnte alles so schön sein, Vicky ist mit Konstantin zusammen und die Sommerferien stehen an. Aber natürlich passiert es immer wieder, dass die Beiden in eine Parallelwelt springen - routiniert hinterlassen Vicky und Konstantin ihren Parallel-Ichs Nachrichten über die Zimtsprünge, damit die sie nicht in seltsame Situationen bringen. Zunächst denkt sich Vicky nichts dabei, wenn sie bei jedem Sprung den voll gepackten Terminkalender ihrer Parallelversion abarbeitet, doch mit der Zeit wird ihr klar, dass hinter diesem Stress ein Plan steht, den sie verhindern muss. Erschwerend kommt hinzu, dass in ihrem Heimatuniversum Konstantins Exfreundin auftaucht, der nicht klar zu sein scheint, dass ihre Beziehung zu Vickys Freund der Vergangenheit angehört. "Zimt und ewig" von Dagmar Bach ist der dritte Band der Zimt-Reihe und wie bereits die beiden Vorgängerbände hat mich auch dieses Buch wieder ganz wunderbar unterhalten. Vicky und Konstantin waren mir schon lange ans Herz gewachsen, so dass ich viel Freude hatte, sie erneut auf ihren verrückten Abenteuern zu begleiten. Beide Protagonisten und auch alle anderen Figuren fand ich authentisch und lebensecht dargestellt, ich habe sie alle als reale Personen empfunden, was mich emotional besonders tief in die Geschichte hinein gezogen hat. Der Schreibstil war auf vertraute Weise locker-leicht, passend für die angestrebte Zielgruppe. Obwohl das Jugendalter bereits viele Jahre hinter mir liegt, habe ich das Lesevergnügen von der ersten bis zur letzten Seite genossen. Die fantasievoll erdachten Zimt-Welten-Sprünge, Vickys turbulenter Alltag und der Hintergrund des bezaubernden Heimatstädtchens ergeben in meinen Augen eine perfekte Mischung, auch die Spannung kommt nicht zu kurz. Da es sich hier um den Finalband der Trilogie handelt, werden einige offene Fragen beantwortet, diese Lektüre hat mich rundum zufrieden zurück gelassen, daher spreche ich gern eine Leseempfehlung aus. Fazit: Dieser Band schließt die erste Staffel der Zimt-Reihe ab und ich habe aus jeder einzelnen Zeile gespürt, wie viel Liebe die Autorin in die Bücher gesteckt hat. Die fantasievollen Weltensprünge, das sympathische Städtchen, das den Hintergrund bildet und die originellen Figuren ergeben zusammen ein bezauberndes Leseerlebnis, das ich gern weiter empfehle.
Melden

Wunderbares Finale der zauberhaften Zimt-Reihe

hapedah am 05.08.2023
Bewertungsnummer: 1994761
Bewertet: eBook (ePUB)

Es könnte alles so schön sein, Vicky ist mit Konstantin zusammen und die Sommerferien stehen an. Aber natürlich passiert es immer wieder, dass die Beiden in eine Parallelwelt springen - routiniert hinterlassen Vicky und Konstantin ihren Parallel-Ichs Nachrichten über die Zimtsprünge, damit die sie nicht in seltsame Situationen bringen. Zunächst denkt sich Vicky nichts dabei, wenn sie bei jedem Sprung den voll gepackten Terminkalender ihrer Parallelversion abarbeitet, doch mit der Zeit wird ihr klar, dass hinter diesem Stress ein Plan steht, den sie verhindern muss. Erschwerend kommt hinzu, dass in ihrem Heimatuniversum Konstantins Exfreundin auftaucht, der nicht klar zu sein scheint, dass ihre Beziehung zu Vickys Freund der Vergangenheit angehört. "Zimt und ewig" von Dagmar Bach ist der dritte Band der Zimt-Reihe und wie bereits die beiden Vorgängerbände hat mich auch dieses Buch wieder ganz wunderbar unterhalten. Vicky und Konstantin waren mir schon lange ans Herz gewachsen, so dass ich viel Freude hatte, sie erneut auf ihren verrückten Abenteuern zu begleiten. Beide Protagonisten und auch alle anderen Figuren fand ich authentisch und lebensecht dargestellt, ich habe sie alle als reale Personen empfunden, was mich emotional besonders tief in die Geschichte hinein gezogen hat. Der Schreibstil war auf vertraute Weise locker-leicht, passend für die angestrebte Zielgruppe. Obwohl das Jugendalter bereits viele Jahre hinter mir liegt, habe ich das Lesevergnügen von der ersten bis zur letzten Seite genossen. Die fantasievoll erdachten Zimt-Welten-Sprünge, Vickys turbulenter Alltag und der Hintergrund des bezaubernden Heimatstädtchens ergeben in meinen Augen eine perfekte Mischung, auch die Spannung kommt nicht zu kurz. Da es sich hier um den Finalband der Trilogie handelt, werden einige offene Fragen beantwortet, diese Lektüre hat mich rundum zufrieden zurück gelassen, daher spreche ich gern eine Leseempfehlung aus. Fazit: Dieser Band schließt die erste Staffel der Zimt-Reihe ab und ich habe aus jeder einzelnen Zeile gespürt, wie viel Liebe die Autorin in die Bücher gesteckt hat. Die fantasievollen Weltensprünge, das sympathische Städtchen, das den Hintergrund bildet und die originellen Figuren ergeben zusammen ein bezauberndes Leseerlebnis, das ich gern weiter empfehle.

Melden

Parallelwelten

S. L. aus Berlin am 25.07.2023

Bewertungsnummer: 1987166

Bewertet: eBook (ePUB)

Finns Parallelvater hat finstere Pläne. Dabei scheint es doch gerade so gut zu laufen. Vicky und Konstantin springen wieder ungeplant, dafür erfreut durch den Raum. Zum Ferienhaus beispielsweise. Doch dann … Probleme über Probleme. Bösewichte, Parallel-Welten und Personen gibt es zuhauf. Es wird so richtig kompliziert und verwirrend, auch für den Leser. Wie war das nochmal mit der Matrix? Temporeich, verwirrend, chaotisch und abwechslungsreich verläuft der dritte Teil dieser Zimtreihe. Die Figuren erleben spannende Momente und peinliche Situationen, langweilig wird es selten. Solider Abschluss!
Melden

Parallelwelten

S. L. aus Berlin am 25.07.2023
Bewertungsnummer: 1987166
Bewertet: eBook (ePUB)

Finns Parallelvater hat finstere Pläne. Dabei scheint es doch gerade so gut zu laufen. Vicky und Konstantin springen wieder ungeplant, dafür erfreut durch den Raum. Zum Ferienhaus beispielsweise. Doch dann … Probleme über Probleme. Bösewichte, Parallel-Welten und Personen gibt es zuhauf. Es wird so richtig kompliziert und verwirrend, auch für den Leser. Wie war das nochmal mit der Matrix? Temporeich, verwirrend, chaotisch und abwechslungsreich verläuft der dritte Teil dieser Zimtreihe. Die Figuren erleben spannende Momente und peinliche Situationen, langweilig wird es selten. Solider Abschluss!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Zimt und ewig

von Dagmar Bach

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zimt und ewig