Wer kriegt was - und warum?

Wer kriegt was - und warum?

Bildung, Jobs und Partnerwahl: Wie Märkte funktionieren

Buch (Taschenbuch)

€15,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Wer kriegt was - und warum?

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 15,90
eBook

eBook

ab € 12,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Wenn's nicht um Geld geht: Ein Nobelpreisträger zeigt, wie wir Märkte für uns nutzen können

Wie finden Eltern die richtige Schule für ihr Kind? Oder Jobsuchende den richtigen Arbeitgeber – und umgekehrt? Wie finden Nierenkranke den richtigen Organspender? Und Singles den richtigen Partner? Nobelpreisträger Alvin Roth zeigt, was geschieht, wenn wir etwas wollen, das für Geld allein nicht zu kriegen ist – und wie wir unsere Ziele erreichen können. Alvin E. Roth widmet sich in seinem Buch einem Problem, das uns täglich begegnet, ohne dass wir uns dessen bewusst sind: den Märkten, die sich kaum oder gar nicht über Preise regeln lassen.

»Unterhaltsam und andekdotenreich. (...) Das Buch ist ein Plädoyer, die Ökonomie wieder ernst zu nehmen.« ("NZZ Bücher am Sonntag")
»Alvin Roth hat tatsächlich die Welt verbessert. Das können nicht viele Ökonomen von sich behaupten.« ("Wall Street Journal")
»Mitreißender und relevanter kann Wirtschaftswissenschaft nicht sein.« ("Handelsblatt")
»Man wird auf jeden Fall klüger bei der Lektüre, weil Roth theoretisches Wissen auf praktische Probleme anwendet, die jeden betreffen. Denn Märkte bestimmen unser Leben.« ("Deutschlandradio Kultur")
»Informativ, erstaunlich leicht zu lesen und sehr anschaulich.« ("ORF OE1 (A), 15.04.2016")
»Leicht verständlich und unterhaltsam, mit vielen anschaulichen Beispielen – nicht nur aus dem unmittelbaren Themenbereich – erklärt er die grundlegenden wirtschaftlichen Zusammenhänge.« ("P.M., August 2016")

Alvin E. Roth, geboren 1951, war Wirtschaftsprofessor an der Harvard University und lehrt seit 2012 an der Stanford University. Er zählt zu den weltweit führenden Experten der Spieltheorie und des Market Designs. 2012 erhielt er für seine Forschungen den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften..
Thorsten Schmidt, geboren 1960 in Saarbrücken, lebt z. Zt. in Regensburg und übersetzt Sachbücher aus dem Englischen und Französischen. Er hat u.a. Werke von E. O. Wilson, Joseph E. Stiglitz, Paul Collier, Daniel Kahnemann und Lewis Dartnell ins Deutsche übertragen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.10.2017

Verlag

Pantheon

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

20,1/12,6/3 cm

Gewicht

380 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.10.2017

Verlag

Pantheon

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

20,1/12,6/3 cm

Gewicht

380 g

Auflage

3. Auflage

Originaltitel

Who Gets What. The New Economics of Matchmaking and Market Design

Übersetzer

Thorsten Schmidt

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-570-55329-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wer kriegt was - und warum?