Meine Filiale
Autorenbild von Alvin E. Roth

Alvin E. Roth

Alvin E. Roth, geboren 1951, war Wirtschaftsprofessor an der Harvard University und lehrt seit 2012 an der Stanford University. Er zählt zu den weltweit führenden Experten der Spieltheorie und des Market Designs. 2012 erhielt er für seine Forschungen den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften..
Thorsten Schmidt, geboren 1960 in Saarbrücken, lebt z. Zt. in Regensburg und übersetzt Sachbücher aus dem Englischen und Französischen. Er hat u.a. Werke von E. O. Wilson, Joseph E. Stiglitz, Paul Collier, Daniel Kahnemann und Lewis Dartnell ins Deutsche übertragen.

Wer kriegt was - und warum? von Alvin E. Roth

Neuerscheinung

Wer kriegt was - und warum?
  • Wer kriegt was - und warum?
  • (1)


Wenn's nicht um Geld geht: Ein Nobelpreisträger zeigt, wie wir Märkte für uns nutzen können

Wie finden Eltern die richtige Schule für ihr Kind? Oder Jobsuchende den richtigen Arbeitgeber – und umgekehrt? Wie finden Nierenkranke den richtigen Organspender? Und Singles den richtigen Partner? Nobelpreisträger Alvin Roth zeigt, was geschieht, wenn wir etwas wollen, das für Geld allein nicht zu kriegen ist – und wie wir unsere Ziele erreichen können. Alvin E. Roth widmet sich in seinem Buch einem Problem, das uns täglich begegnet, ohne dass wir uns dessen bewusst sind: den Märkten, die sich kaum oder gar nicht über Preise regeln lassen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Alvin E. Roth