Green Architecture

Mehrsprachige Ausgabe

Philip Jodidio

Buch (Gebundene Ausgabe, Deutsch, Englisch, Französisch)
Buch (Gebundene Ausgabe, Deutsch, Englisch, Französisch)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst (Nachdruck),  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Die zentralen Anliegen moderner Baukunst sind heute Umweltbewusstsein und Energieeffizienz. Intelligente Architektur ist ressourcenschonend – und in Zeiten von global warming mehr als nur ein hipper Trend. Diese Gesamtschau aus unserer Bibliotheca Universalis-Reihe versammelt die gelungensten Beiträge nachhaltigen Bauens aus den Architecture Now!-Bänden und präsentiert dazu zahlreiche neue Projekte – von Stars wie Frank Gehry und Norman Foster ebenso wie von vielversprechenden Newcomern aus aller Welt.

Anders als in einem bautechnischen Ratgeber sind die Inhalte nicht nach bestimmten Kategorien untergliedert. Denn „grün“ zu bauen heißt, sich der Verantwortung zu stellen, die mit der Errichtung und der Nutzung moderner Gebäude verbunden ist – und es gibt unzählige Möglichkeiten, diesem Bewusstsein Ausdruck zu verleihen. Einige sogenannte passive Ansätze sind so alt wie die Geschichte der Architektur selbst, andere basieren auf allerneuesten Technologien. Die hundert in dieser Sammlung vorgestellten Gebäude zeigen das ganze Spektrum zeitgenössischer ökologischer Baukunst und gehören zu den derzeit aufregendsten Architekturprojekten der Welt.

Die zentralen Anliegen moderner Baukunst sind heute Umweltbewusstsein und Energieeffizienz. Intelligente Architektur ist ressourcenschonend – und in Zeiten von global warming mehr als nur ein hipper Trend. Diese Gesamtschau aus unserer Bibliotheca Universalis-Reihe versammelt die gelungensten Beiträge nachhaltigen Bauens aus den Architecture Now!-Bänden und präsentiert dazu zahlreiche neue Projekte – von Stars wie Frank Gehry und Norman Foster ebenso wie von vielversprechenden Newcomern aus aller Welt.
Anders als in einem bautechnischen Ratgeber sind die Inhalte nicht nach bestimmten Kategorien untergliedert. Denn „grün“ zu bauen heißt, sich der Verantwortung zu stellen, die mit der Errichtung und der Nutzung moderner Gebäude verbunden ist – und es gibt unzählige Möglichkeiten, diesem Bewusstsein Ausdruck zu verleihen. Einige sogenannte passive Ansätze sind so alt wie die Geschichte der Architektur selbst, andere basieren auf allerneuesten Technologien. Die hundert in dieser Sammlung vorgestellten Gebäude zeigen das ganze Spektrum zeitgenössischer ökologischer Baukunst und gehören zu den derzeit aufregendsten Architekturprojekten der Welt.

Wenn Sie sich für Architektur begeistern können, finden Sie hier ganz gewiss vieles, was Sie faszinieren und beglücken wird.“
Herald Sun, Melbourne

Philip Jodidio studierte Kunstgeschichte und Wirtschaftswissenschaften in Harvard und war über zwei Jahrzehnte lang Chefredakteur der französischen Kunstzeitschrift Connaissance des Arts. Zu seinen Veröffentlichungen bei TASCHEN gehören die Reihe Architecture Now! sowie seine Monografien über Tadao Ando, Santiago Calatrava, Renzo Piano, Jean Nouvel, Shigeru Ban, Richard Meier, Zaha Hadid und demnächst Norman Foster.

Produktdetails

Einband Gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 21.09.2018
Verlag Taschen
Seitenzahl 624
Maße (L/B/H) 20,3/14,7/4,5 cm
Gewicht 1317 g
Reihe Bibliotheca Universalis
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch
ISBN 978-3-8365-2220-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Green Architecture
  • Green Architecture
  • Green Architecture
  • Green Architecture
  • Green Architecture
  • Green Architecture
  • Green Architecture
  • Green Architecture
  • Green Architecture
  • Green Architecture
  • Green Architecture
  • Green Architecture
  • Green Architecture
  • Green Architecture