• Zu gut für die Hölle / Luzifer junior Bd. 1
  • Zu gut für die Hölle / Luzifer junior Bd. 1
  • Zu gut für die Hölle / Luzifer junior Bd. 1
  • Zu gut für die Hölle / Luzifer junior Bd. 1
  • Zu gut für die Hölle / Luzifer junior Bd. 1
  • Zu gut für die Hölle / Luzifer junior Bd. 1
  • Zu gut für die Hölle / Luzifer junior Bd. 1
Luzifer junior Band 1

Zu gut für die Hölle / Luzifer junior Bd. 1

Lustiges Kinderbuch ab 10 Jahre

Buch (Gebundene Ausgabe)

€13,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Zu gut für die Hölle / Luzifer junior Bd. 1

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 13,40
eBook

eBook

ab € 6,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 9,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

„Jungs werden ihren Spaß haben! Auch Lese-Anfänger kommen beim Lesen gut mit und merken: Dieser Teufel ist besser als sein Ruf." Tanja Kasischke, Der Sonntag „,Luzifer junior' ist eine genial-komische Geschichte, bei der man Tränen lachen kann und die mit wundervollen Illustrationen versehen ist. Einfach großartig!" Renate Pinzke, Hamburger Morgenpost „Höchst unterhaltsam und in großer Schrift geschrieben, sodass die jungen Leser nicht nur gut mitkommen, sondern auch einiges zu lachen haben." Mathias Ziegler, Wiener Zeitung „Jochen Till hat’s einfach raus, knackig gute und wahnsinnig witzige Jungsbücher in genau dem richtigen Ton zu schreiben.“ Maren Bona-cker, Gießener Allgemeine „Ein Höllenspaß, der zeigt, dass man richtig nett und trotzdem unglaublich cool sein kann.“ familien-welt.de „,Luzifer junior: Zu gut für die Hölle' vereint eine teuflisch gelungene Idee mit den Problemen der Zielgruppe und sorgt mit seinem Humor für wundervolle Lesestunden." hisandherbooks.de

Jungs werden ihren Spaß haben! Auch Lese-Anfänger kommen beim Lesen gut mit und merken: Dieser Teufel ist besser als sein Ruf." Tanja Kasischke, Der Sonntag
„,Luzifer junior' ist eine genial-komische Geschichte, bei der man Tränen lachen kann und die mit wundervollen Illustrationen versehen ist. Einfach großartig!" Renate Pinzke, Hamburger Morgenpost
„Höchst unterhaltsam und in großer Schrift geschrieben, sodass die jungen Leser nicht nur gut mitkommen, sondern auch einiges zu lachen haben." Mathias Ziegler, Wiener Zeitung
„Jochen Till hat’s einfach raus, knackig gute und wahnsinnig witzige Jungsbücher in genau dem richtigen Ton zu schreiben.“ Maren Bona-cker, Gießener Allgemeine
„Ein Höllenspaß, der zeigt, dass man richtig nett und trotzdem unglaublich cool sein kann.“ familien-welt.de
„,Luzifer junior: Zu gut für die Hölle' vereint eine teuflisch gelungene Idee mit den Problemen der Zielgruppe und sorgt mit seinem Humor für wundervolle Lesestunden." hisandherbooks.de

Details

Verkaufsrang

5674

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.03.2017

Illustrator

Raimund Frey

Herausgeber

Loewe Kinderbücher

Verlag

Loewe

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5674

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.03.2017

Illustrator

Raimund Frey

Herausgeber

Loewe Kinderbücher

Verlag

Loewe

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

21,6/15,7/3 cm

Gewicht

484 g

Auflage

6. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7855-8366-1

Weitere Bände von Luzifer junior

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

23 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Cooles Buch

Bewertung aus Hamburg am 04.12.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Diese Reihe ist super!! Mein Sohn (11), vorher kein begeisterter Leser, hat jedes Buch verschlungen. Wir haben den 1. Band auch schon mehrfach verschenkt. Klare Kaufempfehlung!

Cooles Buch

Bewertung aus Hamburg am 04.12.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Diese Reihe ist super!! Mein Sohn (11), vorher kein begeisterter Leser, hat jedes Buch verschlungen. Wir haben den 1. Band auch schon mehrfach verschenkt. Klare Kaufempfehlung!

Höllisches Lesevergnügen

Bewertung aus Stuttgart am 10.06.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Luzifer junior ist der Sohn des Teufels, doch er hat ein Riesenproblem: Er ist zu freundlich für die Hölle. Das Bösesein soll er auf der Erde lernen, bei den Menschen, konkret in einem strengen Jungeninternat. Dumm nur, dass Luzie die Gepflogenheiten der Menschen kaum kennt und dabei in so manche chaotische Situation gerät. Was er unbedingt lieben lernt, ist Schokolade. Und sein bester Freund Cornibus liebt die Schokolade genauso sehr wie Luzie. Es sind Szenen voller Situationskomik, die der Autor Jochen Till hier beschreibt. So ist es eine Wonne, Luzie bei seinen Versuchen zu begleiten, sich unter den Menschen zurechtzufinden, wo er doch so vieles gar nicht kennt. Die Illustrationen dazu sind bestens gelungen. Völlig überraschend entwickelt sich der Internatsbesuch des Höllensohnes, der doch so gar nicht in dieses irdische Praktikum starten wollte. Hier gibt es tausend Gründe, um lauthals loszulachen. Dieses höllische Lesevergnügen für alle ab 10 Jahren hat mich gleich von Anfang an überzeugt. Mit Luzie und seinen Freunden möchte ich sehr gerne noch viele weitere Abenteuer erleben. Sehr gerne vergebe ich alle 5 möglichen Sterne und empfehle das Buch unbedingt weiter.

Höllisches Lesevergnügen

Bewertung aus Stuttgart am 10.06.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Luzifer junior ist der Sohn des Teufels, doch er hat ein Riesenproblem: Er ist zu freundlich für die Hölle. Das Bösesein soll er auf der Erde lernen, bei den Menschen, konkret in einem strengen Jungeninternat. Dumm nur, dass Luzie die Gepflogenheiten der Menschen kaum kennt und dabei in so manche chaotische Situation gerät. Was er unbedingt lieben lernt, ist Schokolade. Und sein bester Freund Cornibus liebt die Schokolade genauso sehr wie Luzie. Es sind Szenen voller Situationskomik, die der Autor Jochen Till hier beschreibt. So ist es eine Wonne, Luzie bei seinen Versuchen zu begleiten, sich unter den Menschen zurechtzufinden, wo er doch so vieles gar nicht kennt. Die Illustrationen dazu sind bestens gelungen. Völlig überraschend entwickelt sich der Internatsbesuch des Höllensohnes, der doch so gar nicht in dieses irdische Praktikum starten wollte. Hier gibt es tausend Gründe, um lauthals loszulachen. Dieses höllische Lesevergnügen für alle ab 10 Jahren hat mich gleich von Anfang an überzeugt. Mit Luzie und seinen Freunden möchte ich sehr gerne noch viele weitere Abenteuer erleben. Sehr gerne vergebe ich alle 5 möglichen Sterne und empfehle das Buch unbedingt weiter.

Unsere Kund*innen meinen

Zu gut für die Hölle / Luzifer junior Bd. 1

von Jochen Till

4.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Daniel Hofinger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Daniel Hofinger

Thalia Ried - Weberzeile

Zum Portrait

5/5

Teuflisch gut, höllisch komisch

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Luzie hat ein Problem. Er ist seinem Vater zu nett. Normalerweise wäre das auch in Ordnung, nur Luzifers Vater ist der Teufel. Dieser beschließt kurzerhand seinen Sprössling auf das Sankt Fidibus Institut auf der Erde zu schicken um dort das Böse sein zu lernen - da ist das Chaos vorprogrammiert. Bei seinem Versuch möglichst böse zu sein richtet der kleine Höllen Sohn jedemenge Chaos an und foltert höchstens die Lachmuskeln seiner Leser. Eine Katastrophe führt zur nächsten und man kommt aus dem Lachen fast nicht mehr heraus. Ein perfektes Buch für alle Fans von Greg's Tagebuch!
5/5

Teuflisch gut, höllisch komisch

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Luzie hat ein Problem. Er ist seinem Vater zu nett. Normalerweise wäre das auch in Ordnung, nur Luzifers Vater ist der Teufel. Dieser beschließt kurzerhand seinen Sprössling auf das Sankt Fidibus Institut auf der Erde zu schicken um dort das Böse sein zu lernen - da ist das Chaos vorprogrammiert. Bei seinem Versuch möglichst böse zu sein richtet der kleine Höllen Sohn jedemenge Chaos an und foltert höchstens die Lachmuskeln seiner Leser. Eine Katastrophe führt zur nächsten und man kommt aus dem Lachen fast nicht mehr heraus. Ein perfektes Buch für alle Fans von Greg's Tagebuch!

Daniel Hofinger
  • Daniel Hofinger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Vanessa Wiesler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Vanessa Wiesler

Thalia Liezen - ELI

Zum Portrait

5/5

Zu lieb für die Hölle?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Luzie ist der Sohn des Teufels und lebt mit ihm in der Hölle. Irgendwann mal soll Luzie den Job seines Vaters übernehmen und den lieben langen Tag damit verbringen Leute zu bestrafen, ihnen Streiche zu spielen und Unheil zu verbreiten. Doch für Luzie ist das nicht unbedingt sein Traumjob, denn er ist eigentlich viel zu lieb für die Hölle. Deshalb wird er von seinem Vater kurzerhand auf ein Menscheninternat geschickt. Dort soll er von den Klassenclowns und Raudies lernen, wie man richtig fies und gemein ist. Doch das einzige Problem an dem sonst so genialen Plan von Luzifer ist, will Luzie eigentlich lernen "Böse" zu sein? Der erste Band einer wirklich witzigen Kinderserie ab 10 Jahren. Perfekt für alle Fans von Scary Harry.
5/5

Zu lieb für die Hölle?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Luzie ist der Sohn des Teufels und lebt mit ihm in der Hölle. Irgendwann mal soll Luzie den Job seines Vaters übernehmen und den lieben langen Tag damit verbringen Leute zu bestrafen, ihnen Streiche zu spielen und Unheil zu verbreiten. Doch für Luzie ist das nicht unbedingt sein Traumjob, denn er ist eigentlich viel zu lieb für die Hölle. Deshalb wird er von seinem Vater kurzerhand auf ein Menscheninternat geschickt. Dort soll er von den Klassenclowns und Raudies lernen, wie man richtig fies und gemein ist. Doch das einzige Problem an dem sonst so genialen Plan von Luzifer ist, will Luzie eigentlich lernen "Böse" zu sein? Der erste Band einer wirklich witzigen Kinderserie ab 10 Jahren. Perfekt für alle Fans von Scary Harry.

Vanessa Wiesler
  • Vanessa Wiesler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Zu gut für die Hölle / Luzifer junior Bd. 1

von Jochen Till

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zu gut für die Hölle / Luzifer junior Bd. 1
  • Zu gut für die Hölle / Luzifer junior Bd. 1
  • Zu gut für die Hölle / Luzifer junior Bd. 1
  • Zu gut für die Hölle / Luzifer junior Bd. 1
  • Zu gut für die Hölle / Luzifer junior Bd. 1
  • Zu gut für die Hölle / Luzifer junior Bd. 1
  • Zu gut für die Hölle / Luzifer junior Bd. 1