• Gefährliche Liebe / Fifty Shades of Grey Band 2
  • Gefährliche Liebe / Fifty Shades of Grey Band 2

Trackliste

  1. Fifty Shades Of Grey - Gefährliche Liebe
Band 2

Gefährliche Liebe / Fifty Shades of Grey Band 2

Band 2

Hörbuch (MP3-CD)

9,59 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Hörbuch

Hörbuch

9,59 €
eBook

eBook

4,99 €

Gefährliche Liebe / Fifty Shades of Grey Band 2

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,59 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,90 €
eBook

eBook

ab 4,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Merete Brettschneider

Spieldauer

17 Stunden und 4 Minuten

Erscheinungsdatum

16.01.2017

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3-CD

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Merete Brettschneider

Spieldauer

17 Stunden und 4 Minuten

Erscheinungsdatum

16.01.2017

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3-CD

Anzahl

2

Verlag

Der Hörverlag

Übersetzt von

  • Sonja Hauser
  • Andrea Brandl

Sprache

Deutsch

EAN

9783844524727

Weitere Bände von Fifty Shades of Grey

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

106 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Eine schöne Fortsetzung. Definitiv!

Vanessa S. am 26.04.2022

Bewertungsnummer: 1702209

Bewertet: eBook (ePUB)

Der erste Teil war für mich revolutionär, da ich solch eine Art von Buch davor noch nicht gelesen hatte. Aber nicht nur die erotischen Aspekte haben mich gefesselt, sondern auch die Geschichte zwischen und um Ana und Christian. Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch vor allem im zweiten Teil merkt man, dass Gegensätze sich scheinbar doch anziehen. Ich finde die Leidenschaft und Hingabe zwischen den beiden sehr schön und das kommt hier auch deutlich noch mal zur Geltung. Christian will Ana unbedingt wieder haben, doch sie stellt Bedingungen, da sie ihn in jeder Hinsicht will, nicht nur im Bett (oder eben wo sonst noch). Die Liebe zu Ana lässt ihn sich verändern. Er lässt die Liebe und Zuneigung zu, er verändert seine Gewohnheiten, weil er Ana verfallen ist.
Melden

Eine schöne Fortsetzung. Definitiv!

Vanessa S. am 26.04.2022
Bewertungsnummer: 1702209
Bewertet: eBook (ePUB)

Der erste Teil war für mich revolutionär, da ich solch eine Art von Buch davor noch nicht gelesen hatte. Aber nicht nur die erotischen Aspekte haben mich gefesselt, sondern auch die Geschichte zwischen und um Ana und Christian. Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch vor allem im zweiten Teil merkt man, dass Gegensätze sich scheinbar doch anziehen. Ich finde die Leidenschaft und Hingabe zwischen den beiden sehr schön und das kommt hier auch deutlich noch mal zur Geltung. Christian will Ana unbedingt wieder haben, doch sie stellt Bedingungen, da sie ihn in jeder Hinsicht will, nicht nur im Bett (oder eben wo sonst noch). Die Liebe zu Ana lässt ihn sich verändern. Er lässt die Liebe und Zuneigung zu, er verändert seine Gewohnheiten, weil er Ana verfallen ist.

Melden

Gar nicht meins

Nick am 03.11.2021

Bewertungsnummer: 1599247

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich das erste Buch in zwei Tagen komplett in mich aufgesaugt habe, habe ich mir sehr viel vom zweiten Band versprochen. In allem was ich im ersten Buch noch faszinierend fand, steht dieses hier ihm in allem nach. Es war langatmig und leider gar nicht fesselnd. Für mich war es oft unmöglich mich zu konzentrieren. In fast jedem Kapitel gibt es nur zwei Themen. Geschlechtsverkehr und Streit. Zudem passieren in unmöglich kurzer Zeit viel zu viele Sachen auf einmal. Man fühlt sich als würde man auf einer Straße fahren die einzig und allein aus einem Schlagloch besteht. Eigentlich hätte ich gern den dritten Teil gelesen, fürchte mich nun aber davor das es Geld- und Zeitverschwendung sein könnte.
Melden

Gar nicht meins

Nick am 03.11.2021
Bewertungsnummer: 1599247
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich das erste Buch in zwei Tagen komplett in mich aufgesaugt habe, habe ich mir sehr viel vom zweiten Band versprochen. In allem was ich im ersten Buch noch faszinierend fand, steht dieses hier ihm in allem nach. Es war langatmig und leider gar nicht fesselnd. Für mich war es oft unmöglich mich zu konzentrieren. In fast jedem Kapitel gibt es nur zwei Themen. Geschlechtsverkehr und Streit. Zudem passieren in unmöglich kurzer Zeit viel zu viele Sachen auf einmal. Man fühlt sich als würde man auf einer Straße fahren die einzig und allein aus einem Schlagloch besteht. Eigentlich hätte ich gern den dritten Teil gelesen, fürchte mich nun aber davor das es Geld- und Zeitverschwendung sein könnte.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Gefährliche Liebe / Fifty Shades of Grey Bd.2

von E L James

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Katrin Gugl

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katrin Gugl

Thalia Liezen - ELI

Zum Portrait

4/5

Heiß und GEFÄHRLICH

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach der Trennung kommen sich Ana und Christian wieder näher und beschließen, es noch einmal miteinander zu versuchen. Die Gefühle, das Verlangen und die Berührungen zu Christian sind für Ana viel stärker und intensiver als je zuvor. Ana überschreitet ihre eigenen Grenzen, aber gewinnt immer mehr seine Zuneigung und sein Vertrauen und darf ihn jetzt sogar anfassen. Viele dunkle Geheimnisse aus Christians Vergangenheit als „Dom“ kommen in diesem zweiten Band zum Vorschein. Wie wird Ana mit ihrer Angst, der Eifersucht und dem Neid von Christians „Ex-Subs“ umgehen? Muss sie um ihr eigenes Leben kämpfen? Kann sie die richtige Entscheidung ihres Lebens treffen?
4/5

Heiß und GEFÄHRLICH

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach der Trennung kommen sich Ana und Christian wieder näher und beschließen, es noch einmal miteinander zu versuchen. Die Gefühle, das Verlangen und die Berührungen zu Christian sind für Ana viel stärker und intensiver als je zuvor. Ana überschreitet ihre eigenen Grenzen, aber gewinnt immer mehr seine Zuneigung und sein Vertrauen und darf ihn jetzt sogar anfassen. Viele dunkle Geheimnisse aus Christians Vergangenheit als „Dom“ kommen in diesem zweiten Band zum Vorschein. Wie wird Ana mit ihrer Angst, der Eifersucht und dem Neid von Christians „Ex-Subs“ umgehen? Muss sie um ihr eigenes Leben kämpfen? Kann sie die richtige Entscheidung ihres Lebens treffen?

Katrin Gugl
  • Katrin Gugl
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lisa B.

Lisa B.

Thalia Wien - Hauptbahnhof

Zum Portrait

3/5

Mehr Punkte an Band 1, aber als Fortsetzung ok

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Vollständigkeit halber habe ich auch den zweiten Teil gelesen (und werde mich danach an den dritten machen) und muss sagen, dass auch dieser sich sehr schnell durchlesen lässt. Die Geschichte finde ich jedoch weniger „mitreißend“ wie im ersten Band. Man erfährt zwar mehr aus Christians Vergangenheit, doch eine wirklich große Entwicklung machen die Charaktere nicht (vor allem diese extremen Ja-Nein-Schwankungen von Ana finde ich nicht immer so nachvollziehbar). An verführerischen Bettszenen mangelt es in diesem Band natürlich auch nicht, also in diesem Bereich wird man vollkommen versorgt. Störend empfindet man beim Lesen theoretisch nur die ständigen Wortwiederholungen (was in allen Bänden der Fall ist), jedoch ist es kein wirklich schlechtes Buch, wenn man wieder mit der „Es ist eine Fanfiktion“-Einstellung ans Lesen geht. Weiterhin eine lockere Lektüre zwischendurch, in die man ohne viele Erwartungen gehen sollte und eine nette Fortsetzung liefert.
3/5

Mehr Punkte an Band 1, aber als Fortsetzung ok

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Vollständigkeit halber habe ich auch den zweiten Teil gelesen (und werde mich danach an den dritten machen) und muss sagen, dass auch dieser sich sehr schnell durchlesen lässt. Die Geschichte finde ich jedoch weniger „mitreißend“ wie im ersten Band. Man erfährt zwar mehr aus Christians Vergangenheit, doch eine wirklich große Entwicklung machen die Charaktere nicht (vor allem diese extremen Ja-Nein-Schwankungen von Ana finde ich nicht immer so nachvollziehbar). An verführerischen Bettszenen mangelt es in diesem Band natürlich auch nicht, also in diesem Bereich wird man vollkommen versorgt. Störend empfindet man beim Lesen theoretisch nur die ständigen Wortwiederholungen (was in allen Bänden der Fall ist), jedoch ist es kein wirklich schlechtes Buch, wenn man wieder mit der „Es ist eine Fanfiktion“-Einstellung ans Lesen geht. Weiterhin eine lockere Lektüre zwischendurch, in die man ohne viele Erwartungen gehen sollte und eine nette Fortsetzung liefert.

Lisa B.
  • Lisa B.
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Gefährliche Liebe / Fifty Shades of Grey Band 2

von E L James

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Gefährliche Liebe / Fifty Shades of Grey Band 2
  • Gefährliche Liebe / Fifty Shades of Grey Band 2
  • Gefährliche Liebe / Fifty Shades of Grey Band 2

    1. Fifty Shades Of Grey - Gefährliche Liebe