Täuschung
Meyer & Palushi ermitteln

Täuschung

Meyer und Palushi ermitteln in Thailand. Kriminalroman. Meyer & Palushi ermitteln (3)

Buch (Gebundene Ausgabe)

29,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Täuschung

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 29,90 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

02.08.2016

Verlag

Unionsverlag

Seitenzahl

360

Maße (L/B/H)

21,1/13,7/3,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

02.08.2016

Verlag

Unionsverlag

Seitenzahl

360

Maße (L/B/H)

21,1/13,7/3,5 cm

Gewicht

506 g

Auflage

2

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-293-00507-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Meyer & Palushi in Thailand

Bewertung am 31.08.2020

Bewertungsnummer: 267870

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auf der Suche nach ihrem Vater begibt sich Jasmin nach Thailand und dort wird Sie mit Ihrem Lebensgefährten Pal in einem Netz von Täuschungen eingesponnen, die die Suche zu einem gefährlichen Unterfangen machen. Durch die beiden Welten, die thailändische so wie die der dort ansässigen Europäer, entsteht ein lebendiges Bild des Landes und in Kombination mit dem kriminalistischen Element entsteht ein Buch, welches man nur schwer aus der Hand legen kann. Der dritte Band von Meyer & Palushi ist trotz der mitschwingenden Handlung der Vorgänger gut einzeln zu lesen und weckt das Interesse für die anderen Bände!
Melden

Meyer & Palushi in Thailand

Bewertung am 31.08.2020
Bewertungsnummer: 267870
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auf der Suche nach ihrem Vater begibt sich Jasmin nach Thailand und dort wird Sie mit Ihrem Lebensgefährten Pal in einem Netz von Täuschungen eingesponnen, die die Suche zu einem gefährlichen Unterfangen machen. Durch die beiden Welten, die thailändische so wie die der dort ansässigen Europäer, entsteht ein lebendiges Bild des Landes und in Kombination mit dem kriminalistischen Element entsteht ein Buch, welches man nur schwer aus der Hand legen kann. Der dritte Band von Meyer & Palushi ist trotz der mitschwingenden Handlung der Vorgänger gut einzeln zu lesen und weckt das Interesse für die anderen Bände!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Täuschung

von Petra Ivanov

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Täuschung