Alles Licht, das wir nicht sehen

Alles Licht, das wir nicht sehen

Roman - Das Buch zur Netflix-Serie

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Alles Licht, das wir nicht sehen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 26,50 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,49 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

640

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.07.2016

Verlag

btb

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

18,7/11,8/3,7 cm

Beschreibung

Rezension

»Sprachlich begeistert der Roman mit eindringlichen Schilderungen, faszinierender Wortgewalt, klugen Metaphern und einer zauberhaften Liebesgeschichte.« ("Westfälische Nachrichten")
»Mit jeder Zeile fühlen und leiden wir mit den beiden Helden, die uns noch lange im Gedächtnis bleiben.« ("tv hören und sehen")

Details

Verkaufsrang

640

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.07.2016

Verlag

btb

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

18,7/11,8/3,7 cm

Gewicht

418 g

Originaltitel

All the Light We Cannot See

Übersetzt von

Werner Löcher-Lawrence

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-74985-0

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Berührende Geschichte

Bewertung am 31.12.2023

Bewertungsnummer: 2098577

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vor Kriegsbüchern scheue ich mich oft, da sie sehr emotional sind und damit keine leichte Kost sind. Aber nachdem ich "Wolkenkuckucksland" gelesen habe und begeistert war, habe ich "Alles Licht, das wir nicht sehen" eine Chance gegeben und bereue es nicht. Anthony Doerr hat es wieder geschafft, mit ein paar Sätzen so viel zu bewirken, dass ich danach manches Mal das Buch weglegen musste zum grübeln. Es war wundervoll geschrieben, teils sehr poetisch. Es geht hier um Marie-Laure, die in ihrer Kindheit erblindet ist. Ihr Vater fertigt für sie ein Modell der Gegend an, in der sie leben, damit sie sich zurecht finden kann. Ohne zu weit ins Detail der Kriegsgeschehnisse zu gehen, wird die Thematik hier aber gut angesprochen und regt zum Nachdenken an. Fazit: Ein wirklich wundervolles Buch, das man gelesen haben sollte!
Melden

Berührende Geschichte

Bewertung am 31.12.2023
Bewertungsnummer: 2098577
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vor Kriegsbüchern scheue ich mich oft, da sie sehr emotional sind und damit keine leichte Kost sind. Aber nachdem ich "Wolkenkuckucksland" gelesen habe und begeistert war, habe ich "Alles Licht, das wir nicht sehen" eine Chance gegeben und bereue es nicht. Anthony Doerr hat es wieder geschafft, mit ein paar Sätzen so viel zu bewirken, dass ich danach manches Mal das Buch weglegen musste zum grübeln. Es war wundervoll geschrieben, teils sehr poetisch. Es geht hier um Marie-Laure, die in ihrer Kindheit erblindet ist. Ihr Vater fertigt für sie ein Modell der Gegend an, in der sie leben, damit sie sich zurecht finden kann. Ohne zu weit ins Detail der Kriegsgeschehnisse zu gehen, wird die Thematik hier aber gut angesprochen und regt zum Nachdenken an. Fazit: Ein wirklich wundervolles Buch, das man gelesen haben sollte!

Melden

Einmaliges Buch

Eleonora aus Wien am 16.10.2023

Bewertungsnummer: 2044661

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es war ein wunderbarer Roman! Ich konnte mit den Figuren mit leben, es ist so lebensecht erzählt und auch rührend. Man ist in der Geschichte drinnen und lebt mit. Sehr bewegend und rührend.
Melden

Einmaliges Buch

Eleonora aus Wien am 16.10.2023
Bewertungsnummer: 2044661
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es war ein wunderbarer Roman! Ich konnte mit den Figuren mit leben, es ist so lebensecht erzählt und auch rührend. Man ist in der Geschichte drinnen und lebt mit. Sehr bewegend und rührend.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Alles Licht, das wir nicht sehen

von Anthony Doerr

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Danijela Turkijevic-Zauner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Danijela Turkijevic-Zauner

Thalia Gmunden – SEP

Zum Portrait

5/5

Immer noch grandios!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Geschichte über ein französisches Mädchen und einen deutschen Jungen, dessen Wege sich mitten in den Wirren des Zweiten Weltkriegs auf tragische Weise kreuzen. Sehr spannend und berührend erzählt. Ein Buch, das lange in Erinnerung bleibt. Gerade erst von Netflix als Miniserie sehr gelungen verfilmt.
5/5

Immer noch grandios!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Geschichte über ein französisches Mädchen und einen deutschen Jungen, dessen Wege sich mitten in den Wirren des Zweiten Weltkriegs auf tragische Weise kreuzen. Sehr spannend und berührend erzählt. Ein Buch, das lange in Erinnerung bleibt. Gerade erst von Netflix als Miniserie sehr gelungen verfilmt.

Danijela Turkijevic-Zauner
  • Danijela Turkijevic-Zauner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Alles Licht, das wir nicht sehen

von Anthony Doerr

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Alles Licht, das wir nicht sehen