• Die Zwerge
  • Die Zwerge
  • Die Zwerge
  • Die Zwerge
  • Die Zwerge
  • Die Zwerge
Band 1

Die Zwerge

Roman | High-Fantasy-Klassiker

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €

Die Zwerge

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 21,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 16,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

39218

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.09.2016

Verlag

Piper Taschenbuch

Seitenzahl

640

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

39218

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.09.2016

Verlag

Piper Taschenbuch

Seitenzahl

640

Maße (L/B/H)

18,8/12,4/4,3 cm

Gewicht

450 g

Auflage

8. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-28101-0

Weitere Bände von Die Zwerge

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

60 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Ich will jetzt ein Zwerg sein!

Bewertung am 10.02.2024

Bewertungsnummer: 2127854

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte war für mich am Anfang langatmig, aber das wandelte sich mehr und mehr in Begeisterung. Der zwergische "Fanatismus" der im Buch beschrieben ist, macht die Reise immer wieder witzig und ulkig. Kann das zweite Buch kaum erwarten!
Melden

Ich will jetzt ein Zwerg sein!

Bewertung am 10.02.2024
Bewertungsnummer: 2127854
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte war für mich am Anfang langatmig, aber das wandelte sich mehr und mehr in Begeisterung. Der zwergische "Fanatismus" der im Buch beschrieben ist, macht die Reise immer wieder witzig und ulkig. Kann das zweite Buch kaum erwarten!

Melden

Zu langatmig

Bewertung am 14.11.2023

Bewertungsnummer: 2068144

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch frustriert abgebrochen. Während mich der Anfang wirklich gefesselt hat, änderte sich das mit fortschreitender Geschichte immer mehr. Einige Geschehnisse im Buch kamen mir dann so vor, als wären sie geschrieben worden, um zu zeigen, wie schwer und voller unvorhersehbaren Unwägbarkeiten eine Reise sein kann. Mir persönlich hat es die Geschichte dadurch zu sehr in die Länge gezogen und die anfänglich gute Unterhaltung gestört. Auch die sich wiederholende Intrigenspinnerei hat mir das Lesevergnügen unterminiert. Ich bin nach diesem guten Start wirklich sehr enttäuscht von dem Buch.
Melden

Zu langatmig

Bewertung am 14.11.2023
Bewertungsnummer: 2068144
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch frustriert abgebrochen. Während mich der Anfang wirklich gefesselt hat, änderte sich das mit fortschreitender Geschichte immer mehr. Einige Geschehnisse im Buch kamen mir dann so vor, als wären sie geschrieben worden, um zu zeigen, wie schwer und voller unvorhersehbaren Unwägbarkeiten eine Reise sein kann. Mir persönlich hat es die Geschichte dadurch zu sehr in die Länge gezogen und die anfänglich gute Unterhaltung gestört. Auch die sich wiederholende Intrigenspinnerei hat mir das Lesevergnügen unterminiert. Ich bin nach diesem guten Start wirklich sehr enttäuscht von dem Buch.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Zwerge

von Markus Heitz

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von David Lager

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

David Lager

Thalia Krems – Einkaufscenter Wiener Straße

Zum Portrait

5/5

Teil 1 der "Zwerge"-Saga

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Zwerge beschützen die Bewohner des "Geborgenen Lands" vor allem Bösen, das über die Grenzgebirge kommen könnte -doch manchmal sitzt der Feind schon im Inneren... Markus Heitz erschafft hier eine Fantasywelt, die mit ihrer Fülle an stimmigen Details, einer umfangreichen HIntergrundgeschichte und Mythologie und glaubhaften, vielschichtigen Figuren, den Vergleich mit anderen Größen des Genres nicht scheuen muss und niemals "künstlich" wirkt. Im Mittelpunkt stehen natürlich die beliebten bärtigen Axtträger, die hier eine ganz eigene Geschichte spendiert bekommen haben. Pflichtlektüre für Fantasyfans!
5/5

Teil 1 der "Zwerge"-Saga

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Zwerge beschützen die Bewohner des "Geborgenen Lands" vor allem Bösen, das über die Grenzgebirge kommen könnte -doch manchmal sitzt der Feind schon im Inneren... Markus Heitz erschafft hier eine Fantasywelt, die mit ihrer Fülle an stimmigen Details, einer umfangreichen HIntergrundgeschichte und Mythologie und glaubhaften, vielschichtigen Figuren, den Vergleich mit anderen Größen des Genres nicht scheuen muss und niemals "künstlich" wirkt. Im Mittelpunkt stehen natürlich die beliebten bärtigen Axtträger, die hier eine ganz eigene Geschichte spendiert bekommen haben. Pflichtlektüre für Fantasyfans!

David Lager
  • David Lager
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Pia Lemberger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Pia Lemberger

Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum

Zum Portrait

5/5

Die Zwerge, 1. Teil

Bewertet: Buch (Paperback)

Das ist die Geschichte, die erzählt, wie aus dem gelehrten Zwerg Tungdil Bolofar der ehrenwerte Zwerg Tungdil Goldhand wird. Markus Heitz' Zwergenvolk orientiert sich sehr stark an den Zwergen aus Tolkiens "Hobbit": laut, starrsinnig, handwerklich sehr begabt und einem Humpen Bier und einem Kampf niemals abgeneigt. Und endlich lernt der Leser auch ein paar richtig starke Zwergenfrauen kennen, die bis dahin in den meisten Büchern ja ein Schattendasein fristen mussten. Heitz' äußerst lebhafte Sprache, viele spannende Wendungen und ein ebenso sympathischer wie sturköpfiger Held machen "Die Zwerge" zu einem Fantasy-Spektakel, das man nur ungern aus der Hand legt. Dass im Laufe des Buches der eine oder andere lieb gewonnene Wegbegleiter ins Gras beißen muss, erhöht die Spannung. Auch wenn "Die Zwerge" nicht ganz so kampflastig sind, kann ich sie doch wärmstens allen empfehlen, die die frühen Drachenlanze-Bücher mochten oder gerne R.A. Salvatores Dunkelelfen-Romane gelesen haben.
5/5

Die Zwerge, 1. Teil

Bewertet: Buch (Paperback)

Das ist die Geschichte, die erzählt, wie aus dem gelehrten Zwerg Tungdil Bolofar der ehrenwerte Zwerg Tungdil Goldhand wird. Markus Heitz' Zwergenvolk orientiert sich sehr stark an den Zwergen aus Tolkiens "Hobbit": laut, starrsinnig, handwerklich sehr begabt und einem Humpen Bier und einem Kampf niemals abgeneigt. Und endlich lernt der Leser auch ein paar richtig starke Zwergenfrauen kennen, die bis dahin in den meisten Büchern ja ein Schattendasein fristen mussten. Heitz' äußerst lebhafte Sprache, viele spannende Wendungen und ein ebenso sympathischer wie sturköpfiger Held machen "Die Zwerge" zu einem Fantasy-Spektakel, das man nur ungern aus der Hand legt. Dass im Laufe des Buches der eine oder andere lieb gewonnene Wegbegleiter ins Gras beißen muss, erhöht die Spannung. Auch wenn "Die Zwerge" nicht ganz so kampflastig sind, kann ich sie doch wärmstens allen empfehlen, die die frühen Drachenlanze-Bücher mochten oder gerne R.A. Salvatores Dunkelelfen-Romane gelesen haben.

Pia Lemberger
  • Pia Lemberger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die Zwerge

von Markus Heitz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Zwerge
  • Die Zwerge
  • Die Zwerge
  • Die Zwerge
  • Die Zwerge
  • Die Zwerge