Die Kastellanin / Die Wanderhure Bd.2
Artikelbild von Die Kastellanin / Die Wanderhure Bd.2
Iny Lorentz

1. Die Kastellanin

Wanderhure Band 2

Die Kastellanin / Die Wanderhure Bd.2

Hörbuch-Download (MP3)

Die Kastellanin / Die Wanderhure Bd.2

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 20,95
Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 13,95
eBook

eBook

ab € 9,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 7,99

Beschreibung


Die ehemalige Wanderhure Marie führt als Frau des Burghauptmanns Michel ein angenehmes Leben am Rhein. In Böhmen aber tobt ein Krieg, in dem Michel nach einem Scharmützel für tot erklärt wird. Marie, die nach zehn Ehejahren endlich schwanger geworden ist, gilt nun als Witwe. Doch sie glaubt nicht an Michels Tod und geht, als Marketenderin verkleidet, auf die Suche nach ihm. Nach vielen Irrfahrten stehen sie sich auf gegnerischen Seiten gegenüber. Ob sie zueinander finden werden?

Iny Lorentz ist ein Synonym des Autorenehepaares Ingrid Klocke und Elmar Wohlrath, die historische Romane schreiben. Ingrid Klocke wurde 1949 in Köln geboren, machte nach der Schule eine Ausbildung zur Arzthelferin und holte ihr Abitur auf der Abendschule nach. Danach wollte sie Medizin studieren, musste aufgrund mangelnder finanzieller Reserven aber abbrechen und sich neu orientieren. Dann ließ sie sich zur Programmiererin ausbilden, zog nach München und arbeitete in einer großen Versicherung als EDV- Spezialistin. Dort lernte sie ihren Mann Elmar Wohlrath kennen. Er stammt aus Franken und wuchs auf in einem kleinen Bauerndorf mit fünf Höfen auf. Beide haben das Interesse und die Begeisterung fürs Schreiben schon früh entdeckt: schon als Schüler begann Elmar zu schreiben, ebenso wie seine Frau Ingrid. Beide veröffentlichten frühe Werke in den Fan- Zeitschriften eines SF- Clubs und wurden vom Verleger angesprochen, ihre Anthologien zu veröffentlichen. Seit 1982 ist das Paar verheiratet und schon früh war für beide ebenfalls klar, dass sie gut zusammen Romane schreiben können. Das erste gemeinsame Buch war ein Kinderbuch, dem mehrere Bücher zu Fernsehserien folgten und schließlich 2003 mit "Die Kastratin" der erste historische Roman erschien. Der große Erfolg unter Iny Lorentz stellte sich mit "Die Wanderhure" von 2004 ein, dem sich mehrere Folgeromane anschlossen. Das Schriftstellerehepaar um Iny Lorentz hat sich seit 2007 aus dem "normalen" beruflichen Alltag in der Versicherung zurückgezogen und die beiden sind nun als freie Schriftsteller tätig.

Meinung der Redaktion Spannend und interessant beschreibt Iny Lorentz in ihren Romanen die Vergangenheit, so dass man als Leser sehr gut eintauchen kann sowohl in die Zeit, als auch in die Perspektiven der Personen. Als Leser verschlingt man die Werke förmlich, weil sie einen so in den Bann ziehen.

Details

Sprecher

Anne Moll

Spieldauer

6 Stunden und 47 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Anne Moll

Spieldauer

6 Stunden und 47 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

18.05.2005

Verlag

Lübbe Audio

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783838761756

Weitere Bände von Wanderhure

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

24 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Die Kastellanin

Bewertung aus Malsch am 15.07.2017

Bewertet: eBook (ePUB)

Sehr interessant und spannend geschrieben. Freue mich auf die nächsten Folgen. Man ist sofort mittendrin. Marie ist eine starke Frau.

Die Kastellanin

Bewertung aus Malsch am 15.07.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Sehr interessant und spannend geschrieben. Freue mich auf die nächsten Folgen. Man ist sofort mittendrin. Marie ist eine starke Frau.

Die Kastellanin

Bewertung aus Mistelgau am 14.05.2014

Bewertet: eBook (ePUB)

Dieses Buch ist sehr spannend und sehr schön geschrieben, wie alle Bücher von Iny Lorenz. Man kann diese Bücher nur empfehlen. Wer gern Romane aus dem Mittelalter liest, ist hier gut aufgehoben. Dieses Buch ist eine Fortsetzung der Wanderhure.

Die Kastellanin

Bewertung aus Mistelgau am 14.05.2014
Bewertet: eBook (ePUB)

Dieses Buch ist sehr spannend und sehr schön geschrieben, wie alle Bücher von Iny Lorenz. Man kann diese Bücher nur empfehlen. Wer gern Romane aus dem Mittelalter liest, ist hier gut aufgehoben. Dieses Buch ist eine Fortsetzung der Wanderhure.

Unsere Kund*innen meinen

Die Kastellanin / Die Wanderhure Bd.2

von Iny Lorentz

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Kerstin Ponleitner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Ponleitner

Thalia Pasching - Plus City

Zum Portrait

4/5

2. Teil zur Wanderhure!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Marie und Michael haben endlich ein Kind zusammen und das Leben scheint es gut mit ihnen zu meinen. Doch dann muss Michael wieder in den Krieg ziehen, schon bald darauf wird er für Tod erklärt. Marie nimmt ihren sämtlichen Mut zusammen und beginnt Michael zu suchen. Sie kann nicht glauben das er nie mehr zu ihr zurück kommt. Die Geschichte um Marie und Michael ist zwar vorhersehbar aber auf jeden Fall wert gelesen zu werden! Gute Unterhaltung für alle Fans von Sabine Ebert!
4/5

2. Teil zur Wanderhure!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Marie und Michael haben endlich ein Kind zusammen und das Leben scheint es gut mit ihnen zu meinen. Doch dann muss Michael wieder in den Krieg ziehen, schon bald darauf wird er für Tod erklärt. Marie nimmt ihren sämtlichen Mut zusammen und beginnt Michael zu suchen. Sie kann nicht glauben das er nie mehr zu ihr zurück kommt. Die Geschichte um Marie und Michael ist zwar vorhersehbar aber auf jeden Fall wert gelesen zu werden! Gute Unterhaltung für alle Fans von Sabine Ebert!

Kerstin Ponleitner
  • Kerstin Ponleitner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Kastellanin / Die Wanderhure Bd.2

von Iny Lorentz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Kastellanin / Die Wanderhure Bd.2